Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-04-blue

Shaping the business of tomorrow – Challenge | Disrupt | Unleash

Markus Fost

Markus Fost

Experte für E-Commerce, Plattformökonomie, Online-Geschäftsmodelle & digitale Transformation, Unternehmer

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Super zeitnahe Reaktion. Sehr verbindlich und Handeln im Sinne des Kunden. Die Zusammenarbeit hat mir viel Freunde gemacht. Ganz nach meinem Geschmack!"

Fragen Sie Markus Fost unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Markus

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

Markus Fost hat auf Basis seines Master of Business Administration (MBA) sich zu einem der Top-Experten im Thema E-Commerce, Online-Geschäftsmodelle und digitale Transformation entwickelt. Mit seinen fundierten Kenntnissen ist er in den Bereichen Strategie, Organisation, Corporate Finance und der operativen Restrukturierung mit tonangebend. Seine kundenindividuellen Keynotes rund um das E-Business führen, neben Handel und Markenherstellern, durch die gesamte Wertschöpfungskette. 

Deshalb bereichert Markus Fost Ihre Veranstaltung:

  • Als renommierter E-Business Experte hat er einen umfassenden Erfahrungsschatz sowie Praxisbeispiele aus Industrie, Marke und Handel.
  • Der revolutionäre Dozent sowie Lehrbeauftragte im Fach E-Commerce und Autor diverser Fachbücher illustriert seine Vorträge anhand von top aktuellen Entwicklungen.
  • Markus Fost bewegt sich auf seinem Gebiet wie kaum ein anderer und beeindruckt in seinen Keynotes mit Routine, Sachkenntnis und Humor. 

Markus Fost studierte nach seiner Ausbidung zum Industriekaufmann Wirtschaftswissenschaften und hat einen Bachelor-Abschluss in BWL von der Universität Nürtingen sowie einen MBA in Finance & Management von der BW Cooperative State University. Er hat sich früh besonders den digitalen Geschäftsmodellen zugewandt und ist auf diesem Themengebiet einer der Top-Experten. Er unterstützt Unternehmen strategisch wie operativ aus den verschiedensten Branchen und unterschiedlichen Position innerhalb der Werschöfungsketten im Bereich E-Commerce.

Darüber hinaus ist der Experte erfolgreicher Autor etlicher bekannter Bücher wie „Was würde Amazon tun?“, „E-Commerce-Strategien für produzierende Unternehmen“ und „Digitale Transformation von Geschäftsmodellen“. In seinen Büchern zeigt er beispielsweise auf, wie es Unternehmen gelingt, sich auf die digitale Zukunft vorzubereiten, Wettbewerbsvorteile zu schaffen und Kundenanforderungen besser zu erfüllen. Er richtet sich an Unternehmenslenker und Manager aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und Business-Development.

Seit 2009 ist Markus Fost beratend tätig und verfügt über Erfahrungen aus weit über 100 Beratungsprojekten – überwiegend in der Konstellation von Amazon-Strategien für führende Markenhersteller weltweit. Er genießt hohes Ansehen als einer der renommiertesten Amazon Strategieberatungsexperten für Markenhersteller.

Markus Fost ist Gründungsmitglied und Beirat bei The Global Marketplace Group GmbH, einer führenden Amazon Agentur für Marketing und Technologie. 2009 wurde ihm zudem der Vendor Award von Amazon.de sowie 2018 die Titel Top 100 Innovator und Top Consultant 2018 verliehen.

Markus Fost kann über 14 Jahre Erfahrung als Berater und Führungskraft vorweisen. Daneben hat er diverse Beirats- und Aufsichtsratsmandate inne. Last but not least erhielt der Speaker bereits zum dritten Mal hintereinander die Auszeichnung zum Top-Arbeitgeber von FOCUS Business.

Zu seinen Kunden zählen multinationale Konzerne und mittelständische Unternehmen. Diese stammen unter anderem aus der Bauwirtschaft, Handel, Fashion, Medien, Automotive sowie Industrie- und Konsumgüter. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen E-Commerce, Virtuelle Geschäftsmodelle und Digitale Transformation.

Der Speaker Markus Fost vermittelt anhand von Praxisbeispielen qualitativ hochwertiges Wissen mit einem echten Mehrwert. In seinen Vorträgen stellt sich der Spezialist individuell auf sein Publikum ein.

Die möglichen Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an. 

Publikationen (Auszug)
Was würde Amazon tun?, 2021
E-Commerce-Strategien für produzierende Unternehmen: Mit stationären Handelsstrukturen am Wachstum partizipieren, 2014
E-Commerce Existenzgründung mittels Amazon: Erfolgsfaktoren bei einer E-Commerce Existenzgründung von Handelsunternehmen mittels Amazon® Marketplace unter Berücksichtigung der Chancen und Risiken, 2013

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Markus Fost
VORTRAG Markus Fost

Plattform-Ökonomie als Game-Changer

1. Die Plattform-Ökonomie definierte bereits zahlreiche B2C Märkte neu und dringt zunehmend auch in den B2B-Markt. Der Vortrag zeigt auf, was Plattformbetreiber der GAFA-Ökonomie so erfolgreich macht und was produzierende Unternehmen daraus lernen können.
Welche Treiber führen zu den märchenhaften Wachstumszahlen bei Plattform-Unternehmen wie Google, Apple, Facebook und Amazon (GAFA)?

  • Warum Plattformen der Gatekeeper zum Kunden in der digitalen Welt werden?
  • Wer sind die aktuellen Plattformunternehmen, welche die Märkte verändern?
  • Welche Rolle spielt Deutschland in der globalen Plattformökonomie?
  • Wie sind Plattformen aufgebaut und wo liegt der Unterschied zu den traditionellen, linearen Geschäftsmodellen?
  • Wie kann eine Plattformstrategie im eigenen Unternehmen gelingen?

2. Disruptive-Geschäftsmodellentwicklung durch Plattform-Ökonomie
Aus der Erkenntnis, dass exponentiell wachsende Geschäftsmodell künftig primär in der Plattform-Ökonomie stattfindet, zeigt dieser Vortrag auf, welche Voraussetzungen für disruptive Geschäftsmodellentwicklung in Unternehmen bestehen und wie diese gelingen kann.

  • Wie entstehen disruptive Geschäftsmodelle anhand von Beispielen?
  • Typische Wirkbereiche von disruptiven Geschäftsmodellen
  • Wesentliche Schritte zur Entwicklung disruptiver Geschäftsmodelle
  • Geschäftsmodellinnovationen in der Plattform-Ökonomie
  • Erfolgsfaktoren für Plattform-Geschäftsmodelle
  • Best Practice: Plattform Geschäftsmodell
  • Konzeptionsansatz zur Entwicklung einer disruptiven Digital-Plattform
VORTRAG Markus Fost

Digitalisierung - Digitale Transformation

1. Wie Sie anstatt Buzzword-Bingo die Werttreiber Ihres Unternehmens durch Effizienzsteigerung und Automation wirksam erhöhen können
Digitale Transformation ist in aller Munde. Was sich dahinter konkret verbirgt ist hingegen häufig unklar und liegt im Auge des Betrachters. Dieser Vortrag beendet das Buzzword-Bingo und zeigt Ihnen auf, welche Potenziale die Digitale Transformation beinhaltet.

  • Komponenten der Digitalen Transformationen – Welche Bestandteile sollte eine Digitalisierungsstrategie beinhalten
  • Wie ermitteln Sie die Digitale Readiness in Ihrem Unternehmen?
  • Wie lassen sich Werttreiber durch Effizienzsteigerung und Automation in Ihrem Unternehmen heben?
  • Erfolgsfaktoren der Digitalen Transformation verstehen und für sich beeinflussen

2. Wie Sie das Recruiting digitaler Fachkräfte als größte unternehmerische Herausforderung im Zeitalter der Plattform-Ökonomie und der Generation Z in dieser Zeit erfolgreich meistern
Das Recruiting digitaler Fachkräfte stellt sich zunehmend als gegenwärtige Kernherausforderung für Unternehmen dar. Der Vortrag zeigt auf, wie das Recruiting Digitaler Fachkräfte gepaart mit der Generation-Z dennoch gelingen kann.*

  • Root-Cause: Fachkräftemangel und mangelnde digitale Ausbildung spitzen den „War for Talents“ zu
  • Key-Ergebnisse aus der FOSTEC Recruiting-Studie 2019
  • Warum Sie das Stellenprofil für digitale Fachkräfte aus Ihrer Digitalstrategie ableiten sollten
  • Wie Jobsuche und Active Sourcing im Zeitalter der Plattform-Ökonomie funktioniert
  • High-Potentials suchen nicht – sondern werden gefunden
  • Wie Sie die Fähigkeiten von digitalen Talenten bewerten können, um Fehlbesetzungen zu vermeiden
VORTRAG Markus Fost

E-Commerce - Potenziale der E-Business Due-Diligence

1. Auf was die Buy-Side bei Transaktionen im digitalen Umfeld beachten muss
Eine spezialisierte Transaktionsberatung ist v.a. bei digitalen Geschäftsmodellen elementar, da Risiken häufig durch hohe Informationsasymmetrien verdeckt werden und sich der Markt rasant schnell verändert. Im Vortrag wird aufgezeigt, worauf die Buy-Side bei Transaktionen im digitalen Umfeld achten muss.

  • Wie bewertet man die Chancen und Risiken eines Unternehmens im E-Business Umfeld richtig?
  • Warum eine E-Business / Digital Due Diligence eine realistische Einschätzung über die zukünftige Entwicklung eines Unternehmens gibt
  • Welche Bestandteile gehören in eine E-Business Due Diligence und warum?
  • Wie lassen sich Werttreiber identifizieren, welche in den nächsten 4-5 Jahren realisiert werden können?
  • Wie lässt sich die Entwicklung der Plattform-Ökonomie auf ein zu bewertendes Target antizipieren?

2. Warum eine E-Commerce Strategie für B2B2C Hersteller notwendig ist, um insgesamt keine Marktanteile zu verlieren
Für Markenhersteller ist eine optimale E-Commerce Strategie elementar, Marktanteile zu gewinnen. Im Vortrag wird erläutert wie die Offline – Online Kanalverschiebung von Markenherstellern dazu genutzt werden kann um Wachstum zu erzielen, ohne Konflikte mit bestehenden Kanälen zu forcieren.

  • Kanalverschiebung: Warum E-Commerce kein „On-Top“ Umsatzpotential sondern Bestandteil des Gesamtmarktes ist
  • Wie Kundenanforderungen im digitalen Zeitalter Märkte verändern
  • Customer Journey: Verstehen – Messen – Steuern
  • Entwicklung der Handelslandschaft im B2C und B2B Markt
  • Auswirkung neuer Marktteilnehmer auf den B2C und B2B Markt
  • Bestandteile einer E-Commerce Strategie im Hinblick auf Online Marktplätze | Third-Party eRetailer | Procurement Plattformen |Direct Sale & Affiliate Modelle
  • Erfolgsfaktoren einer E-Commerce Strategie & Best Practice

3. Go-to-Market Strategie China E-Commerce – Wie Hersteller und Händler der Markteintritt auf Alibaba gelingt
Als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt lockt der chinesische E-Commerce Markt europäische Hersteller in das Reich der Mitte. Der Vortrag zeigt Herstellern auf wie der Markteintritt auf Alibaba gelingt und behandelt u.a. die nachfolgenden Themen.

  • Facts & Figures: Warum China E-Commerce für viele Produktsegmente europäischer Hersteller sinnvoll ist
  • Chancen und Risken einer Markteintrittsstrategie auf Alibaba
  • Alibaba Strategie Framework: Von der Potentialanalyse über das Logistikmodell zur Businessplanung
  • Das magische Dreieck auf Alibaba: Warum Content – Marketing und Kundenservice auf Alibaba Zeit & Kostenintensiv ist
  • Dos & Don’ts auf Alibaba
VORTRAG Markus Fost

Amazon Commerce

1. Was Unternehmen vom erfolgreichsten Unternehmen in dieser Zeit lernen können
Der Vortrag zum Buch „Was würde Amazon tun“, welches 2019 im Springer Verlag erschienen ist und aufzeigt welche Skills Unternehmen von Amazon lernen können und inwieweit sich deren Branche aufgrund von dem Amazon-Effekt verändern wird.*

  • Was macht den Erfolg von Amazon aus und auf welche Zukunftstechnologien setzt das Unternehmen?
  • Welche Unternehmensphilosophie verfolgt Amazon?
  • Auf welche innovative Unternehmenskultur setzt Amazon, um eine agile Umsetzung zu gewährleisten?
  • Warum das Amazon Ökosystem den Best-Practice Blueprint für die moderne Plattform-Ökonomie darstellt
  • Was Unternehmen von Amazon lernen können
  • Wie Amazon die Marktspielregeln in zahlreichen Industrien verändert

2. Wie Amazon den Pharma- und Healthcare- Markt verändern kann
In diesem Vortrag geht es um den bevorstehenden Markteintritt von Amazon im Pharma- und Healthcare Bereich. Wir erläutern Ihnen die Chancen und Risiken als Hersteller und Handelsunternehmen, welche durch Amazon entstehen.*

  • Wie verändert Amazon den Pharma und Healthcare Markt mittelfristig?
  • Welche Bedeutung hat die Übernahme von PillPack für Amazon in Europa
  • Welchen Einfluss hat Alexa auf die Apotheken?
  • Wie können sich Pharmahersteller auf Amazon vorbereiten?
  • Welche Strategie sollten Apotheker mit Amazon umsetzen?
VORTRAG Markus Fost

Global Online Marketplace Procurement System (GOMPS)

Wie vollautomatisierte Procurement Lösungen zum günstigsten Preis im B2B disponieren und die KI den operativen Einkäufer ersetzt
In diesem Vortrag zeigen wir auf, die vollautomatisierte Procurement Lösungen den günstigsten Marktpreis identifizieren und sich hierdurch Einsparpotentiale im der Beschaffung indirekter Güter realisieren lassen.

  • Wie sich die Beschaffung im B2B Markt verändert wird
  • Nachteile bisheriger, konventioneller Procurement Lösungen
  • Wie ein Global-Online-Marketplace-Procurement System (GOMPS) funktioniert?
  • Welche Funktionen KI im operativen Einkauf ersetzen kann
  • Voraussetzungen für die erfolgreiche Einführung von GOMPS
VIDEO Markus Fost

Vendoren auf Amazon - So agieren große Marken (Lieferanten) aus 2018

INTERVIEW Markus Fost

Disruptiert Amazon die Versicherungsbranche?

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Markus Fost
Fragen Sie Markus Fost unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Markus Fost
Markus Fost

5 von 5 Sternen

"Super zeitnahe Reaktion. Sehr verbindlich und Handeln im Sinne des Kunden. Die Zusammenarbeit hat mir viel Freunde gemacht. Ganz nach meinem Geschmack!"

Vortragsthemen von Markus Fost