Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-02-blue

Mit seinem Team hoch hinaus

Referent Werner Schuster: Mit Erfahrung Ihr Team zum Erfolg - Ehemaliger Bundestrainer im Skispringen als Ihr Experte für Teamführung und Teambuilding.

Werner Schuster

Mit Erfahrung Ihr Team zum Erfolg - Ehemaliger Bundestrainer im Skispringen als Ihr Experte für Teamführung und Teambuilding.

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Fragen Sie Werner Schuster unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Werner

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

Werner Schuster, Trainerlegende der deutschen Skisprungelite, hat den Spitzensport maßgeblich geprägt. Seine Expertise im Aufbau von High-Performance-Teams basiert auf langjähriger Erfahrung in Führung und Entwicklung, wobei er stets das optimale Zusammenspiel von individuellen Talenten fokussiert. Sein Umgang mit Herausforderungen und Krisensituationen liefert wertvolle Einblicke und bildet eine Brücke zu modernen Managementstrategien. Entdecken Sie seine inspirierenden Vorträge und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Team auf ein neues Leistungsniveau zu heben.

Ein Vortrag mit Werner Schuster bietet Ihnen:

  • Einzigartige Einblicke in die Transformation von Individualisten in engagierte Teamplayer durch gezielte Teambuilding-Maßnahmen, die Kommunikation, Vertrauen und eine offene Feedbackkultur fördern
  • Tiefgreifende Lerneffekte aus vergangenen Projekten, die eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung und Anpassungsfähigkeit im Change Management fördern
  • Stärkung von Vertrauen und Glaubwürdigkeit durch prinzipientreues Entscheiden, das konsistente Richtlinien und effizientes Krisenmanagement gewährleistet

Wie man Team-Leistung bringt, wenn es darauf ankommt

Werner Schuster ist nicht nur als einer der erfolgreichsten Nationaltrainer im Profisport anerkannt, sondern auch für seine prägenden Jahre als Cheftrainer, in denen er das deutsche Skisprungteam zu internationalen Erfolgen führte. Sein fundiertes Wissen in Sport und Psychologie, erworben durch ein Studium, das er 2001 mit einem Diplom abschloss, bildet die Grundlage seiner Expertise. Schon früh in seiner Karriere bewies er sein Können am Skigymnasium in Stams, wo er Talente wie Gregor Schlierenzauer entdeckte und förderte.

Seine Zeit als Bundestrainer der Deutschen Nationalmannschaft war geprägt von herausragenden Erfolgen, darunter der Gewinn der Goldmedaille im Teamspringen in Sotschi und der erste Team-Weltmeistertitel bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 2019. Schusters Ansatz zur Teamführung und seine Fähigkeit, das Beste aus jedem Athleten herauszuholen, haben ihn zu einem Vorbild in der Welt des Profisports gemacht.

Werner Schusters Erfahrungen und Einsichten sind besonders wertvoll für alle, die verstehen möchten, wie man ein Team zu Spitzenleistungen anleitet und individuelle Stärken in kollektive Erfolge umwandelt.

Buchen Sie Werner Schuster für Ihre nächste Veranstaltung und lassen Sie sich von seinen tiefgreifenden Einblicken in die Welt des Spitzensports und effektive Teamführung inspirieren.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Österreich an. 

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Werner Schuster
Vortrag von Referent Werner Schuster

Teambuilding: wie Individualisten zu Teamplayern werden

Teambuilding zielt darauf ab, Individualisten in Teamplayer zu verwandeln. Es schafft ein Umfeld, das die Zusammenarbeit und den Einsatz individueller Stärken für gemeinsame Ziele fördert. Aktivitäten konzentrieren sich auf Kommunikation und Vertrauensbildung, während eine offene Kultur den Austausch von Feedback und die konstruktive Lösung von Konflikten begünstigt. Dieser Prozess steigert die Teamleistung und den gemeinsamen Erfolg.

Vortrag von Referent Werner Schuster

Spitzenleistung - Licht und Schatten

Spitzenleistung bringt sowohl Licht als auch Schatten mit sich. Einerseits ermöglicht sie herausragende Erfolge und Anerkennung, fördert Selbstvertrauen und persönliches Wachstum. Andererseits kann der Druck, ständig auf höchstem Niveau zu performen, zu Stress, Burnout und einer Vernachlässigung anderer Lebensbereiche führen. Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zu finden, das nicht nur die Erreichung von Spitzenleistungen unterstützt, sondern auch das Wohlbefinden und die Lebensqualität bewahrt.

Vortrag von Referent Werner Schuster

Führungsstil in unterschiedlichen Nationen

Führungsstile variieren stark zwischen verschiedenen Nationen, geprägt durch kulturelle Normen und Werte. In einigen Ländern bevorzugen Führungskräfte einen autoritären Stil, der klare Anweisungen und eine starke Leitung betont, während in anderen Ländern ein partizipativer Ansatz vorherrscht, der Teammitglieder in Entscheidungsprozesse einbezieht und Wert auf Konsens legt. Diese Unterschiede spiegeln sich in der Art und Weise wider, wie Autorität wahrgenommen wird, wie Konflikte gelöst werden und wie Beziehungen innerhalb des Teams gestaltet sind. Ein tiefes Verständnis dieser kulturellen Unterschiede ist entscheidend für die erfolgreiche Führung internationaler Teams, da es hilft, Missverständnisse zu vermeiden und die Zusammenarbeit zu fördern.

Vortrag von Referent Werner Schuster

Durchhaltevermögen, Zielsetzung sukzessiv anpassen

Durchhaltevermögen ist entscheidend, um langfristige Ziele zu erreichen. Dabei spielt die sukzessive Anpassung der Zielsetzung eine wichtige Rolle. Diese flexible Herangehensweise ermöglicht es, auf Veränderungen und unerwartete Herausforderungen effektiv zu reagieren, ohne die Motivation zu verlieren. Indem man Ziele bei Bedarf anpasst, bleibt man auf Kurs, während man gleichzeitig realistisch und anpassungsfähig bleibt. Dieser Prozess unterstützt nicht nur das Durchhaltevermögen, sondern fördert auch das kontinuierliche persönliche und berufliche Wachstum.

Vortrag von Referent Werner Schuster

Prinzipientreue und Krisenmanagement

Prinzipientreue spielt eine entscheidende Rolle im Krisenmanagement. Sie sorgt dafür, dass Entscheidungen auch unter Druck auf festen Werten basieren, was Vertrauen und Glaubwürdigkeit innerhalb und außerhalb der Organisation stärkt. Im Angesicht einer Krise hilft ein an Prinzipien orientierter Ansatz, klare Richtlinien zu bewahren und konsistente Entscheidungen zu treffen. Dies fördert nicht nur die Effizienz im Management von Krisensituationen, sondern auch die Resilienz der Organisation, indem es einen stabilen Rahmen für Handlungen und Reaktionen bietet.

Vortrag von Referent Werner Schuster

Nachhaltigkeit - weg vom schnellen Profit

Nachhaltigkeit bedeutet, den Fokus von kurzfristigen Gewinnen auf langfristige Wertschöpfung zu verschieben. Dieser Ansatz berücksichtigt ökologische, soziale und ökonomische Aspekte gleichermaßen, um einen dauerhaften Erfolg zu sichern. Unternehmen, die Nachhaltigkeit priorisieren, investieren in umweltfreundliche Technologien, fördern faire Arbeitsbedingungen und engagieren sich in der Gemeinschaft. Diese Strategie trägt nicht nur zum Schutz der Umwelt und zur Verbesserung der Gesellschaft bei, sondern stärkt auch das Markenimage und die Kundenbindung, was letztendlich zu einer nachhaltigen Profitabilität führt.

Vortrag von Referent Werner Schuster

Peak-Performance, Fit auf den Punkt

Peak-Performance, also Höchstleistung genau dann, wenn es darauf ankommt, setzt voraus, dass man körperlich und geistig topfit ist. Dies erfordert eine gezielte Vorbereitung, bei der Training, Ernährung und Erholung optimal aufeinander abgestimmt sind, um zum entscheidenden Zeitpunkt die beste Leistung abrufen zu können. Es geht darum, das eigene Potenzial voll auszuschöpfen, indem man sich auf den Moment der Performance konzentriert und alle Ressourcen bündelt. Dieser Zustand der Spitzenleistung ermöglicht es, Herausforderungen erfolgreich zu meistern und gesetzte Ziele zu erreichen.

Vortrag von Referent Werner Schuster

Nachher ist man immer gescheitert - Change Management

Im Kontext von Change Management wird oft betont, dass man im Nachhinein leichter erkennt, wo man gescheitert ist. Dieses Wissen hilft, zukünftige Veränderungsprozesse besser zu gestalten. Eine sorgfältige Analyse vergangener Projekte ermöglicht es, Fehler zu identifizieren und daraus zu lernen. Wichtig ist, eine offene Kultur zu fördern, in der Feedback und konstruktive Kritik geschätzt werden. So kann man Strategien entwickeln, die den Erfolg von Change Management initiativen steigern, indem man sich auf kontinuierliche Verbesserung und Anpassungsfähigkeit konzentriert.

Video von Referent Werner Schuster
Lesen Sie mehr über die Vorträge von Werner Schuster
Fragen Sie Werner Schuster unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Werner Schuster
Werner Schuster

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Vortragsthemen von Werner Schuster