Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-01-blue

Die Geschichte der Zukunft

Referent Erik Händeler: Zukunftsforscher und Wirtschaftsjournalist über die Zukunft der Wirtschaft.

Erik Händeler

Zukunftsforscher und Wirtschaftsjournalist über die Zukunft der Wirtschaft.

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Super zeitnahe Reaktion. Sehr verbindlich und Handeln im Sinne des Kunden. Die Zusammenarbeit hat mir viel Freunde gemacht. Ganz nach meinem Geschmack!"

Fragen Sie Erik Händeler unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Erik Händeler

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

Referent Erik Händeler spricht über Zukunft, die Transformation hin zu produktivem Umgang mit Wissen, einer Kultur der Zusammenarbeit und den dafür nötigen Gesundheitsmarkt. Er beschäftigt sich mit der Kondratieff-Theorie, welche die langen Struktur-Zyklen der Wirtschaft erklärt. In seinen Vorträgen erklärt er anhand dieser Theorie die aktuelle Lage verständlich und nachvollziehbar und nimmt auf diese Weise die Angst vor der Zukunft. Er erweckt beim Publikum die innere Stärke, den kommenden Strukturzyklus umzusetzen und in Zusammenwirken, Gesundheit und in Menschen zu investieren.

Ein Vortrag mit Erik Händeler bietet Ihnen:

  • Einzigartige Einblicke in die zukünftige Rolle des Menschen in der Wirtschaft, basierend auf der Kondratieff-Theorie
  • Tiefgreifende Erkenntnisse darüber, wie seelische Gesundheit und Zusammenarbeit in der Wissensgesellschaft den Weg zu neuem Wohlstand ebnen
  • Eine Perspektive auf den steigenden Stellenwert von Kooperation, Authentizität und gemeinsamem Wissen für den zukünftigen Wohlstand

Gesundheit und Technik stellen die Weichen für die Zukunft

Referent Erik Händeler, renommierter Wirtschaftsjournalist und Autor, taucht tief in die Welt der Kondratieff-Zyklen ein. Sein Fachwissen und seine Leidenschaft für dieses Thema spiegeln sich in seinen Werken, wie „Kondratieffs Gedankenwelt“, „Die langen Wellen der Konjunktur“ und „Himmel 4.0“, wider. Diese Bücher bieten einen umfassenden Einblick in die langfristigen Wirtschaftszyklen und deren Bedeutung für unsere Zukunft. Händelers Vorträge bringen nicht nur Licht in die oft missverstandene Kondratieff-Theorie, sondern erläutern auch, warum ein produktiver Umgang mit unscharfem Wissen zwischen Menschen entscheidend für wirtschaftlichen Erfolg, stabile Arbeitsmärkte und Politik ist.

Besonders beeindruckend ist die Darbietung seiner Vorträge mittels modernster 3D-Hologramm-Technik, die geschichtliche Ereignisse und zukünftige Visionen zum Leben erweckt. Von dampfenden Eisenbahnen bis zum fliegenden Satellit Sputnik – Erik Händeler schafft es, seine Zuhörer in eine Welt zu entführen, in der Vergangenheit und Zukunft nahtlos ineinanderfließen. Seine Fähigkeit, komplexe Themen verständlich und unterhaltsam zu präsentieren, macht ihn zu einem gefragten Keynote-Speaker.

Buchen Sie Erik Händeler für Ihr nächstes Event und lassen Sie sich und Ihr Publikum von der Tiefe seines Wissens und der Einzigartigkeit seiner Präsentationen inspirieren. Erleben Sie, wie die Kondratieff-Theorie durch die Augen eines Experten lebendig wird und gewinnen Sie wertvolle Einblicke in die Zukunft unserer Wirtschaft und Gesellschaft.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Erik Händeler
Vortrag von Referent Erik Händeler

Was kommt nach der Krise?

Die Wirtschaft steht vor einer Rezession. Doch wir können aus der Vergangenheit lernen: Tiefe Krisen hat es immer dann gegeben, wenn eine Erfindung weitgehend durchinvestiert war. 

Was kommt jetzt nach der Informationstechnik? Was an Arbeit entsteht, ist vor allem Arbeit am Menschen und Wissensarbeit zwischen Menschen. Das was den Menschen ausmacht, gerät in das Zentrum der wirtschaftlichen Entwicklung. 

Auf der Grundlage der Kondratieff-Theorie (die Theorie der langen Konjunkturwellen) analysiert Erik Händeler die derzeitige Wirtschaftslage.

Vortrag von Referent Erik Händeler

Die Geschichte der Zukunft

Die Wirtschaft entwickelt sich in langen Wellen, getragen von jeweils eigenen Technologien wie Eisenbahn, elektrischer Strom oder zuletzt der Computer. 

Schwere Wirtschaftskrisen folgen, wenn sie sich weitestgehend ausgebreitet haben. Es geht wieder aufwärts, wenn die nächste Stufe des Wohlstandes erschlossen wird. 

In den vergangenen 200 Jahren Industriegeschichte ging es dabei immer um materielle Verbesserungen. Doch jetzt in der Wissensgesellschaft hängt die Produktivität erstmals von den Menschen hinter der Technik ab, sagt Erik Händeler: Von der Fähigkeit zur Zusammenarbeit der Wissensarbeiter, von ihrer seelischen Gesundheit und ihrer Haltung, vom Allgemeinwohl anstatt vom Eigenwohl auszugehen. 

Vortrag von Referent Erik Händeler

Warum der Wohlstand von den Menschen hinter der Technik abhängt

Schon vor Corona war die Wirtschaft instabil. Denn längst haben Maschinen die materielle Arbeit übernommen und Computer/KI die strukturierte Wissensarbeit wie Robotersteuerung, Datenanalyse oder Autofahren. 

Was bleibt und wächst, ist die Arbeit am Menschen und mit Wissen – zwischen Menschen. Je mehr Arbeit von immaterieller Gedankenarbeit abhängt, umso mehr sind wir auf das Teilwissen anderer angewiesen. Auf einmal wird jeder wichtig für den Gesamterfolg. Das erzwingt Zusammenarbeit in derselben Augenhöhe, Transparenz, Versöhnungsbereitschaft, Authentizität statt Statusorientierung, Kooperationsfähigkeit, langfristige Orientierung. Wird die Welt vielleicht doch immer besser?

Vortrag von Referent Erik Händeler

Vortrag Gesundheit: Warum Gesundheit Wachstumsmotor der Wirtschaft wird

In den Medien taucht das Gesundheitssystem nur als Problem auf, mit seinen Verteilungskämpfen, steigenden Kosten und ausufernden Defiziten.

Im Gesundheitszustand der Deutschen sind jedoch die größten, bislang schlafenden Ressourcen der Volkswirtschaft zu mobilisieren – ein Antrieb für einen langanhaltenden Wirtschaftsboom.

Um zu verstehen, wie ein System der Gesunderhaltung der Gesunden die Wirtschaft antreibt, ist ein Blick auf Konjunkturschübe der Vergangenheit nötig: Auch Dampfmaschine oder Computer haben Ressourcen eingespart und das Arbeitspotential vergrößert – dieselbe Rolle bekommen in Zukunft Innovationen und neuen Strukturen im Gesundheitswesen.

Video von Referent Erik Händeler

Erik Händeler Trailer

Video von Referent Erik Händeler

Wie uns trotz Digitalisierung niemals die Arbeit ausgeht // Erik Händeler

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Erik Händeler
Fragen Sie Erik Händeler unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Erik Händeler
Erik Händeler

5 von 5 Sternen

"Super zeitnahe Reaktion. Sehr verbindlich und Handeln im Sinne des Kunden. Die Zusammenarbeit hat mir viel Freunde gemacht. Ganz nach meinem Geschmack!"

Vortragsthemen von Erik Händeler