Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-02-blue

Vertrauen als Weg zu Digitaler Humanität

Referent Philipp Kristian D. : Vertrauen als Weg zu Digitaler Humanität in der Zukunft: Internationaler Gastprofessor und Vertrauensexperte der Digitalen Generation.

Philipp Kristian D.

Vertrauen als Weg zu Digitaler Humanität in der Zukunft: Internationaler Gastprofessor und Vertrauensexperte der Digitalen Generation.

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

Philipp hat gut zum Thema Vertrauen eingeleitet - der Vortrag war gut vorgetragen und die Herleitungen plausibel. Teilweise habe ich das Feedback bekommen, dass er das Publikum mit der geballten Power an Beispielen etwas überfordert hat. Für mich persönlich ist das nicht schlimm, aber man könnte ggf. als Verbesserungsvorschlag anmerken, dass etwas weniger mehr ist.

Christoph Wortmann - Swisscom (Schweiz) AG Alle Referenzen

Ein Vortrag mit Philipp Kristian D. bietet Ihnen:

  • Erfolgreiche Implementierung von Vertrauenskonzepten in multinationalen Unternehmen, die zu signifikanten Umsatzsteigerungen und gesteigerter Kundenloyalität führten
  • Bereitstellung praxisnaher Tools und Strategien für den Aufbau von Vertrauen und die Etablierung nachhaltiger Beziehungen zu Kunden und Partnern
  • Enthüllung von Strategien zur Nutzung von Vertrauen als Währung für Kooperationen und Innovationen, um den unternehmerischen Erfolg zu steigern

5 von 5 Sternen

"Super zeitnahe Reaktion. Sehr verbindlich und Handeln im Sinne des Kunden. Die Zusammenarbeit hat mir viel Freunde gemacht. Ganz nach meinem Geschmack!"

Fragen Sie Philipp Kristian D. unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Philipp Kristian

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

References icon

Referenzen

Interviews icon

Artikel

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

Referent Philipp Kristian D. ist ein Visionär, der sich leidenschaftlich für den Aufbau einer vertrauensvollen und menschlicheren digitalen Zukunft einsetzt. Mit seiner beeindruckenden Karriere in Asien seit 2010 hat er sich als gefeierter TEDx-Sprecher und renommierter Autor von Werken wie „The Trust Economy“ und „RESET“ einen Namen gemacht. International anerkannt als Experte für digitales Vertrauen, teilt Philipp Kristian sein tiefgreifendes Wissen und seine Einblicke als Gastprofessor in exklusiven Weiterbildungsprogrammen für Führungskräfte an führenden Universitäten weltweit.

Ein Vortrag mit Philipp Kristian D. bietet Ihnen:

  • Erfolgreiche Implementierung von Vertrauenskonzepten in multinationalen Unternehmen, die zu signifikanten Umsatzsteigerungen und gesteigerter Kundenloyalität führten
  • Bereitstellung praxisnaher Tools und Strategien für den Aufbau von Vertrauen und die Etablierung nachhaltiger Beziehungen zu Kunden und Partnern
  • Enthüllung von Strategien zur Nutzung von Vertrauen als Währung für Kooperationen und Innovationen, um den unternehmerischen Erfolg zu steigern

Erhöhte Kundenloyalität durch mehr Vertrauen

Referent Philipp Kristian D. ist nicht nur einer der gefragtesten Referenten seiner Generation, sondern auch ein anerkannter Vertrauensexperte der digitalen Generation und ein Vorreiter in Sachen Innovation. Seine Expertise und Erfahrungen haben ihn zu einem unverzichtbaren Partner für jede Veranstaltung gemacht, wobei sein Name in führenden Wirtschaftsmedien im DACH-Raum wie brand eins und Handelszeitung regelmäßig auftaucht. Seine akademische Laufbahn in der qualitativen Marktforschung und im Design Thinking an der HPI d-school hat ihm zusätzlich den Titel eines Human Futuristen eingebracht, der die Zukunft nicht durch die Linse der Technologie, sondern durch das Verständnis menschlichen Verhaltens betrachtet.

Philipp Kristian hat digitale Wertschöpfungsmodelle und Kundenerlebnisse für globale Finanzkonzerne entwickelt und war ein Berater für die Gründer-CEOs einiger der erfolgreichsten Scale-Ups in Singapur. Durch seine Arbeit hat er maßgeblich dazu beigetragen, das Kundenvertrauen zu gewinnen und Branchen neu zu definieren. Seine Projekte sind so prägend, dass heute nahezu jeder in Singapur mit mindestens einem der von ihm mitgestalteten digitalen Produkte vertraut ist.

Durch seine Bücher „The Trust Economy“ und „RESET – Rethinking Our World and Creating a Different Future“ bietet Philipp Kristian tiefe Einblicke in das Wesen des Vertrauens und die Notwendigkeit eines Paradigmenwechsels in unserer Weltanschauung und unserem Handeln. Diese Werke untermauern seine Überzeugung, dass Vertrauen die treibende Kraft hinter zukünftigen Erfolgen ist, mit Digitalisierung als Weg und digitaler Humanität als Ziel.

In seinen Vorträgen verbindet Philipp Kristian nahtlos seine Fachkenntnisse in den Bereichen Vertrauen, Innovation und digitale Transformation und präsentiert inspirierende Konzepte, die sofort in jedem Unternehmen umgesetzt werden können. Er zeigt auf, wie man das Vertrauen der Kunden gewinnt, innovative Geschäftsmodelle entwickelt und die Organisation zukunftsfähig macht.

Buchen Sie Referent Philipp Kristian D. für Ihre Veranstaltung und sichern Sie sich sein fundiertes Fachwissen, seine inspirierende Präsentationsweise und seine praxiserprobten Lösungsansätze für Herausforderungen in der Zukunft. Lassen Sie sich von seinem Enthusiasmus und seiner Expertise mitreißen und verleihen Sie Ihrem Event einen unvergleichlichen Mehrwert.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Singapur an.

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Philipp Kristian D.
Vorträge von Referent Philipp Kristian D.

Vortragsthemen auf Anfrage

Gern teilen wir Ihnen auf Anfrage individuelle Vortragsthemen mit, um sicherzustellen, dass sie optimal auf Ihre spezifischen Anforderungen und Interessen zugeschnitten sind.

Video von Referent Philipp Kristian D.

Swisscom Business Days: The Power of Trust in a Digital World (DE)

Video von Referent Philipp Kristian D.

Zillow Keynote: The Six Stages to Leadership with Trust in a Digital Age (Las Vegas, United States)

Video von Referent Philipp Kristian D.

Personio Keynote: The Power of a Human Future of Work and Generational Leadership (London, UK)

Video von Referent Philipp Kristian D.

Economic Times: Trust Empowers Humanity

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Philipp Kristian D.

Referenzen

Philipp hat gut zum Thema Vertrauen eingeleitet - der Vortrag war gut vorgetragen und die Herleitungen plausibel. Teilweise habe ich das Feedback bekommen, dass er das Publikum mit der geballten Power an Beispielen etwas überfordert hat. Für mich persönlich ist das nicht schlimm, aber man könnte ggf. als Verbesserungsvorschlag anmerken, dass etwas weniger mehr ist.

Christoph Wortmann

Swisscom AG
6. Oktober 2023

«Vertrauen befähigt uns zu grossen Taten. Es ist die Basis starker Führung und bringt uns zusammen»

Im Interview spricht Autor und Redner Philipp Kristian über Vertrauen als Lösungsansatz und Zukunftsfaktor in einer komplexen digitalen Welt. Und wie digitales Vertrauen im AI-Zeitalter funktionieren kann.

Philipp Kristian, Sie heben Vertrauen und digitale Humanität als Erfolgsrezept für die Zukunft hervor – warum ist das so wichtig und was hat das mit Digitalisierung und künstlicher Intelligenz (KI) zu tun? 

Die Digital Economy versetzt uns in die Lage, globale Barrieren aufzuheben. Nun kommt die rasante Entwicklung von KI hinzu, ein massiver Produktivitätssprung, der die Weltwirtschaft enorm verändert. Wie sinnvoll oder destruktiv das ist, liegt in unserer Hand.

Die Künstliche Intelligenz übersteigt unser rationales Verständnis. Was sind die Konsequenzen? 

Ein Top-Manager schafft es vielleicht, aus mehreren hundert Seiten Dokumenten pro Tag eine Position zu formulieren. Eine KI macht daraus zehntausende Seiten und das 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche – ohne Gehalt und ohne Pause. Auf der rein rationalen Ebene können wir mit dem Tempo definitiv nicht schritthalten. Was uns bleibt, ist unsere Humanität.

Und was hat das mit Vertrauen zu tun? 

Wir vertrauen Ideen und Technologien mehr, als unbedingt sinnvoll ist. Vor allem, wenn wir uns der Konsequenzen nicht mal bewusst sind. Vor zwanzig Jahren kamen Sie doch wunderbar ohne Navi aus. Heute ist das kaum denkbar. Wir gewöhnen uns an technologischen Fortschritt; mögen Ideen, die uns den Alltag vereinfachen. Dabei vergessen wir schnell, dass sich die Welt ständig ändert. Technologie verspricht uns klare, fixe, sofortige Antworten auf unsere Fragen, reflektiert sich aber natürlich nicht selbst. So ein Navi gaukelt uns vor, dass es jeden Weg kennt – das klappt aber nur dann, wenn das Kartenmaterial aktuell ist. Und KIs wie ChatGPT schummeln auch gerne mal, nur um uns eine Antwort zu geben. Auch wenn die nichts mit der Realität zu tun hat.

Woher kommt dieses fast schon blinde Vertrauen in Fortschritt durch Technik?

Uns werden von klein auf gewisse Ideen eingetrichtert, die nur auf den ersten Blick hilfreich sind. Drei davon stechen heraus. Erstens: Vertrau nicht dir, denn es gibt ja Expert*innen, die die Antwort kennen. Zweitens: Vertrau keinen Fremden. Drittens: Für jede Herausforderung gibt es eine definitive Lösung. Damit vereinfachen wir die Welt so, dass sie bequem in Schubladen passt. Sich Technologie blind anzuvertrauen, macht es uns also einfach. Statt unser Weltbild der Realität anzupassen, machen wir es umgekehrt – auf Dauer geht das schief.

Dieses Verhältnis zur Technologie prägt uns: In der Managementkultur beispielsweise wird erwartet, dass es auf jede Frage eine Antwort gibt. Das hat nur wenig mit der komplexen Welt zu tun, in der wir leben. Wir müssen uns und einander vertrauen, der Ungewissheit als Einheit begegnen. Dann schaffen wir das. Digitalisierung unterstützt uns, kann aber allein die Lösung nicht sein. Die Probleme unseres Zeitalters erfordern ein grösseres Bewusstsein. Nachhaltiger Fortschritt geht daher nur gemeinsam.

Was bedeutet das für die Management- und Führungskultur?

Als Führungskräfte sind wir dann erfolgreich, wenn wir Inklusion vorleben. Wir-Gefühl entsteht dort, wo wir uns in unserer Humanität begegnen, nicht in Schubladen. Wir müssen Brücken bauen. Sonst unterscheiden wir zwischen uns und den Anderen. Das kann Unternehmen spalten. Wenn eine Abteilung zusammenhält, aber nichts mit den anderen Kollegen anfangen kann, führt das zu Problemen. Und die müssen wir überbrücken.

 

Das ganze Interview hier: https://www.swisscom.ch/de/b2bmag/data-driven-technologies/vertrauen-digitale-zukunft-ai/

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Philipp Kristian D.
Fragen Sie Philipp Kristian D. unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Philipp Kristian D.
Philipp Kristian D.

5 von 5 Sternen

"Super zeitnahe Reaktion. Sehr verbindlich und Handeln im Sinne des Kunden. Die Zusammenarbeit hat mir viel Freunde gemacht. Ganz nach meinem Geschmack!"

Philipp Kristian D.

5 von 5 Sternen

Philipp hat gut zum Thema Vertrauen eingeleitet - der Vortrag war gut vorgetragen und die Herleitungen plausibel. Teilweise habe ich das Feedback bekommen, dass er das Publikum mit der geballten Power an Beispielen etwas überfordert hat. Für mich persönlich ist das nicht schlimm, aber man könnte ggf. als Verbesserungsvorschlag anmerken, dass etwas weniger mehr ist.

Christoph Wortmann - Swisscom (Schweiz) AG Alle Referenzen

Vortragsthemen von Philipp Kristian D.