Loading content ...

Stephan Sigrist

Dr. Stephan Sigrist

Zukunftsexperte und Trendforscher

Der Trendforscher Stephan Sigrist analysiert zukünftige Entwicklungen in unserer Gesellschaft und Wirtschaft. In seinen spannenden Keynotes diskutiert er beispielsweise neue Trends in unserem Gesundheitssystem und in den Life-Sciences und zeigt, welchen direkten und indirekten Einfluss Digitalisierung, neue Innovationen und Urbanisierung auf unser Leben haben.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Stephan Sigrist, promovierter Zukunftsexperte, leitet den Schweizer Think Tank W.I.R.E. (Web for Interdisciplinary Research & Expertise), der globale Entwicklungen und langfristige Trends untersucht, analysiert und kritisch beleuchtet. Seine Forschung beinhaltet Themen aus der Wirtschaft, Gesellschaft und Life-Sciences, denn es ist ihm wichtig den Weitblick zu behalten. Stephan Sigrist berät Unternehmen und Institutionen zu langfristigen Strategien und zeigt zukünftige Chancen und Herausforderungen auf.

Zunächst schloss Stephan Sigrist ein Biochemie-Studium an der ETH Zürich ab und war in der medizinischen Forschung von Hoffman-La Roche tätig. Danach wurde er als Unternehmensberater bei Roland Berger Strategy Consultants und am Gottlieb Duttweiler Institut, dem ältesten Think Tank der Schweiz, tätig. Er promovierte mit dem Thema des “Wandels im Gesundheitswesen”. Heute ist Stephan Sigrist nicht nur Gründer und Leiter von W.I.R.E, sondern zusätzlich auch noch Herausgeber der Buchreihe ABSTRAKT und ein gefragter internationaler Keynote-Speaker.

Stephan Sigrists Vorträge drehen sich um Makrotrends in Wirtschaft und Gesellschaft. Er spricht über die Entwicklungen, die sich in den nächsten Jahren und Jahrzehnten abzeichnen werden. Dabei kann er sich auf fundierte Forschungskenntnisse und seine breite Expertise stützen und unter anderem die zukünftigen Herausforderungen für unser Gesundheitssystem aufzeigen. Außerdem beleuchtet Stephan Sigrist digitale Trends, die Gesundheit, Medizin und Lebensqualität beeinflussen und welchen Einfluss Urbanisierung, Globalisierung und Innovation auf das Unternehmen der Zukunft haben. Dr. Stephan Sigrist regt mit seinen Keynotes zum Nach- und Weiterdenken an. Der gefragte Referent rüttelt auf und gibt Einblick in verschiedene Zukunftsszenarien – fundiert und praxisnah. Spannend und mit aktuellem Bezug versteht er es, seinen Zuhörern neue Denkimpulse mit auf den Weg zu geben.

Als Autor verschiedener Publikationen und Fachbeiträge hat Dr. Stephan Sigrist unter anderem im Auftrag des ehem. schweizer Innenministers Pascal Couchepin geforscht.

Mögliche Vortragssprache ist Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus der Schweiz an.

 

Publikationen (Auswahl):

Hacking Healthcare – Das Gesundheitssystem verstehen und weiterdenken, 2015

Für Immer- Zum Paradox der Langlebigkeit, 2015

Die Zukunft ist unser – Szenarien zum Alltag von Übermorgen, 2014

Das grosse Rauschen – Warum die Datengesellschaft mehr Menschenverstand braucht, 2013

Der Schein des Neuen – Zum Mythos Innovation, 2011

Domino – Handbuch für eine nachhaltige Welt, 2011

Mind the Future – Kompendium für Gegenwartstrends, 2008

    Das grosse Rauschen – Warum die datenbasierte Wirtschaft mehr Menschenverstand braucht

    • Big Data ist in aller Munde. Riesige Datenmengen sollen Auskunft geben über die Wünsche und Bedürfnisse von Kunden, die Wirtschaft sieht ein riesiges Potenzial.
    • Stephan Sigrist zeigt, wo die Herausforderungen der datenbasierten Wirtschaft lauern und wie Unternehmen Digitalisierung und Big Data richtig für sich nutzen können.

     

    Mind the future – Ausblick auf die offizielle und inoffizielle Zukunft

    • Wie sieht unsere Gesellschaft in 5, 10, 50 Jahren aus? Die Prognosen unterscheiden sich zum Teil deutlich. Welche Szenarien können auftreten? Können wir überhaupt realistische Prognosen treffen?
    • Stephan Sigrist wirft einen Blick in die Zukunft und stellt mögliche Entwicklungen vor. Hören Sie, wo zukünftige Herausforderungen liegen und wie unsere Gesellschaft damit umgehen kann.

     

    Der Schein des Neuen – Warum wir Innovation breiter definieren sollten

    • Was ist Innovation? Medizintechnische Fortschritte haben unsere Lebenserwartung erhöht, die Digitalisierung hat Wissen demokratisiert und neue Produktionsverfahren wie der 3D-Druck könnten bereits die nächste industrielle Revolution auslösen.
    • Allerdings entpuppen sich viele vermeintlich bahnbrechende Durchbrüche in der Realität nicht als echte Fortschritte, sondern sind durch Marketing aufpolierte Scheininnovationen. Oder aber sie lösen ein Problem, schaffen aber gleichzeitig ein neues. Dabei zeigt sich, dass wir auch heute noch nicht ganz verstehen, was genau Innovation ist, wie wir sie erkennen und vor allem wie sie gezielt zustande kommt.
    • Stephan Sigrist zeigt, warum Innovation auch Scheitern bedeutet und warum Innovation über reine Produkte und Technologien hinausgeht.

     

    Die Entpersonalisierung von Gesundheit – Thesen zur datenbasierten Medizin

    • Medizin und Gesundheitssystem nutzen heute immer häufiger digitale Technologien, diagnostische Innovationen und virtuelle Angebote. Die Technologie stellt den Menschen immer mehr in den Hintergrund.
    • Stephan Sigrist diskutiert die langfristigen Entwicklungen im Gesundheitssystem, beleuchtet neue Anbieter im Markt und zeigt die wachsenden Bedeutung der Prävention oder der digitalen, datenbasierten Medizin.
    • Wo liegen die Chancen dieser neuen Ära? Welche Herausforderungen bringt sie mit sich? Geht der Mensch in der technisierten Medizin verloren?

     

    Hacking healthcare – Das Gesundheitssystem weiter denken

    • Die Zukunft des Gesundheitssystems ist von gegenläufigen Perspektiven geprägt: Zum einen steigt unsere Lebenserwartung, was eine Verschiebung des Krankheitsspektrums in Richtung von mehr chronisch kranken Menschen und steigenden Gesundheitskosten nach sich zieht. Zum anderen versprechen die Fortschritte der biomedizinischen Forschung und die Digitalisierung der Medizin eine immer höhere Qualität der Gesundheitsversorgung. Wir stehen am Beginn eines neuen medizinischen Zeitalters.
    • Wie verändert sich unser Gesundheitssystem in Zukunft? Welche Rolle nehmen Patienten, Mediziner, Software und Technik ein? Welche Konzepte sind in Zukunft noch anwendbar?
    • Stephan Sigrist gibt einen detaillierten Einblick in unser Gesundheitssystem und bietet Ideen und Ansätze für seine zukünftige Gestaltung.
Kunden, die einen Vortrag von Dr. Stephan Sigrist erlebt haben

Load more...

Ebenfalls interessant

Dr. Stephan Sigrist vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: