Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-04-blue

Cradle to Cradle: Wie wir die Welt retten können

Dr. Michael Braungart: Nachhaltigkeitspionier, der das revolutionäre Cradle-to-Cradle-Konzept entwickelt hat.

Prof. Dr. Michael Braungart

Nachhaltigkeitspionier, der das revolutionäre Cradle to Cradle-Konzept entwickelt hat.

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Fragen Sie Prof. Dr. Michael Braungart unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Prof. Dr. Braungart

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

Referent Michael Braungart ist einer der führenden Experten für Nachhaltigkeit und Erfinder des Cradle to Cradle-Konzepts, das die Kreislaufwirtschaft revolutioniert hat. Er zeigt, wie wir Produkte und Prozesse so gestalten können, dass sie nützlich und ökoeffektiv sind.

Ein Vortrag mit Michael Braungart bietet Ihnen:

  • Erlernen der Optimierung von Produkten und Prozessen gemäß dem Cradle to Cradle-Konzept zur Erzeugung von Nährstoffen statt Abfall für Mensch und Natur
  • Verständnis, wie durch Ökoeffektivität die Umweltbelastung minimiert und gleichzeitig Qualität, Schönheit und Innovation von Produkten verbessert werden können
  • Zugang zu motivierenden Fallstudien aus diversen Sektoren, die den erfolgreichen Einsatz von Cradle to Cradle und dessen Nutzen für Unternehmen, Konsumenten und die Gesellschaft aufzeigen

Produktionsprozesse nachhaltig und effizient gestalten

Prof. Dr. Michael Braungart, ein Pionier der nachhaltigen Chemie und Verfahrenstechnik, hat sich als Mitbegründer des wegweisenden Cradle to Cradle-Konzepts einen Namen gemacht. Seine akademische Laufbahn, geprägt durch Studien in Chemie und Verfahrenstechnik an renommierten deutschen Universitäten, sowie seine prägende Zeit bei Greenpeace Deutschland, legten den Grundstein für seine bahnbrechenden Arbeiten. Mit der Gründung des EPEA-Instituts schuf er eine Plattform für die Entwicklung und Förderung umweltfreundlicher Produktionsverfahren und intelligenter Produkte, die die Industrie revolutionieren.

Seine Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Architekten William McDonough mündete in die Formulierung des Cradle to Cradle-Konzepts – ein Designprinzip, das Produkte so gestaltet, dass sie entweder biologisch abbaubar sind oder vollständig recycelt werden können. Dieses Konzept, eine Hommage an die Ökoeffektivität, zielt darauf ab, Abfall vollständig zu vermeiden und zugleich einen positiven Beitrag zur Umwelt zu leisten.

Für seine visionären Beiträge zur Nachhaltigkeit wurde Prof. Dr. Braungart vielfach ausgezeichnet, darunter mit dem Presidential Green Chemistry Challenge Award und dem Deutschen Umweltpreis. Als Professor an der Leuphana Universität Lüneburg und durch seine regelmäßigen Vorträge und Workshops auf der ganzen Welt teilt er sein tiefes Wissen und seine inspirierenden Einsichten mit einem breiten Publikum.

Braungart versteht es, seine Zuhörer nicht nur zu informieren, sondern auch zu motivieren und für eine nachhaltige Zukunft zu begeistern. Seine Arbeit ist ein klares Zeichen dafür, dass innovative und umweltfreundliche Lösungen möglich sind und führt uns auf einen Weg, der nicht nur lehrreich, sondern auch außergewöhnlich hoffnungsvoll ist.

Buchen Sie Referent Michael Braungart für Ihre nächste Veranstaltung und lassen Sie sich von seiner Vision einer nachhaltigen und lebensbejahenden Zukunft inspirieren.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Prof. Dr. Michael Braungart
Vortrag von Referent Michael Braungart

Eine Welt ohne Abfall - Cradle to Cradle (Von der Wiege zur Wiege)

Energie sparen, enthaltsam sein, die Produktionsprozesse effizienter und weniger schädlich gestalten – diese Prinzipien von Nachhaltigkeit, wie wir sie heute verstehen, klingen nicht besonders attraktiv. Das Cradle to Cradle-Prinzip hingegen orientiert sich an der Natur: Denn die Natur geht als ideales Beispiel voran, indem sie verschwenderisch produziert.

Cradle to Cradle bedeutet, dass Produkte und Produktionsprozesse so entwickelt werden müssen, dass Verschwendung kein Problem mehr ist. Sie sind für Mensch und Natur nicht nur komplett unschädlich: Sondern der Mensch ist nützlich mit dem, was er tut! Es müssen Produkte aus Nährstoffen hergestellt werden, die die Natur und alle Lebewesen unterstützen und anschließend in die Biosphäre oder in die Technosphäre gehen können. „Abfälle“ existieren in diesem Sinne nicht, d.h. Abfall ist – wie in der Natur – gleichbedeutend mit Nährstoff.

Das Cradle to Cradle-Designkonzept wurde von Prof. Michael Braungart und William McDonough entwickelt und bereitet den Weg zu einem neuen Wirtschaftssystem, in dem Innovation, Qualität und Schönheit im Mittelpunkt stehen. Inzwischen wurden weltweit bereits über 11.000 Produkte nach dem Cradle to Cradle-Prinzip hergestellt.

Video von Referent Michael Braungart

ThemenWerkschau | Cradle to Cradle als Innovationschance | Prof. Dr. Braungart

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Prof. Dr. Michael Braungart
Fragen Sie Prof. Dr. Michael Braungart unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Prof. Dr. Michael Braungart
Prof. Dr. Michael Braungart

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Vortragsthemen von Prof. Dr. Michael Braungart