Loading content ...

Referentin Marlen Nebelung

Marlen Nebelung

Expertin für Kooperation & Wachstum

Die Referentin Marlen Nebelung coacht Führungskräfte und Experten und zeigt worauf es in Unternehmen wirklich ankommt: Der Stoff, der letztendlich Unternehmen zusammenhält ist der Dialog. Die Stimmigkeit von Kommunikation kann über Erfolg und Niederlage entscheiden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Unsere Referentin Marlen Nebelung hat über 20 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Workshops, Coachings, Moderationen und Führungstrainings. Sie begleitet regelmäßig Teams und Veränderungsprojekte. Marlen Nebelung interessiert sich für die Entwicklungspotenziale von Mensch und Organisation. Laut Marlen Nebelung kommt es dabei auf eine bewusste, reflexionsstarke und dialogbereite Führung an und auf selbstverantwortliche Mitarbeiter, die sich mit Unternehmen, Team und Aufgabe identifizieren. Das mag sich simpel anhören – ist aber alles andere als trivial und Marlen Nebelung weiß, dass hierfür sehr konkrete, realistische Tipps für wirksame Handwerkszeuge wichtig sind. Gern arbeitet sie dabei auch mit Kunst, die als Vehikel für diese manchmal sperrig anmutenden psychologischen Themen Wunder bewirken kann.

Die Referentin Marlen Nebelung studierte in Brüssel und Berlin Psychologie. An der Technischen Universität Berlin schloss sie Ende der 90er Jahre ergänzend einen Master in Gesundheitswissenschaften ab. Heute ist sie mit ihrem  Unternehmen Marlen Nebelung Consulting als selbstständige Beraterin tätig. Sie berät sowohl große als auch kleine Unternehmen und versteht ihr Tun immer als das Konstruieren von Brücken – zur inneren Stimmigkeit, im Dialog, in die Zukunft.

Neben klassischen Vorträgen bietet sie auch kurze Impuls-Sessions an, die aus einer Mischung von Vorträgen und Aktionen bestehen. Der Vortrag wird erlebnisorientiert durch Aufstellungen, Erleben von Kunstwerken oder das Ausprobieren von kleinen, smarten Handwerkzeugen. Das wird ergänzt um eine gut angeleitete „Brückenreflexion“ in die tatsächliche Anwendung der Erkenntnis im Alltag.

Die Vortragssprache ist Deutsch. Die Referentin Marlen Nebelung reist aus Deutschland an.

    Von der Unmöglichkeit der Kooperation

    • In diesem Vortrag oder Mini-Impuls geht es darum, Psychodynamiken und Kraftfelder von Organisationsleben zu erkennen.
    • Die Einstiegsthese, dass es viele gute Gründe dafür gibt, dass Kooperation nicht erfolgreich sein könnte wird als Kopf-und Augenöffner genutzt, um dann sehr praktisches Handwerkszeug für die Gestaltung von Kooperation aufzuzeigen.
    • So kann gelingende Kooperation als die Kunst des Brückenschlagens verstanden werden z. B. indem die unterschiedlichen Interessen aller Akteure berücksichtigt werden. Das ist leichter gesagt als getan, wenn diese Interessen – und das ist ganz oft der Fall – widersprüchlich sind und Macht im Spiel ist.
    • Diese Dynamiken werden explizit gemacht und es wird herausgearbeitet, wie dennoch – bzw. gerade dann – schrittweise Kooperation erfolgreich wird.

    Agile Führung? Leicht gesagt und gemacht!

    Auch und gerade wenn für Viele das Wort „agil“ ein Buzz-Wort ist, ist es erhellend hinzuschauen, was agile Führung eigentlich jenseits der leichtfertigen „wir müssen agil werden!“ Ausrufe ausmachen kann! Das Wort ist ein Synonym für neu organisierte Arbeit, die sich immer wieder neu erfindet und inzwischen auch für Orientierungslosigkeit.

    • In diesem Vortrag geht Marlen Nebelung auf die Wurzeln des Ansatzes und die Dimensionen der Agiltät als Managementmode, Haltung und Werkzeugkoffer ein. Zu allen Dimensionen gibt es konkrete Gestaltungsanregungen.
    • Brücken zu Bekanntem sowie deutliche Unterschiede zu etablierten Führungsansätzen werden wie skizziert. Es wird illustriert, wie bei aller Flexibilisierung, für die dringend notwendige Identität und Stabilität gesorgt werden kann.
    • Dabei geht es gerade bei agiler Führung auch um den Umgang mit Macht. Die Erkenntnisse der Neuropsychologie können hier wertvolle Verhaltensanker anbieten. Nicht zuletzt gibt es Hinweise für das Konstruieren von Lebensbalancen.

    Unternehmen und Menschen mit Kunst bewegen!

    • Wussten Sie, dass Kunst, Psychologie und Unternehmensberatung eine lange Tradition des Zusammenspiels haben? Nein? Marlen Nebelung klärt Sie auf und zeigt, wie die Arbeit mit Kunst starke und nachhaltige Effekte für Menschen und Unternehmen hat.
    • Ihre Vorträge sind lösungs-und sinnorientiert und zielen auf eine verbesserte Innovationsfähigkeit und ruhigen Umgang mit Komplexität.
    • Freuen Sie sich auf einen Vortrag, in dem zu einem großen Teil mit Kunst gearbeitet wird! Erleben Sie Kunst und erfahren Sie, was Sie und Ihr Unternehmen durch die Deutung von Kunst lernen können.

    Innere Klarheit äußer(st)e Wirksamkeit

    • Dieser Vortrag verbindet neueste neurowissenschaftliche Erkenntnisse mit praxisnahen Beispielen und Tipps.
    • Marlen Nebelung zeigt Ihnen, das SCARF-Modell für wirksame Selbst-Führung!
    • Erfahren Sie mehr über Selbst- und Mitarbeiterführung. Dieser Vortrag liefert genau die Handlungsansätze, die es Ihnen ermöglichen, die neuen Erkenntnisse in der Praxis umzusetzen.
Ebenfalls interessant

Marlen Nebelung vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: