Loading content ...

Referentin Sabine Bleumortier

Sabine Bleumortier

Expertin für die betriebliche Ausbildung

Die Referentin Sabine Bleumortier ist DIE Expertin wenn es um den Gewinn und die Ausbildung von Nachwuchskräften geht. Über die Jahre hat sie als Trainerin und Beraterin zahlreichen großen und kleinen Unternehmen dabei geholfen, ihr Ausbildungsprogramm und -marketing den neuen Anforderungen junger Generationen anzupassen. Freuen Sie sich auf einen Vortrag, der Ihnen anschaulich und unterhaltsam vermittelt, worauf es bei der Ausbildung heute ankommt und wonach die Generation Z sucht.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Nach ihrem Studium arbeitete unsere Referentin Sabine Bleumortier zunächst im Marketing, besser gesagt in der Marktforschung. Sie wechselte später in die Personalabteilung und war acht Jahre lang Ausbildungsleiterin eines internationalen Industrieunternehmens. Dort entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Ausbilden von Nachwuchskräften und entschied sich Trainerin und Beraterin genau in diesem Bereich zu werden.

Seither guckt Sabine Bleumortier sich an, wo es Verbesserungsbedarf in den Ausbildungsabteilungen von Firmen gibt und was auch Ausbilder noch lernen können. Dabei geht es viel um das Verständnis und Wertschätzung zwischen den Beteiligten. Mit der Generation Z drängt außerdem eine neue Gruppe von Azubis in die Betriebe und auch diese gilt es zu verstehen, damit es bei der Ausbildung nicht zu unnötigen Missverständnissen kommt. Denn glückliche Azubis sind das beste Ausbildungsmarketing eines Betriebes.

Als ausgebildete Trainerin und Keynote-Speakerin weiß die Referentin Sabine Bleumortier es, ihr Publikum zu unterhalten und gleichzeitig ihre wichtige Botschaft zu vermitteln. Mit der Einbindung des Publikums und von praktischen Beispielen inspiriert sie ihr Publikum das gelernte mitzunehmen und im eigenen Unternehmen anzuwenden.

Die Vortragssprache ist Deutsch. Die Referentin Sabine Bleumortier reist aus Deutschland an.

 

Publikationen (Auswahl)
Wie Azubiflüsterer die junge Generation führen, 2017
Hilfe, ein Azubi kommt! – Was Azubibetreuer wissen müssen, 2. Auflage 2016
Ausbildungsbeauftragte gewinnen, qualifizieren und motivieren, 2009

    Hilfe, die Generation Z kommt! – Wie sie tickt und was das für die Arbeitswelt bedeutet

    • Es wird meist nur über die Generation Y gesprochen. Dabei tritt bereits eine neue Generation in den Arbeitsmarkt ein: die Generation Z. Welche Erwartungen und Wünsche hat diese neue Generation? Was bedeuten diese Veränderungen für Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter?
    • Darüber spricht die Ausbildungsexpertin und Referentin Sabine Bleumortier in diesem Vortrag. Denn die ersten Erfahrungen mit der Generation Z gibt es bereits in der betrieblichen Ausbildung. Es braucht aber an vielen Stellen noch das nötige Verständnis für die Jugendlichen, um ein besseres Zusammenleben über die Generationen hinweg zu ermöglichen.
    • Und wieviel Generation Z steckt auch in Ihnen? Finden Sie es heraus und nehmen zudem praktische Tipps und Handlungsempfehlungen für einen erfolgreichen Umgang mit der neuen Generation mit.

     

    Hilfe, ein Azubi kommt! – Wie Sie zum Azubiflüsterer® werden

    • In diesem Vortrag zeigt unsere Referentin Sabine Bleumortier den Weg zum Azubiflüsterer® in fünf Schritten auf und erklärt die wichtigsten Themen, die ausbildende Fachkräfte kennen müssen.
    • Die Analogie zur Hundebetreuung, die Sabine Bleumortier gerne nutzt, macht vieles klarer und regt zum Schmunzeln an. Ihre Tipps und Beispiele aus der Praxis erleichtern außerdem die Umsetzung in den Ausbildungsalltag.
    • So macht das Ausbilden Spaß – dem Azubibetreuer und dem Auszubildenden.

     

    Ausbildungsmarketing für Azubiflüsterer® – wie Sie Schüler für Ihren Ausbildungsbetrieb begeistern

    • Fehlende Bewerbungen? Unbesetzte Ausbildungsplätze? Jammern hilft da auch nicht weiter. Damit Unternehmen junge Menschen ansprechen, müssen Sie sich als attraktiver Arbeitgeber mit interessanten Berufen darstellen.
    • Die Möglichkeiten für ein erfolgreiches Ausbildungsmarketing für kleine und großere Budgets sind vielfältig. Welche Mittel und Kanäle sollten Sie nutzen? Sind soziale Medien wichtig? Wie erreichen und beeindrucken Sie junge Menschen? Das sind einige der Fragen, die sich Betriebe heute stellen.
    • Im interaktiven Vortrag von Referentin Sabine Bleumortier lernen Ausbilder vier Erfolgsfaktoren kennen, mit deren Hilfe jeder Schritt für Schritt ein Ausbildungsmarketingkonzept erstellen und damit Schüler für sein Unternehmen begeistern kann. Mit diesen praktischen Tipps können die Teilnehmer direkt nach der Veranstaltung mit der Umsetzung beginnen und sich so als attraktiver Arbeitgeber positionieren.
Ebenfalls interessant

Sabine Bleumortier vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: