Loading content ...

Ole von Beust

Ole von Beust

Ehemaliger Erster Bürgermeister von Hamburg

„Jeder ist für sein eigenes Leben verantwortlich und man lebt nur einmal“, so Ole von Beust. Mit seinem sympathischen und bodenständigen Auftreten hat er jahrelang die Freie und Hansestadt Hamburg als Erster Bürgermeister repräsentiert und viel bewegt. Der Hanseat gibt interessante Einblicke in die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Politik und Wirtschaft.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ole von Beust ist ein waschechter Hamburger, 1955 in Hamburg geboren und aufgewachsen, verbrachte er sein ganzes Leben in der Freien Hansestadt. Heute gehört er zu Hamburg, wie der Michel und die Alster.

Mit nur 16 Jahren wurde er Mitglied der CDU und prägte somit seinen politischen Werdegang. Ole von Beust studierte Rechtswissenschaften und mischte immer wieder bei politischen Diskussionen mit. 2001 wurde er schließlich zum Ersten Bürgermeister von Hamburg gewählt. Drei Amtszeiten regierte Ole von Beust, bevor er sich 2010 nach 9 Jahren Amtszeit  dazu entschloss, zurückzutreten.

Auch der professionelle Umgang mit den Medien machte ihn bekannt. „Man muss mit gesunden Menschenverstand ein richtiges Gefühl dafür entwickeln, was die breite Masse denkt, und sich dann auf seine Intuition verlassen“, so Ole von Beust.

Heute ist er geschäftsführender Gesellschafter der Ole v. Beust Consulting GmbH. Außerdem ist er Schirmherr der Initiative „Young Migrant Talents“ und geschäftsführender Vorsitzender der Stiftung für politisch Verfolgte.

Als richtiges Nordlicht verbringt er seine Freizeit gerne auf der Nordseeinsel Sylt.

Freuen Sie sich auf Ole von Beusts interessanten Vorträge zu den Themen Politik, Medien und Kommunikation.

Die Vortragssprache ist Deutsch. Der Referent reist aus Deutschland an.

Publikationen (Auswahl):

Mutproben. Ein Plädoyer für Ehrlichkeit und Konsequenz, 2012

Probleme der Rekommunalisierung aus Sicht der Kommunen am Beispiel der Freien und Hansestadt Hamburg, 2011

Politische Vertrauenskrise in Deutschland? Eine Bestandsaufnahme, 2000

    Wie läuft Kommunikation? – Politik versus Wirtschaft

    • Ole von Beust weiß, wie mit den Medien umzugehen ist. Welche Tabuthemen gibt es? Welches Medium ist für welches Thema am besten geeignet? Bei welchem Reporter gilt es, auf Ironie zu verzichten?
    • Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es in der Kommunikation von Politik und Wirtschaft? Jahrelang stand Ole von Beust im Rampenlicht der Medien.
    • Profitieren Sie von der Erfahrung des Medienprofis, die er in diesem spannenden Vortrag an Sie weitergibt.

     

    Führung und Verantwortung – geboren als Führungskraft?

    • Nicht jeder Mensch, der eine Führungsposition innehat, wird dieser Verantwortung gerecht. Nicht nur die fachliche Qualifikation, sondern immer mehr auch die sozialen Kompetenzen werden von einer Führungskraft eingefordert.
    • Nicht nur Harmonie kann hier im Vordergrund stehen, sondern vor allem klare Kommunikation und Transparenz hinsichtlich Verantwortlichkeiten.
    • Ole von Beust zeigt Ihnen Perspektiven auf, wie Sie Ihrer Verantwortung als Führungskraft gerecht werden und so eine konstruktive und motivierende Arbeitsatmosphäre schaffen.

     

    In prominenter Position – vom Entscheidungen treffen und Konsequenzen tragen

    • Sie müssen nicht gleich Bürgermeister von Hamburg sein, auch in anderen Positionen gehören das Treffen von Entscheidungen und das Tragen von mitunter auch unangenehmen Konsequenzen zum Tagesgeschäft.
    • Ole von Beust verrät Ihnen, wie Sie Entscheidungen fällen, klar begründen und souverän die Konsequenzen tragen.
    • Ein zuweilen „dickes Fell“, aber auch Ehrlichkeit und Mut sind dabei stets gute Begleiter.

     

    Deutschland in 10 Jahren – Möglichkeiten und Unwägbarkeiten langfristiger Politik

    • Wo steht Deutschland in 10 Jahren? Ole von Beust geht dieser interessanten Frage nach und beleuchtet die Möglichkeiten und Unwägbarkeiten von langfristiger Politik.
    • Was bedeuten Regierungswechsel für politische Beschlüsse? Welche Bildungsreformen kommen? Wie verläuft die Energiewende?
    • Ole von Beust gibt Antworten auf diese und andere Fragen.
Ebenfalls interessant

Ole von Beust vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: