Loading content ...

Prof. Dr. Martin Klaffke

Prof. Dr. Martin Klaffke

Experte für Zukunft der Arbeit und Change Management

Change-Management in Unternehmen ist in aller Munde. Hier kommen die „Generationen Y und Z“ und „New Work“ ins Spiel. Nein, dabei handelt es sich nicht um einen neuen Science-Fiction-Film, sondern um ein konkretes Phänomen unserer heutigen, sich verändernden Arbeitswelt. Prof. Dr. Martin Klaffke zeigt Ihnen, wie die Arbeitswelt von morgen aussieht und wie Sie Ihr Unternehmen darauf vorbereiten!

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen“, ist ein altes chinesisches Sprichwort. Wer ein Unternehmen langfristig erfolgreich führen will, steht der stetigen Herausforderung gegenüber, den Wandel interner und externer Rahmenbedingungen als Chance zu begreifen und konsequent neue Wege zu beschreiten.

Dazu gehört auch, sich nicht nur mit Produkten und Kunden, sondern vor allem mit der wichtigsten „Ressource“, den Beschäftigten, zu beschäftigen. Prof. Dr. Martin Klaffke zeigt Ihnen, wie Sie erfolgreich die unterschiedlichen Generationen in Ihrem Unternehmen managen und fördern und sich so Wettbewerbsvorteile sichern. Profitieren Sie von den diversen Stärken, Ansprüchen und Hintergründen Ihrer Mitarbeiter, die sie aufgrund ihrer unterschiedlich großen Lebenserfahrung mitbringen. Gestalten Sie den Wandel aktiv mit!

Prof. Dr. Martin Klaffke lehrt Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin und leitet das HICM Hamburg Institute of Change Management. Er ist an führenden nationalen und internationalen Management-Hochschulen als Gast engagiert – zuletzt u.a. an der Andrassy Universität Budapest, der GISMA in Hannover, der Handelshochschule Leipzig, der Hertie School of Governance in Berlin sowie an der Universidad de Almeria. Nach seinem Studium und seiner Promotion hat er mehr als acht Jahre bei internationalen Top Management Beratungen gearbeitet, u.a. bei Roland Berger Strategy Consultants. Prof. Dr. Martin Klaffke forscht international und publiziert regelmäßig zu aktuellen Management-Herausforderungen, u.a. Gestaltung zukunftsweisender Arbeitsformen, Umsetzung von nachhaltigen Veränderungsprozessen (INSEAD) sowie effektive Führung von Mehr-Generationen-Belegschaften (UC Berkeley).

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

 

Publikationen:
Arbeitsplatz der Zukunft: Gestaltungsansätze und Good-Practice-Beispiele, 2016
Generationen-Management: Konzepte, Instrumente, Good-Practice-Ansätze, 2014
Personalmanagement von Millennials: Konzepte, Instrumente und Best-Practice-Ansätze, 2011
Strategisches Management von Personalrisiken: Konzepte, Instrumente, Best Practices, 2009

Möchten Sie mehr über Prof. Dr. Martin Klaffke erfahren? Lesen Sie hier das exklusive Interview mit Athenas!

    Generation X, Y, Z – Wie werden nachrückende Arbeitnehmergenerationen den Arbeitsmarkt revolutionieren?

    • Die nachrückenden Arbeitnehmer-Generationen Y und Z stellen in den Unternehmen vor neue Herausforderungen. Denn „Millennials“ haben veränderte Erwartungen an das Arbeitsleben und an ihre Arbeitgeber.
    • Die heute Mitte bis Ende 20-Jährigen sind leistungsbereit, sie wollen aber Leistung und Genuss verbinden. Angesichts von Demographie und Fachkräftemangel kann und wird diese Generation die Arbeitsbedingungen neu verhandeln.
    • Prof. Dr. Martin Klaffke zeigt Ihnen, mit welchen Strategien Sie als Unternehmen den Nachwuchs für sich gewinnen und an sich binden können, um im „war for talent“ die Nase vorn zu haben.

     

    Alt und Jung – Wie führt man Mehr-Generationen-Belegschaften?

    • Unternehmen erleben die Veränderung der Altersstruktur aber auch die Veränderung der Wünsche innerhalb ihrer Belegschaft als erste Folgen des demographischen Wandels.
    • Obgleich hierin durchaus Konfliktpotenzial gesehen wird, liegt die Priorität im Demographiemanagement immer noch auf Gesundheitsförderung. Dies reicht jedoch nicht aus, um eine wettbewerbsfähige Belegschaft aufzubauen.
    • Gerade Führung und Arbeitsorganisation bedingen nicht nur die Arbeitsfähigkeit, sondern auch das Commitment der Mitarbeiter. Prof. Dr. Martin Klaffke skizziert mit Ihnen Herausforderungen beim Management von Mehr-Generationen-Belegschaften und zeigt auf, wie ein produktives Miteinander aller Altersgruppen gelingen kann.

     

    Disruption und Wandel als Change – Wie verändert man Organisationen?

    • Die Mehrzahl der Veränderungsinitiativen erfüllt die gesetzten Erwartungen nicht umfänglich. Als häufigster Grund hierfür wird von Studien fehlendes oder falsch eingesetztes Management des Veränderungsprozesses benannt.
    • Als eine wesentliche Herausforderung und zugleich große Hürde gilt die Mobilisierung der Mitarbeiter für den Wandel. Patentrezepte für die Gestaltung von Veränderungen gibt es zwar nicht. Es existieren jedoch Erfolgsfaktoren.
    • Prof. Dr. Martin Klaffke zeigt Ihnen, wie Sie als Unternehmen zielgerichtet Energie für den Wandel schaffen und Veränderungen nachhaltig umsetzen können.

     

    Agile Arbeitswelten – Wie arbeiten wir im Büro der Zukunft?

    • Um ihre Kreativität und Produktivität zu steigern, setzen innovative Unternehmen auf „Future Workplace & Office“-Konzepte. Erfolgskritisch sind hierbei jedoch nicht nur die strukturell-architektonischen Maßnahmen zur optimierten Flächennutzung.
    • Neue Büro-Konzepte berühren wesentliche Fragen der Führung, der Zusammenarbeit sowie der Kommunikation im Unternehmen und bedingen so einen unternehmenskulturellen Wandel.
    • Prof. Dr. Martin Klaffke vermittelt wesentliche Trends bei der Gestaltung effektiver Bürowelten und zeigt auf, wie der Übergang von tradierten Büro-Konzepten zu zukunftsfähigen Arbeitsumgebungen gelingen kann.

     

    Weitere Themen sind:

    • Megatrends und Herausforderungen für die Gestaltung der Arbeit von Morgen
    • Fachkräftemangel – Fakt oder Fiktion?
    • Generation Diversity – Wie profitiert man von Mehr-Generationen-Belegschaften?
    • Diversity Management – Erfolgspotenziale von Vielfalt nutzen
Ebenfalls interessant

Prof. Dr. Martin Klaffke vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: