Loading content ...

Keynote Speaker Frédéric Letzner

Frédéric Letzner

Speaker für provokantes Gesundheitsmanagement

So lässt sich das Thema Gesundheit attraktiv und nachhaltig vermitteln. Erleben Sie emotionale und relevante Themen mit Humor und machen Sie Gesundheit zu einem echten Event. Spannende Inhalte der Gesundheits- & Ernährungspsychologie werden durch den Ernährungswissenschaftler, Personal Trainer & Speaker Frédéric Letzner mit provokanten & humorvollen Vorträgen erläutert.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Trotz seiner frischen 29 Jahre, ist unser Speaker Frédéric Letzner hat einen M.Sc. Humanernährung, ist seit über 10 Jahren in der Gesundheitsvermittlung tätig und mit seinen spannenden Vorträgen auf Bühne unterwegs. Obwohl wir Gesundheit für sehr wichtig halten, fällt es uns oft sehr schwer uns entsprechend zu verhalten. Als Personal Trainer und Ernährungswissenschaftler hat Frédéric Letzner sehr früh verstanden, dass Verhalten nichts mit Wissen zu tun hat, sondern von Gedanken, Überzeugungen und Emotionen gesteuert wird. Als Ernährungsberater & Ernährungstherapeut mit eigener Praxis erlebte er, dass es bei der Arbeit mit Menschen kaum um das vermitteln von Informationen geht, sondern die Themen Motivation, Selbstführung und Suchtverhalten wesentlich relevanter sind.

Doch wann werden Angewohnheiten zur Sucht? Vor allem die Themen Ernährungsverhalten, Sucht und Stress lassen sich nicht voneinander trennen und müssen ganzheitlich betrachtet werden. Denn Speaker Frédéric Letzner weiß, “Menschen sind keine rationalen Wesen, sondern emotionale Wesen.” Diese Erkenntnis brachte ihn an den Punkt, die Psychologie hinter dem Gesundheitsverhalten zu fokussieren und diese auf unterhaltsame Weise für eine große Zielgruppe aufzubereiten. Denn diejenige, für die es am relevantesten ist, tun sich meist am schwersten damit, zu einem Gesundheitsvortrag zu gehen.

Heute reist er durch Deutschland und begeistert mit verblüffenden Geschichten, die einfach nachvollziehbar sind und eine schockierende Wahrheit aufzeigen. Denn in seinen Vorträgen spricht der Speaker Frédéric Letzner das aus, was viele nicht hören möchten: Ernährung und Gesundheit hängen meist mit komplexeren psychologischen und kulturellen Ursachen zusammen und lassen sich oft nicht mit einer Diät lösen. Mit seinen Anekdoten verbildlicht Frédéric Letzner seine Botschaft, so wird diese verständlicher und erreicht auch die schwierigsten Zielgruppen. Lassen Sie sich mitreißen.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch. Der Speaker Frédéric Letzner reist aus Deutschland an.

 

Publikationen (Auswahl)
Du isst, wie du bist, 2017
Gesundheit braucht Marketing, 2017
Leistungsstress im Sport, 2015

    Gesundheit und Motivation – Wie wichtig sind Sie sich selbst?

    • Gesundheit sehen wir zwar als etwas sehr wichtiges an, doch verhalten wir uns in unserem Alltag trotzdem entgegen dieser Überzeugung.
    • Unserem eigenen Wohlbefinden wird meist zu wenig Raum gegeben und so kommen Entspannung, Schlaf und Selbstwahrnehmung zu kurz.
    • Aber woran liegt das? Haben wir zu wenig Zeit oder nehmen wir uns die Zeit einfach nicht?

     

    Vernunft ist out! – Warum wir Ungesundes lieben

    • Ungesundes Verhalten fängt nicht erst mit dem Erwachsensein an. Die Ursachen liegen meist unbewusst in der Kindheit.
    • Warum ist das Unterteilen in Kategorien wie ungesund und gesund ungünstig? Wieso schafft das Belohnen von gesunder Ernährung langfristig Probleme?
    • Lernen Sie, Ihr Verhalten zu durchblicken und die Motivationen Ihres Körpers zu verstehen.

     

    Passt schon! – Satt sein ist kein Argument

    • Würden wir nur dann essen, wenn wir wirklich Hunger hätten, wäre unsere Ernährung kaum ein Thema.
    • Wir essen und trinken aus Stress, Lust, gesellschaftlichen Gründen und auch weil wir unsere Geschlechtsidentität heute auch durch den Konsum definieren.
    • Wagen Sie einen Blick hinter Ihre eigenen Kulissen: Warum essen Sie, was Sie essen? Was passiert, wenn Sie “nein” sagen? Scheint die Sonne morgen, auch wenn der Teller heute nicht leer wird?

     

    Stress- & Selbstmanagement

    • Endlich Burn-Out. Sie arbeiten und arbeiten… Vielleicht auch weil Stress haben attraktiv ist? Warum fällt es uns so schwer zur Ruhe zu kommen und zu entspannen?
    • Leistungsbereitschaft und Perfektionismus sind in Deutschland viel gefragte Tugenden. Doch was machen diese mit uns? Lernen Sie wieder auf Ihr eigenes Wohlbefinden zu achten und es wahrzunehmen anstatt zu unterdrücken.
    • Effizienz ist alles. Wir machen immer mehr und deshalb auch immer mehr gleichzeitig. Uns selbst wahrzunehmen mit unseren Bedürfnissen und Dingen zu genießen fällt uns schwer. Können wir mit dem Effizienzgedanken je zufrieden sein?

     

    Suchtprävention & Selbstführung

    • Wir können jederzeit mit allem aufhören. Nur nicht im Alltag. Egal ob es um den Kaffee am Morgen, die Zigarettenpause am Nachmittag, das Feierabendbier oder die Ernährung geht.
    • Die Sucht besteht darin, dass wir uns bekannte Strukturen suchen, die uns beruhigen.
    • Speziell Führungskräfte haben meist ein Gefühl besonders viel leisten und Einsatz zeigen müssen. Erfahren Sie, wie Sie auch als Führungskraft Ihre Aufgaben Wahrnehmen können und trotzdem auf Ihr eigenes Wohlbefinden achten.
Ebenfalls interessant

Frédéric Letzner vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: