Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-01-blue

Ihrer Unternehmenskultur den nötigen Schliff verpassen

Referent Martin Wehrle: Deutschlands bekanntester Karrierecoach, Experte Nr. 1 für Unternehmenskultur & Kommunikation, Bestseller-Autor & Unternehmer.

Martin Wehrle

Deutschlands bekanntester Karrierecoach, Experte Nr. 1 für Unternehmenskultur & Kommunikation, Bestseller-Autor & Unternehmer.

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Die Begeisterung unseres 500 Mitarbeiter starken Publikums war fantastisch. Herr Wehrle hat uns einen sehr mitreißenden Vortrag gehalten. Dank seiner vielen Beispiele hat sich auch jeder irgendwo wiedergefunden und anschließend auch eine Lektion mit nach Hause nehmen können. Zudem war auch die Zusammenarbeit mit Herrn Wehrle sehr angenehm, da er einfach schön unkompliziert ist. Gerne wieder!"

Anne Zander-Rogosch, Hugo Boss AG Alle Referenzen

Ein Vortrag mit Martin Wehrle bietet Ihnen:

  • Konkrete Praxisbeispiele, die Ihnen helfen zu erkennen, ob Ihre Unternehmenskultur gesund ist, und Ihnen zudem aufzeigen, wie Sie diese gegebenenfalls verbessern können
  • Praktische Tipps, wie Sie mit Mitarbeitern und Partnern umgehen können, die Spannungen in Ihrer Organisation verursachen. Zudem erfahren Sie, wie Sie selbstkritisch herausfinden können, ob Sie möglicherweise Teil des Problems sind
  • Eine experimentelle Perspektive auf die Rolle der Frau im Unternehmenskontext. Wie würden Sie reagieren, wenn plötzlich Herr Müller schwanger wäre?

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Fragen Sie Martin Wehrle unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Martin

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

References icon

Referenzen

Interviews icon

Artikel

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
   

Martin Wehrle hat prägende Erfahrungen in Arbeits- und Unternehmenskultur als Journalist und Führungskraft gesammelt. Der erfolgreiche Bestseller-Autor entwickelte sich danach zum bekanntesten Karriereberater sowie Experten für moderne Unternehmenskultur und Kommunikation. Seine Bücher und Vorträge zeichnen sich durch eine brillante Mischung aus inhaltlichen Impulsen, geistreichem Humor, fundiertem Wissen sowie einzigartiger Rhetorik aus.

Ein Vortrag mit Martin Wehrle bietet Ihnen:

  • Konkrete Praxisbeispiele, die Ihnen helfen zu erkennen, ob Ihre Unternehmenskultur gesund ist, und Ihnen zudem aufzeigen, wie Sie diese gegebenenfalls verbessern können
  • Praktische Tipps, wie Sie mit Mitarbeitern und Partnern umgehen können, die Spannungen in Ihrer Organisation verursachen. Zudem erfahren Sie, wie Sie selbstkritisch herausfinden können, ob Sie möglicherweise Teil des Problems sind
  • Eine experimentelle Perspektive auf die Rolle der Frau im Unternehmenskontext. Wie würden Sie reagieren, wenn plötzlich Herr Müller schwanger wäre?

Wie Sie bei schwarzer Rhetorik die Contenance bewahren

Martin Wehrle, einer von Deutschlands renommiertesten Karriereberatern und Experten für moderne Unternehmenskultur, präsentiert in seinen über 25 Büchern, darunter mehrere Spiegel-Bestseller, einen tiefgehenden Einblick in die Herausforderungen unserer heutigen Arbeitswelt. Seine Werke regen entscheidende Debatten über Führungskultur an und bieten Arbeitnehmern sowie Führungskräften amüsant verpackte, aber ernsthafte Impulse und erfrischende Perspektiven.

Der ausgebildete Journalist, bekannt durch seine Kolumnen für DIE ZEIT und SPIEGEL online, besuchte die Akademie für Publizistik, arbeitete als leitender Redakteur und erhielt mehrere Schreibpreise, bevor er selbst Führungskraft in einem Konzern wurde. Neben seinen Print-Aktivitäten ist Martin Wehrle ein gefragter TV-Gast, bekannt durch Auftritte bei „Markus Lanz“ und „Maischberger“. Als Insider für deutsche Unternehmenskultur liefert er einen treffsicheren Stimmungsbericht aus deutschen Büros.

Als Gründer der Karriere-Akademie in Hamburg, die Karrierecoachs ausbildet, erhielt er 2016 den renommierten Coaching-Award. Martin Wehrle zeichnet sich als aufrechte Persönlichkeit aus, die auch Managern ungeschminkte Wahrheiten mitteilt. Seine konstruktiven Anregungen zur Führungskultur, humorvoll in Anekdoten verpackt, gewinnen bei seinen Reden sowohl Führungskräfte als auch Betriebsräte für einen erfrischenden Perspektivenwechsel.

Martin Wehrle schätzt das direkte Publikumsgespräch, denn er liebt den Umgang mit Sprache und die unmittelbare Interaktion mit dem Publikum. Seine Reden werden für die anschauliche Sprache, den augenzwinkernden Humor und das Talent, jede Gruppe individuell anzusprechen, geschätzt – ohne PowerPoint, aber mit besonders viel Power!

Buchen Sie Referent Martin Wehrle jetzt und erhalten Sie inspirierende Impulse für Ihren beruflichen Erfolg! Entdecken Sie auch seine Bücher: „Den Netten beißen die Hunde: Wie man Respekt verschafft, Grenzen setzt und den verdienten Erfolg erzielt“; „Ich könnte ihn erwürgen!: Vom einfachen Umgang mit schwierigen Menschen“ oder „Noch so ein Arbeitstag, und ich dreh durch“.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

Foto: A. Heeger

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Martin Wehrle
Vortrag von Referent Martin Wehrle

Erfolgsfaktor Unternehmenskultur richtig gestalten

Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Kultur. Aber wie gelingt es, ein Klima zu erzeugen, in dem sich die Mitarbeiter wohlfühlen und unternehmerisch handeln?

An welchen Zeichen erkennt man eigentlich, wie gut die eigene Unternehmenskultur im Moment ist? Und welche Rolle spielt dabei der Führungsstil? Was können die leitenden Angestellten und das Management dazu beitragen?

In diesem spannenden Vortrag gibt Martin Wehrle entscheidende Anregungen für den Aufbau einer nachhaltigen Unternehmenskultur.

Untermauert von zahlreichen Beispielen aus seiner Praxis zeigt er, welche Schwierigkeiten sich verhindern und welche Möglichkeiten sich schaffen lassen, wenn die Beschäftigten gern für ihr Unternehmen arbeiten.

Ein unterhaltsamer Leitfaden für eine moderne Unternehmenskultur.

Vortrag von Referent Martin Wehrle

Geheimnisse erfolgreicher Kommunikation

Klar zu kommunizieren ist eine große Herausforderung. Ob mit Kunden, Vorgesetzten, Mitarbeitern, Kollegen oder auch im Privatleben – es kommt immer wieder zu Missverständnissen. Der eine hört nicht, was der andere gesagt zu haben meint. Manchmal führen Kommunikationspannen sogar zu Streit.

In diesem inspirierenden Vortrag erfahren Sie, wie erfolgreiche Kommunikation gelingt, welchen Einfluss heimliche Machtspielchen oder die Firmenkultur haben und was Führungskräfte oder Mitarbeiter beachten müssen.

Martin Wehrle zeigt auf, wie Sie Ihren Kommunikationsstil nachhaltig verbessern können. Dabei spannt er den Bogen vom wissenschaftlichen Hintergrund der Kommunikation bis zu praktischen Tipps, die sich sofort im Alltag umsetzen lassen – anschaulich, unterhaltsam und fundiert.

Lernen Sie vom vielfachen Bestseller-Autor, wie es die mittlerweile über 40 Millionen Zuschauer seines YouTube-Kanals von ihm kennen, Fallen in der Kommunikation zu umgehen, andere besser zu verstehen und vom Gegenüber besser verstanden zu werden.

Vortrag von Referent Martin Wehrle

Vom einfachen Umgang mit schwierigen Menschen

Wie geht man mit Geschäftspartnern um, deren Verhalten eine Zumutung ist? Was tut ein Vorgesetzter, wenn er einen Mitarbeiter als „schwierig“ erlebt (oder umgekehrt)? Und was hilft, wenn Kunden den Bogen überspannen oder ein Teammitglied andere gegen sich aufbringt?

Solche Fragen stellen sich im Business jeden Tag. Denn überall, wo Menschen aufeinandertreffen, kann es zu Spannungen kommen.

Schwierige Menschen können einen zur Weißglut treiben, in der Firma genauso wie im Privatleben. Man hat das Gefühl, sie schwätzen dumm und scheißen klug, motzen und nörgeln, intrigieren und lästern. Aber wer garantiert eigentlich, dass man selbst nicht als schwieriger Typ von anderen gesehen wird? Und wie geht man klüger mit solchen Typen um?

Bestseller-Autor Martin Wehrle gibt in diesem Vortrag treffende Tipps, die das Miteinander bereichern und zeigt auf, wie es zu Anspannungen unter Menschen kommt, worin der eigene Anteil besteht und was genau man für ein gutes Miteinander tun kann. Dabei bereichert er die Menschenkenntnis seiner Zuhörer, indem er psychologische Typen skizziert, Hintergründe erläutert und daraus praktische Handlungsempfehlungen ableitet.

Vortrag von Referent Martin Wehrle

Schlagfertigkeit im Gespräch: Wie Sie schwarze Rhetorik kontern

Fiese Unterstellungen, verkappte Angriffe, dumme Sprüche: Viele Menschen, vor allem im Geschäftsbereich, sehen sich täglich mit schwarzer Rhetorik konfrontiert. Angefangen bei schwierigen Verhandlungen, setzt sich dies in Meetings fort und kann bis in den informellen Austausch in der Kaffeeküche reichen.

Doch wie reagiert man, wenn man von seinem Gesprächspartner auf offener Bühne beleidigt wird? Wie geht man damit um, wenn der andere einen ständig unterbricht? Und was unternimmt man, wenn jemand unsauber argumentiert, beispielsweise Quellen erfindet oder sich mit Kontakten brüstet, über die er gar nicht verfügt?

Schlagfertigkeit erfordert eine gute Vorbereitung. Wer weiß, was ihn in der Kommunikation erwartet, kann perfekt reagieren – und zwar so, dass kein zwischenmenschlicher Schaden entsteht. Entscheidend sind die Haltung, mit der man kommuniziert, und die kommunikativen Trümpfe, die man sich im Ärmel bereithalten muss, um sie später gekonnt auszuspielen.

Bestseller-Autor Martin Wehrle weiht sein Publikum in die Geheimnisse der Schwarzen Rhetorik ein. Schritt für Schritt zeigt er, wie man sich effektiv dagegen wehrt.

Vortrag von Referent Martin Wehrle

Wie Führung gelingt: Der Weg in eine moderne Unternehmenskultur

Führungskräfte sind vergleichbar mit Fußballtrainern: Sie stehen am Spielfeldrand, coachen ihre Mannschaft und stellen sie taktisch ein. Dennoch können sie die Tore nicht selbst schießen; das ist die Aufgabe der Mitarbeiter.

Heute sind es die Mitarbeiter, die den Kundenkontakt pflegen, Rückmeldungen zu neuen Produkten zuerst erhalten und über das umfassendste Fachwissen verfügen. Je besser qualifiziert und motiviert die Mitarbeiter sind, desto größer ist der Erfolg.

Aber wie gelingt es, eine zukunftsfähige Unternehmenskultur zu schaffen, in der Mitarbeiter wachsen und Spitzenleistungen erbringen? Wie wird eine Firma zu einem Geheimtipp für Bewerber, damit die besten Talente an Bord kommen? Wo liegen die Unterschiede zur Führung in früheren Jahren? Wie findet man Mitarbeiter, die perfekt zur Firma und zur Aufgabe passen? Und wie kann man mit Coaching-Wissen Mitarbeiter so führen, dass sie sich weitgehend selbst führen?

Referent Martin Wehrle ist der Mann, der Managern die Wahrheit sagt. Er antwortet in derselben Form, wie sie die Leser seiner Bücher schätzen: lebendig, bilderreich, humorvoll und immer mit treffenden Beispielen. Dabei bezieht er das Publikum ein und greift auf prominente Beispiele zurück, von Beckenbauer über Honecker bis Schäuble. Nicht einfach nur eine Rede – sondern ein Ereignis, das Unternehmen nachhaltig inspiriert.

Vortrag von Referent Martin Wehrle

Das Coaching-Geheimnis: Was Führungskräfte von Profi-Coaches lernen können

Wie schaffen Sie es als Führungskraft, Ihre Potenziale zu erkennen und zu nutzen? Wie finden Sie einen Führungsstil, der zu Ihnen passt? Wie treffen Sie stimmige Entscheidungen? Wie gelingt es Ihnen, Ihre Stärken auszubauen? Und wie gehen Sie mit Stress und schwierigen Situationen in der Führung um?

Um in der heutigen Arbeitswelt als Führungskraft erfolgreich zu sein, ist kontinuierliche Selbstentwicklung entscheidend. Dabei ist es besonders hilfreich zu wissen, wie Selbstcoaching funktioniert und wie man einen coachenden Führungsstil gegenüber Mitarbeitern einsetzen kann.

Worauf kommt es dabei an? Welche Fragen müssen Sie (sich) stellen, um auf die richtige Spur zu kommen? Und welche Coaching-Übungen helfen, das Richtige zu tun und das Falsche zu lassen?

Martin Wehrle gehört zu den erfolgreichsten Coaches und Coaching-Fachautoren. In diesem Vortrag lässt er die Zuhörer einen Blick in seine Coaching-Werkstatt werfen und gibt Ihnen Methoden an die Hand, um Ihre Potenziale besser zu nutzen, stimmigere Führungsentscheidungen zu treffen und Ihrem Unternehmen zu einer moderneren Führungskultur zu verhelfen.

Dabei spricht er nicht nur zu seinem Publikum, sondern führt in lebendigen Dialogen vor, wie ein gelungener Umgang mit sich selbst und der eigenen Karriere aussehen kann.

Vortrag von Referent Martin Wehrle

Frauenkarriere mit Hindernis: Herr Müller, Sie sind doch nicht schwanger?!

Was wäre los im Land, wenn ältere Managerinnen in ihren Vorzimmern leicht bekleidete Jünglinge als Chefsekretäre hielten? Wenn Männer ein Fünftel weniger als Frauen verdienten, obwohl sie mehr Gewinn erwirtschaften? Wenn jedes Bewerbungsgespräch nur für Männer zum Polizeiverhör würde, heimliche Frage: „Planen Sie Kinder?“ Wenn ja: Klappe zu, Bewerbung tot.

Dieser Vortrag zum gleichnamigen Buch wagt ein Gedankenexperiment, das einen Perspektivwechsel beinhaltet und enthüllt: Alle Kolleginnen sind gleich, aber einige Kollegen sind gleicher.

Der Vortrag zeigt auf, was Unternehmen tun können, um eine frauenfreundlichere Kultur herbeizuführen; was die Politik tun kann, um einen passenden Rahmen zu schaffen; und was Frauen tun können, um sich in einer von Männern dominierten Arbeitswelt durchzusetzen, ohne dabei zu Ersatzmännern zu werden.

Ein Ausblick in die Arbeitswelt der Zukunft, in der Frauen von der Neben- in die Hauptrolle schlüpfen werden.

Video von Referent Martin Wehrle

Kommunikationskongress 2019: Schwarze Rhetorik – Killerphrasen abwehren & Manipulation durchschauen

Fiese Unterstellungen, verkappte Angriffe, dumme Sprüche: Pressesprecher*innen sind täglich mit schwarzer Rhetorik konfrontiert. Wie durchschaut man solche Angriffe? Wie gelingt eine schlagfertige Reaktion? Bestseller-Autor Martin Wehrle, „Deutschlands bekanntester Karriereberater“ (Focus), trainiert sein Publikum.

Video von Referent Martin Wehrle

Act Different: Martin Wehrle - Ich arbeite in einem Irrenhaus

Martin Wehrle – Ich arbeite in einem Irrenhaus In deutschen Betrieben herrschen haarsträubende Zustände — ob in mittelständischen Unternehmen oder großen Konzernen, die zunehmend zu geschlossenen Anstalten mutieren. Statt über Sachfragen zu diskutieren, werden in endlosen Meetings Machtkämpfe ausgefochten. Fehlentscheidungen gibt es überall, aber beim Umgang damit scheint es deutliches Verbesserungspotenzial zu geben.

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Martin Wehrle

Referenzen

"Die Begeisterung unseres 500 Mitarbeiter starken Publikums war fantastisch. Herr Wehrle hat uns einen sehr mitreißenden Vortrag gehalten. Dank seiner vielen Beispiele hat sich auch jeder irgendwo wiedergefunden und anschließend auch eine Lektion mit nach Hause nehmen können. Zudem war auch die Zusammenarbeit mit Herrn Wehrle sehr angenehm, da er einfach schön unkompliziert ist. Gerne wieder!"

Anne Zander-Rogosch

Hugo Boss AG
27.01.2016

"Was wir am liebsten tun, tun wir meist am besten" - Interview mit Martin Wehrle

Herr Wehrle, Sie sind Karriere- und Gehaltscoach. Worauf kommt es bei einer erfolgreichen Gehaltsverhandlung besonders an?
Stellen Sie sich eine Waage mit zwei Schalen vor: Auf der einen Seite liegt die Leistung, auf der anderen das Gehalt. Wer mehr verdienen will, muss vorher nachweisen, dass er auf der Leistungsseite nachgelegt hat. Zum Beispiel hat er seine Qualifikation ausgebaut, zusätzliche Verantwortung übernommen, der Firma Geld gebracht oder gespart. Dann ist die Gehaltserhöhung keine Ausgabe mehr, sondern aus Sicht der Firma eine sinnvolle Investition. Eine Leistungsmappe hilft bei der Argumentation.
Und Führungskräften empfehle ich: Vergeben Sie Erhöhungen nicht nach dem Feuerwehr-Prinzip, also immer an diejenigen, die am lautesten schreien – sondern achten Sie auf die tatsächliche Leistung. Und bringen Sie Erhöhungen aus eigener Initiative auf den Weg. Das motiviert Mitarbeiter/innen deutlich mehr, als wenn sie lange darum kämpfen müssen.

Sie beschäftigen sich auch mit dem Thema Burnout. Die Zahl der Erkrankten ist in den letzten Jahren dramatisch gestiegen. Haben Sie eine Erklärung dafür?
Der Druck hat enorm zugenommen. Früher begann das Privatleben, wenn man die Firma verließ. Heute hat sich die Arbeit durch die modernen Medien wie ein Trojanisches Pferd ins Privatleben eingeschlichen. Es gibt keinen Feierabend und kein Abschalten mehr. Darum ist es für Mitarbeiter so wichtig, klare Grenzen zu setzen. Wer mehr Arbeit annimmt, als er sie bewältigen kann, tut seiner Firma keinen Gefallen. Und Führungskräfte sollten stets darauf achten, dass ihnen die Gradwanderung zwischen Herausforderung und Überforderung gelingt.

Und wie kann man das Arbeitspensum bewältigen und gleichzeitig den Spaß an der Arbeit beibehalten?

Die meisten Menschen lieben ihre Arbeit. Haben Sie mal überlegt, woher die häufigsten Nachnamen in Deutschland kommen, ob Müller oder Meier, Fischer oder Jäger? Alles Berufsbezeichnungen! Die Kunst guter Führung besteht darin, jeden Mitarbeiter dort einzusetzen, wo er seine Stärken am besten ausspielen und persönlich wachsen kann. Mitarbeitende können sich selbst fragen: Was macht mich lebendig bei der Arbeit, was schenkt mir Kraft? Tun Sie mehr davon! Das nützt auch der Firma, denn was wir am liebsten tun, tun wir meist am besten. Dann bringt die Arbeit wieder Erfüllung.

Sie haben das Buch „Herr Müller, Sie sind doch nicht schwanger?!“ geschrieben. Worum geht es darin?
Der Manager Peter Müller, bis dahin ein Macho, wacht eines Morgens im Körper einer Frau auf. Fortan muss er sein Berufsleben als Managerin bestreiten. Was ihm dann passiert, ist aus der Wirklichkeit gegriffen: dass er mit einem kleinen Dienstwagen abgespeist wird, sich „Schätzchen“ nennen lassen muss, weniger als die männlichen Kollegen verdient, bei Meetings dauernd unterbrochen wird, als Schwangere nur noch belanglose Arbeiten auf den Tisch bekommt und außen vor ist, wenn die Männer abends an der Bar die wichtigen Pöstchen verteilen.
Das Buch soll anschaulich machen: Was wäre los im Land, wenn Männer 22 Prozent weniger als Frauen verdienten, im Top-Management kaum vorkämen und als Bewerber auf Schwangerschafts-Pläne verhört würden? Die Hölle wäre los! Aber dass Frauen so behandelt werden? Ganz normal! Mein Buch weist Wege zu wahrer Gleichstellung.

Wann ist ein Vortrag für Sie persönlich erfolgreich?
Wenn die Zuhörer/innen etwas lernen und zugleich gut unterhalten werden. Ein Satz, den ich häufig nach meinen Vorträgen höre: ”Die Zeit ist blitzschnell vergangen.” Ich arbeite bewusst mit einer bildhaften Sprache, mit Aktion auf der Bühne und ohne PowerPoint, um diese Kurzweiligkeit zu erreichen.

Vielen Dank für das Gespräch!

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Martin Wehrle
Fragen Sie Martin Wehrle unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Martin Wehrle
Martin Wehrle

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Martin Wehrle

5 von 5 Sternen

"Die Begeisterung unseres 500 Mitarbeiter starken Publikums war fantastisch. Herr Wehrle hat uns einen sehr mitreißenden Vortrag gehalten. Dank seiner vielen Beispiele hat sich auch jeder irgendwo wiedergefunden und anschließend auch eine Lektion mit nach Hause nehmen können. Zudem war auch die Zusammenarbeit mit Herrn Wehrle sehr angenehm, da er einfach schön unkompliziert ist. Gerne wieder!"

Anne Zander-Rogosch, Hugo Boss AG Alle Referenzen

Vortragsthemen von Martin Wehrle