Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten

Unsere Referenten stehen auch für Online-Veranstaltungen zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr zu erfahren.

profile-cover-generic-02-blue

Endlich Tacheles in Sachen Wirtschaft und Deutschlands Status Quo

Speaker Marc Friedrich Vortrag

Marc Friedrich

Wirtschafts- & Finanzexperte, Querdenker & Redner, Bestseller-Autor, der die Wirtschaft und das System umfassend betrachtet

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

4.75 von 5 Sternen

"Danke nochmals für Ihren packenden Vortrag. Mir hat gut gefallen, dass Sie konkrete Themen aus den vorherigen Vorträgen mit angesprochen haben. Die Szenarien sind spannend, auch wenn sie teils bedrohlich wirken. Vielleicht sollte man sich 2023 wieder sprechen…"

Susanne Grefkes, Schultze & Braun GmbH & Co. KG Alle Referenzen

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Fragen Sie Marc Friedrich unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
About icon

Über Marc

Lecture icon

Vortrag

References icon

Referenzen

Interviews icon

Artikel

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
Der vierfache Bestseller-Autor Marc Friedrich ist einer der bekanntesten Finanzexperten Deutschlands und dafür bekannt den Finger in die Wunde zu legen und klar und deutlich die manchmal auch schmerzhaften Wahrheiten über unsere Gesellschaft und Unternehmen auszusprechen. Freuen Sie sich auf neue und innovative Wege, die Keynote-Speaker Marc Friedrich in seinen Vorträgen aufzeigt.

Der studierte Betriebswirt Marc Friedrich erlebte 2001 den argentinischen Staatsbankrott und dessen desaströsen Auswirkungen aus nächster Nähe mit. Bereits in jungen Jahren konnte er auf internationalem Parkett wertvolle Arbeits- und Lebenserfahrung sammeln. Finanzen sind seine Leidenschaften und bereits 2009 gründete er zusammen mit seinem Partner eine Finanzstrategieberatung, die heute unter dem Namen Friedrich Vermögenssicherung agiert. Als logische Konsequenz seines Denkens und Handelns, initiierte Speaker Marc Friedrich Ende 2016 Deutschlands ersten offenen und täglich frei handelbaren Sachwertfond.

Sein erstes Buch “Der größte Raubzug der Geschichte” wollte keiner verlegen, weil doch bereits alles über das Thema gesagt sei. Speaker Marc Friedrich war anderer Meinung und veröffentlichten es im Alleingang. Die Bestätigung folgte – das Buch wurde, wie alle drei nachfolgenden Bücher, Spiegel-Bestseller. In den Büchern werden die aktuelle finanzielle und politische Situation auf internationaler sowie nationaler Ebene knallhart analysiert und ohne davor zurückzuschrecken, unbequeme Faktoren auszusprechen, auch wenn dies unpopulär ist. Seit Jahren zählt Marc Friedrich zu den verlässlichsten Bestseller-Autoren im Bereich Wirtschaft und Finanzen. Beeindruckend ist seine Weitsicht und die Anzahl der eingetroffenen Prognosen.

Keynote-Speaker Marc Friedrich sagt von sich selber, dass er weder Optimist noch Pessimist sei, er sieht sich stattdessen als Realisten. Als solcher liefert er detaillierte und leicht verständliche Analysen. Auch scheut er nicht davor zurück, seine Meinung zu ändern, so wie beim bedingungslosen Grundeinkommen (BGE). Dieses sieht er mittlerweile zusammen mit einer Steuerrevolution als notwendige Schritte für die Zukunft an, denn ohne diese Initiativen werden sich die Probleme unserer Gesellschaft in Anbetracht der Digitalisierung und Industrie 4.0 nur noch weiter intensivieren und in einem Knall enden.

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung trägt Speaker Marc Friedrich pointiert und individuell auf das Thema und Publikum abgestimmt seine Thesen und Prognosen vor. Freuen Sie sich also auf einen kurzweiligen, informativen und fesselnden Vortrag, bei dem Reflektion und Zukunftsfähigkeit ganz oben stehen. Infotainment pur.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

Publikationen (Auswahl)
Der größte Crash aller Zeiten: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können, 2020 (mit Matthias Weik, Spiegel-Bestseller)
Sonst knallt´s!, 2017 (mit Matthias Weik & Götz W. Werner; Spiegel-Bestseller, Manager Magazin Wirtschaftsbestsellerliste: Platz 1)
Kapitalfehler, 2016 (mit Matthias Weik, Spiegel-Bestseller)
Der Crash ist die Lösung, 2014 – erfolgreichstes Wirtschaftssachbuch, 2014 (mit Matthias Weik, Spiegel-Bestseller, Manager Magazin Wirtschaftsbestsellerliste: Platz 1)
Der größte Raubzug der Geschichte – erfolgreichstes Wirtschaftssachbuch, 2013 (mit Matthias Weik, Spiegel-Bestseller, Manager Magazin Wirtschaftsbestsellerliste: Platz 1)

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Marc Friedrich
Marc Friedrich Vortrag

INDUSTRIE 4.0, DIGITALISIERUNG – ARBEITSPLÄTZE ALS AUSNAHME

  • Hören Sie eine umfassende und verständliche Analyse der Industrie 4.0 und Digitalisierung und deren Auswirkungen auf Unternehmen und Gesellschaft.
  • Lernen Sie Chancen und Risiken für Ihre Mitarbeiter in dieser technischen Revolution kennen.
Marc Friedrich Vortrag

NULLZINSPOLITIK UND EUROKRISE IN DER ENDLOSSCHLEIFE - WIE SIE UND IHRE KUNDEN DEREN VERMÖGEN ZUKUNFTSSICHER MACHEN

  • Durch die Geldpolitik der EZB erleben wir momentan mancherorts einen Negativzins.
  • Dieser Vortrag zeigt Kunden und Mitarbeitern von Banken und Anlegern, wie sie sich diesem Phänomen entziehen und tatsächlich Geld machen und Ihr Vermögen sichern.
Marc Friedrich Vortrag

SONST KNALLT´S! – DER VORTRAG ZUM AKTUELLEN BUCH

  • Die soziale Ungerechtigkeit wächst z.B. durch Steuerungerechtigkeit. Wenn wir nicht bald etwas an der immer weiter aufgehenden Schere zwischen arm und reich ändern “knallt es”, ist sich Marc Friedrich sicher.
  • Was muss also getan werden und wie wappnet sich eine Gesellschaft optimal für die Zukunft? Keynote-Speaker Marc Friedrich legt dar, warum wir künftig nicht
    Leistung, sondern den Konsum besteuern sollten.
  • Warum ein bedingungsloses Grundeinkommen sozial gerecht und ökonomisch vernünftig ist. Und warum strikte Finanzmarktregulierung nach wie vor ganz oben auf die Agenda gehört.
  • Radikales Umdenken in der Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik ist dringend erforderlich.
Marc Friedrich Vortrag

QUO VADIS EUROPA? ZERBRECHEN EURO UND EU?

  • EU- und Eurokrise, Brexit, Populisten auf dem Vormarsch in fast allen westlichen Demokratien. Der Kapitalismus steckt in seiner bisher historisch schwersten und dauerhaftesten Krise.
  • Notenbanken rühren einen explosiven ökonomischen Cocktail aus Geldschwemme und faktischen Minuszinsen an. Mit diesem Mix kaufen sie kurzfristig Zeit und Scheinsicherheit – programmieren langfristig jedoch den Mega-Crash.
  • Marc Friedrich erörtert die aktuelle Situation in Europa auf Basis volkswirtschaftlicher Fakten. Es erwartet Sie eine knallharte, allgemein verständliche und gleichwohl überraschend unterhaltsame ökonomische Analyse zur aktuellen Lage.
Marc Friedrich Vortrag

BITCOIN & KRYPTOWÄHRUNGEN; BLOCKCHAIN & DEZENTRALISIERUNG - VIEL RAUCH UM NICHTS ODER DAS NÄCHSTE GROSSE DING?

  • Blockchainwährungen wie Bitcoin sind mittlerweile fast jedem ein Begriff. Handelt es sich um eine Megablase oder sind wir erst am Anfang eines Megabooms? Die Meinung diesbezüglich gehen allerdings weit auseinander.
  • Lernen Sie die Vor- und Nachteile sowie die Chancen und Risiken dieser Währungen kennen und erfahren Sie mehr über Anlageoptionen.
Marc Friedrich Vortrag

DAS ZEITALTER DER SACHWERTE

  • Schuldenorgien, Bargeldflut, Nullzinsen, Investment-Blasen, Bankenkräche und Inflationsgefahren bedrohen das Vermögen und die Altersrücklagen der Anleger. Satte Renditen? Das war gestern. In wirtschaftlichen Krisenzeiten sollte der Kapitalerhalt an erster Stelle stehen.
  • Speaker Marc Friedrich zeigt auf, wie Sie Ihr Vermögen und Ihre Rücklagen fürs Alter nachhaltig vor der schwindsüchtigen Finanzwirtschaft sichern.
Marc Friedrich Vortrag

KAPITALFEHLER: TIEFENBOHRUNGEN IN DIE GESCHICHTE DES TURBO-KAPITALISMUS

  • Erfahren sie mehr über den Casinokapitalismus und warum die neoliberale Agenda schlichtweg falsch ist. Deregulierung führt nicht zu mehr Vermögen und Reichtum aller, sondern für wenige. Auf Dauer wird das System keine Chance haben, die Auswirkungen fangen bereits an, uns aus der dritten Welt zu erreichen.
  • Marc Friedrich zeigt auf, warum Kapitalismus periodisch seine Innovationsfähigkeit verliert und seine Kraft zur Mehrung von Wohlstand, Lebensqualität und sozialer Sicherheit? Warum zählen in bestimmten Phasen nur noch die Interessen von Konzernen, Superreichen und einer Finanzelite, die sich von der Realwirtschaft fast vollständig abschottet?
Marc Friedrich Vortrag

DER CRASH IST DIE LÖSUNG

  • Sehen Sie, wie ein möglicher Crash aussehen könnte und warum dieser immer wahrscheinlicher wird. Darauf aufbauend zeigt Marc Friedrich Ihnen dann, was Wirtschafts- und Währungskrisen, was Inflation und Deflation, was horrende Staatsschulden, Immobilienblasen und Börsencrashs für Ihr Vermögen bedeuten. Er erklärt wie Sie sich auf das was kommen wird vorbereiten können und warum Sachwerte wichtig sind.
Marc Friedrich Vortragsthemen

FREIE THEMENWAHL – PASSGENAU FÜR IHRE ZIELGRUPPE

  • Buchen Sie Vorträge, Seminare und Workshops mit Marc Friedrich, die genau zu Ihrer Veranstaltung und Ihrer Organisation passen.

    Referenzen

    "Danke nochmals für Ihren packenden Vortrag. Mir hat gut gefallen, dass Sie konkrete Themen aus den vorherigen Vorträgen mit angesprochen haben. Die Szenarien sind spannend, auch wenn sie teils bedrohlich wirken. Vielleicht sollte man sich 2023 wieder sprechen…"

    Susanne Grefkes

    Schultze & Braun GmbH & Co. KG

    "Marc Friedrich hat mit seiner offenen Art und wie erwartet provokanten Thesen für eine spannende und lebhafte Diskussion gesorgt. Wir danken Marc Friedrich für eine gelungene Veranstaltung!"

    Dr. Sören Enkelmann

    Bundeswirtschaftsministerium

    "Ganz herzlichen Dank Sie haben mit Ihrem Vortrag, auf dem IHA Kongress in Berlin, wesentlich zum Erfolg unserer Veranstaltung beigetragen. Die ersten sehr positiven Feedbacks bestätigen uns, dass wir mit Ihrem Vortrag den richtigen Nerv getroffen haben."

    Stefan Dinnendahl, Geschäftsführer

    Hotelverband Deutschland (IHA)

    "… die lebhaften Diskussionen begeisterten unsere Kunden, in der bis auf den letzten Platz gefüllten Sparkasse. Wir erhielten ausnahmslos positive Rückmeldungen unserer Gäste."

    Eckhard Droste, Marketingleiter

    Kreissparkasse Bersenbrück

    "Immer wenn ich von Ihnen etwas las oder hörte, hinterher war ich nicht blöder als vorher. Das will in unseren Zeiten etwas heißen."

    Vincent Klink, Küchenmeister, Autor, Herausgeber und Verleger und Fernsehkoch

    Vincent Klink

    "Sensationell."

    Zwick GmbH & Co. KG

    "Herr Friedrich hat in seinem Vortrag sympathisch, engagiert, aber auch kompetent und anschaulich zahlreiche Fakten zu ökonomischen Sachverhalten präsentiert, die zum Nachdenken anregen. Komplexe Sachverhalte erlauben zahlreiche Interpretationen, welche Konsequenzen sich wann ergeben ist nur schwer prognostizierbar. Sich aktuell mit dem Crash auseinanderzusetzen ist kein Pessimismus und keine Schwarzmalerei sondern ein sich Auseinandersetzen mit dem nicht mehr Unmöglichen. Wenn es dann noch so unterhaltsam und spannend präsentiert wird, wie von Herrn Friedrich, können Aktionismus verhindert werden und gleichzeitig sinnvolle, konstruktive Handlungsempfehlungen entstehen."

    Prof. Dr. Holger Held

    Fachhochschule Aalen

    "Beeindruckend und einzigartig – sowohl vom Inhalt als auch der einmaligen Präsentationsart!"

    Daimler AG
    06.12.2017

    "Wir erleben momentan einen tiefgreifenden Wandel. Unsere Wirtschaftsordnung und unsere politische Landschaft sind völlig aus dem Lot geraten." - Interview mit Marc Friedrich & Matthias Weik

    Marc Friedrich & Matthias Weik, Sie kenne sich bereits seit Kinderjahren. Wie kam es dazu, dass Ihre Freundschaft so lange hält und immer noch so eng ist?
    Weil wir ähnlich ticken, ein hohes Gerechtigkeitsempfinden haben und uns schon sehr lange für Ökonomie begeistern. Dennoch sind wir grundverschiedene Menschen. Wir haben jedoch die gleiche Vision: Wir möchten die Welt zu einem besseren Platz machen.

    Trotz unterschiedlicher Lebenswege und Studiengänge kamen Sie 2009 zu dem selben Ergebnis. Sie gründeten Ihr eigenes Unternehmen und sind Verfechter von Sachwerten. Wieso?
    Wir erleben momentan einen tiefgreifenden Wandel. Unsere Wirtschaftsordnung und unsere politische Landschaft sind völlig aus dem Lot geraten. Die Notenbanken versuchen, mit der Druckpresse Probleme zu lösen. Dies ist weder nachhaltig noch kann es langfristig funktionieren. Gegenwärtig erkaufen wir uns lediglich teuer Zeit und betreiben volkswirtschaftliche Schadensmaximierung, anstatt die Probleme anzupacken, befinden wir uns mehr denn je im Crashmodus. Deshalb haben wir die Finanzstrategieberatung Friedrich&Weik mit dem Fokus der sachwertbasierten Vermögenssicherung gegründet, denn Notenbanken können jederzeit Geld, Staaten Schuldpapiere, Unternehmen Aktien drucken. Und Spekulanten können die „Werte“ dieser Papiere nahezu beliebig aufblasen. Aber niemand kann Sachwerte wie Edelmetalle, Diamanten, Land oder reale Unternehmen drucken. Sachwerte sind kein luftiges Versprechen, sondern im Wortsinne harte Realität. Sachwerte können zwar – wie alle Werte – schwanken, aber sie können niemals wertlos werden. Und in Zeiten wirtschaftlicher Verwerfungen waren sie den Papierwerten stets deutlich überlegen.

    “Der größte Raubzug der Geschichte” ist Ihr erstes gemeinsames Buch. Woher kam die Inspiration für das Schreiben?
    Wir halten bereits seit 2008 Vorträge. Unser erster Vortrag hieß “Der größte Raubzug der Geschichte”. Aus dem Publikum kam verstärkt die Anfrage, ob wir eben diesen Vortrag auch zum Nachlesen in Papierform zur Verfügung stellen können. Also beschlossen wir in unserer Freizeit ein Buch zu schreiben, welches nach zwei Jahren schließlich veröffentlicht wurde. Mittlerweile haben wir vier Bücher geschrieben, welche alle Bestseller wurden. Hierfür sind wir unseren Lesern sehr dankbar.

    In Ihren folgenden Büchern schreiben Sie immer wieder über einen möglichen Crash unseres Wirtschafts- und Finanzsystems. Wie kommen Sie darauf und kann/sollte ein solcher Crash abgewendet werden?
    Die Probleme der Finanzkrise 2008 wurden nicht gelöst sondern lediglich mit viel Geld in die Zukunft verschoben auf Kosten von uns Bürgern. Denn wir werden durch eine historische Nullzinsphase schleichend enteignet und haften im Notfall für die ganzen Rettungspakete. Immer mehr Menschen haben das Gefühl, nur noch für den Staat zu schuften und fühlen sich benachteiligt. Eine winzige globale Finanzelite produziert derweil gigantische Blasen illusionären Reichtums und die Politik schaut tatenlos zu. Der finale Kollaps wird kommen, weil die wahren Ursachen der Finanzkrise nicht beseitigt wurden. Die Folgen sind volkswirtschaftliche Schadensmaximierung, die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte der Menschheit, Vernichtung unseres Wohlstands durch dauerhaft niedrige Zinsen sowie Verlust unserer Ersparnisse und Lebensversicherungen. Im Crash liegt aber auch eine Chance, denn nur so kann der notwendige Wandel erzwungen werden. So wie bisher geht es nicht weiter! Unser Wohlstand, aber auch unsere Demokratie stehen auf dem Spiel. Wir müssen künftig nicht Leistung, sondern den Konsum besteuern. Wir benötigen ein bedingungsloses Grundeinkommen, welches sozial gerecht und ökonomisch vernünftig ist. Des Weiteren benötigen wir eine strikte Finanzmarktregulierung und schlussendlich ein neues Finanzsystem, welches allen Menschen und nicht nur einigen wenigen dient. Wir benötigen jetzt ein radikales Umdenken in der Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik – sonst knallt’s!

    Worauf darf sich Ihr Publikum freuen, wenn Sie auf die Bühne kommen?
    Das Publikum darf sich auf einen kurzweiligen faktenbasierten Vortrag mit Witz und Humor freuen. Infotainment pur. Die Welt sei kein Ponyhof, heißt es. In jedem Fall gilt das für die Finanzwelt. Hier sind die knallharten Zocker, Zyniker und Ego-Strategen schon lange unter sich. Für ihre Kunden malen sie die Welt in Prospekten und Präsentationen nach wie vor rosarot. Sämtliche Renditen sind „überdurchschnittlich“. In punkto „Performance“ schlägt jeder „den Markt“. Und Ihr hart erarbeitetes Geld ist selbst in brandheißen Papieren „absolut zukunftssicher“ angelegt. Risiken? Die gibt’s nur im Kleingedruckten …  Wir verzichten in unseren Büchern und Vorträgen auf derlei Unfug. Wir machen Ihnen weder blumige Versprechungen, noch führen wir Sie mit wackligen Prognosen aufs Glatteis. Wir reden Tacheles. Wir decken die abstrusen Spielregeln des Casino-Kapitalismus für jeden verständlich auf. Wir zeigen glasklar die möglichen Gefahren für Ihr Unternehmen oder für Ihre privaten Kapitalanlagen auf. Wir sind weder Optimisten noch Pessimisten – wir sind Realisten. Und wir lagen mit unseren Warnungen in der Vergangenheit fast immer richtig.

    Vielen Dank für das Gespräch, Marc Friedrich & Matthias Weik!

    Lesen Sie mehr über die Vorträge von Marc Friedrich
    Fragen Sie Marc Friedrich unverbindlich an

    Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

    • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

    Oder rufen Sie uns an:

    Tel: 0451 - 8118 9100
    Marc Friedrich
    Marc Friedrich

    5 von 5 Sternen

    "Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

    Marc Friedrich

    4.75 von 5 Sternen

    "Danke nochmals für Ihren packenden Vortrag. Mir hat gut gefallen, dass Sie konkrete Themen aus den vorherigen Vorträgen mit angesprochen haben. Die Szenarien sind spannend, auch wenn sie teils bedrohlich wirken. Vielleicht sollte man sich 2023 wieder sprechen…"

    Susanne Grefkes, Schultze & Braun GmbH & Co. KG Alle Referenzen

    Vortragsthemen von Marc Friedrich