Loading content ...

Tel. 0451 – 4792 9988

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-01-blue

Lernen kann so einfach sein

Speaker Giesecke & Schorck

Alexander Giesecke & Nicolai Schork

Jungunternehmer und Experten für E-Learning & Digitalisierung revolutionieren Unternehmertum und Bildungssektor

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Fragen Sie Alexander Giesecke & Nicolai Schork unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Alexander & Nicolai

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

Interviews icon

Artikel

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
Vom Youtube-Star zum Entrepreneur. Unsere beiden Speaker Alexander Giesecke und Nicolai Schork sind Gründer der beliebten Lernplattform “TheSimpleClub”. Mit über 2,5 Mio. Abonnenten gehört sie zum reichweitenstärksten Anbieter für Online-Nachhilfe im deutschsprachigen Raum. Außerdem verfolgen die beiden in ihrem Unternehmen eine außergewöhnliche Firmenkultur: „Remote Work“.

Wissen verständlich und mit Freude vermitteln und am besten für alle. Das war die Intention der beiden damals 19 jährigen, als Alexander Giesecke und Nicolai Schork ihr Start-Up “TheSimpleClub” ins Leben riefen. Ihre ersten Videos auf Youtube beschäftigten sich mit dem Problemfach Nummer 1, der Mathematik. Innerhalb von kürzester Zeit wuchs ihr Kanal und erweitere sich um eine Vielzahl an Themen. Bis heute ist TheSimpleClub mit 2,5 Millionen Abonnenten und 10 Millionen monatlichen Aufrufen einer der erfolgreichsten Online-Nachhilfe Anbieter der Welt. Das profitable Unternehmen mit ca. 30 Mitarbeitern beschäftigt sich gezielt mit Online Education und produziert mittlerweile auch fachspezifische Videos speziell für Abiturienten oder Studenten.

Ihre Arbeit brachte unseren beiden Speaker Alexander Giesecke und Nicolai Schork diverse Nominierungen für Preise wie den Emmy, die Goldene Kamera und den WORLD SUMMIT AWARD ein. Darüber hinaus gewannen die beiden 2017 den Webvideopreis.

Speaker Alexander Giesecke und Nicolai Schork haben in ihrem Unternehmen eine einzigartige Firmenkultur etabliert. Remote Work ist eine Struktur, die Mitarbeitern wie Führungskräften viele Freiheiten bieten. Nicht nur freie Urlaubs- und Arbeitseinteilung verbessern die Work-Life-Balance, sondern steigern auch die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter und Produktivität ihres Unternehmens. Damit sind sie Vorreiter eines sich unaufhaltsam ausbreitenden Trends und durchbrechen klassische Managementstrukturen.

Mit “TheSimpleClub” erreichen sie nicht nur die Generationen Y und Z, als bekannte Jungunternehmer und Geschäftsführer im Online- sowie Bildungsbereich sind Alexander Giesecke und Nicolai Schork gefragte Speaker, die in spannenden Vorträgen über erfolgreiches Leadership und E-Learning im digitalen Zeitalter sprechen. Renommierte Unternehmen wie die Volkswagen Group, SAP, CEBIT oder bitkom zählen dabei zu ihrem Publikum.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Die Referenten reisen aus Deutschland an.

Publikationen (Auswahl)
KEIN LIMIT: Mit diesen Strategien erreichst du jedes Ziel. , 2017 (Buch)

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Alexander Giesecke & Nicolai Schork
Alexander Giesecke & Nicolai Schork Vortrag

Unternehmensgründung

  • Vom Youtube-Star zum Unternehmern klingt nahezu nach einem Märchen.
  • Was Unternehmensgründung während der Schule bedeutet und wie man ein profitables Geschäftsmodell im EdTech Markt aufbaut?
  • Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag in dem Speaker Alexander Giesecke & Nicolai Schork aus ihrer Zeit als Gründer erzählen und Tipps zur Unternehmensgründung geben.
Alexander Giesecke & Nicolai Schork Vortrag

Leadership

  • Wie Remote Work die Produktivität erhöht und man eine herausragende “Company Culture” aufbaut?
  • Die Bedeutung von innovativem Leadership und gezieltes Erreichen der Generation Z, werden verpackt in eine mitreißende Geschichte.
  • Der Weg zu einem der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands thematisieren unsere beiden Speaker Alexander Giesecke & Nicolai Schork in diesem Vortrag.
Alexander Giesecke & Nicolai Schork Vortrag

Online Education

  • Wie produziert man Videos hochprofessionell mit minimalem Kostenaufwand?
  • Speaker Alexander Giesecke & Nicolai Schork zeigen anhand von “TheSimplyClub”, wie Education innerhalb des Unternehmens aussehen kann.
    Alexander Giesecke & Nico Schork

    The future of learning

    Die beiden Gründer der The Simple Club GmbH zeigen, wieso Lernen nicht schwer sein muss und geben ihr Wissen seit Jahren auf YouTube an Schüler und Studenten weiter. Wie sich der Bildungssektor und Lernmethoden in Zeiten der Digitalisierung noch entwickeln werden, beantworten die Jungunternehmer im Detail.

    Lesen Sie mehr über die Vorträge von Alexander Giesecke & Nicolai Schork
    09.10.2018

    "Der Grund, warum Online-Nachhilfe gut funktioniert ist, dass jeder in seinem individuellen Lerntempo lernen kann und sich selbstständig je nach Bedarf weiter in einzelne Teilgebiete einarbeiten kann." - Interview mit Alexander Giesecke und Nicolai Schork

    Herr Giesecke Herr Schork, wie kamen Sie auf die Idee im Alter von 19 Jahren eine Lernplattform für Schüler zu schaffen?
    Wir waren beide in der 11. Klasse und hatten Lust etwas im Internet zu starten. Zunächst hatten wir die Idee für ein soziales Netzwerk, das wir auch entwickelt haben. Als dann Google+ online ging, hatten wir aber so Angst, dass wir es nie veröffentlicht haben. Ein paar Monate später haben wir von einem Kumpel erfahren, dass sein Kollege mit Origami-Videos auf Youtube mehrere Tausend Euro im Monat verdient. Wir waren total verblüfft und haben uns das näher angeschaut. Das war das erste Mal, dass wir erfahren haben, dass man sich über Youtube finanzieren kann.
    Gleichzeitig haben wir in unserer Klasse ein großes Problem gesehen: So ziemlich jeder hatte riesige Panik vor Mathe 😀 Also haben wir mal auf Youtube nach Mathethemen gesucht. Und es kam was:
    Total langweilige und schlecht produzierte Videos. Wir dachten uns, das können wir besser und haben uns das Ziel gesetzt, mal die coolsten Mathe-Videos Deutschlands zu produzieren. Insgeheim wollten wir damit natürlich auch was verdienen. Das hat aber am Anfang weniger gut funktioniert. Wir hatten nach 6 Monaten regelmäßiger Video-Uploads sage und schreibe 10$ verdient 😀
    Nach dem halben Jahr finanzieller Leere, ist etwas passiert, was uns total erstaunt hat: Wir haben Dankesnachrichten erhalten, in denen uns Leute aller Altersstufen geschrieben haben, wie sehr wir ihnen helfen! Teilweise waren hier auch richtig emotionale Nachrichten dabei. Das war der eigentliche Grund, warum wir weitergemacht haben, obwohl wir zu der Zeit nichts damit verdient hatten. Wir wollten Leuten helfen, das beste aus sich herauszuholen. Und mit der Zeit wurde “TheSimpleClub” immer größer, was dazu geführt hat, dass wir inzwischen eine profitable Firma mit knapp 20 Mitarbeitern in ganz Deutschland sind. 

    Sie haben in Ihrem Unternehmen eine besondere Firmenkultur etabliert, “Remote Work”. Können Sie erklären, was darunter zu verstehen ist und welche Vorteile diese gegenüber herkömmlichen Unternehmensstrukturen hat?
    Remote Work ist die Erweiterung des bekannten “Home Office”. Im Prinzip erlauben wir jedem Teammitglied von überall aus auf der Welt zu arbeiten, solange er möchte. Inzwischen haben wir sogar unser Büro aufgelöst, da jeder von uns auf der ganzen Welt verteilt ist. Viele Unternehmen haben Angst, dass dies zu Einbrüchen in der Performance führt. Das stimmt auch, wenn man die falschen Mitarbeiter hat. Daher achten wir darauf, von Grund auf nur Top-Performer einzustellen, die mit dem Remote Lifestyle zurecht kommen. Top-Performer brauchen kein Büro, um zu wissen, dass sie arbeiten sollen. Sie wollen 100% geben, unabhängig davon, ob sie extrinsisch motiviert werden. Im nächsten Schritt kommt dadurch ein enormer Effekt zustande:
    Die Mitarbeiter haben plötzlich Freiheiten, die sie nur aus dem Urlaub kennen. Uneingeschränkt reisen, Familienmitglieder besuchen, kein Umzugszwang, nur weil die Firma einen abgelegenen Standort hat, etc. Außerdem sparen wir uns durch fehlende Bürokosten das Geld und können so regelmäßig große und aufwändige Teammeetings an den schönsten Orten der Welt veranstalten, was das Teamfeeling wiederum verstärkt.

    Wieso findet Online-Education so großen Anklang, vor allem bei Schülern und Studenten?
    Das ist eine gute Frage, die nicht einfach zu beantworten ist. Die Schule ist heutzutage nicht mehr zeitgemäß und komplett evolutionär entstanden. Man lernt viele Dinge, die man nicht braucht, und lernt andere Dinge gar nicht, die unglaublich wichtig wären. Außerdem ist die Art und Weise WIE man lernt kaum an der Lernforschung orientiert, sondern teilweise sehr ineffizient. Der Grund, warum Online-Nachhilfe gut funktioniert ist, dass jeder in seinem individuellen Lerntempo lernen kann und sich selbstständig je nach Bedarf weiter in einzelne Teilgebiete einarbeiten kann. Außerdem sind viele Inhalte auf Augenhöhe gestaltet, was es dem Zuschauer angenehmer macht, sie zu konsumieren. Gleichzeitig wird jedes Thema auf den Kern fokussiert, sodass man nicht unnötig Zeit verliert.
    Im Unterricht hingegen sitzt eine Masse an Schülern vor einem Lehrer, der die Verantwortung trägt, dass jeder einzelne das Thema versteht. Dass das nicht immer funktioniert ist auch nicht pauschal die Schuld am Lehrer (auch wenn manche tatsächlich weniger gut erklären). Im Gegenteil: Viele Lehrer bemühen sich wirklich, einen guten Unterricht zu gestalten. Das Problem liegt aber viel mehr im System, in dem sich sowohl der Lehrer, als auch der Schüler befindet. Denn wenn man sich heute von Grund auf ein System ausdenken würde, wir man 30 Schülern Lerninhalte beibringt, würde man niemals auf die Idee kommen, sie zusammen in einen Raum zu stecken und dafür zu sorgen, dass sie 45 Minuten brav still sitzen und zuhören.

    Mit welchen Schwierigkeiten hatten Sie zu kämpfen, als Sie sich dazu entschieden haben, während der Schulzeit ein Unternehmen zu gründen?
    Das Problem war weniger die Schulzeit, dort hat man mehr Zeit denn je. Im Studium wurde es schon kritischer, hier war der größte Problempunkt das Zeitmanagement. Irgendwann haben wir aber gemerkt, dass das Absitzen von Vorlesungen keinen besseren Effekt hat, als die Inhalte direkt selbst zuhause zu lernen. So haben wir sehr viel Zeit gespart und haben unseren Tag in zwei Blöcke geteilt. Morgens Uni, den restlichen Tag TheSimpleClub.

    Worauf darf sich das Publikum in Ihren Vorträgen freuen?
    Wir treten immer zu zweit auf, was die Vorträge sofort dynamischer macht. Inhaltlich brechen wir viele Regeln der klassischen Managementliteratur und können die positiven Effekte davon an unseren eigenen Unternehmen beweisen. Unsere Vorträge sind sehr humorvoll und bringen das Thema sofort auf den Punkt. 

    Vielen Dank für das Gespräch, Alexander Giesecke & Nicolai Schork!

    Lesen Sie mehr über die Vorträge von Alexander Giesecke & Nicolai Schork
    Fragen Sie Alexander Giesecke & Nicolai Schork unverbindlich an

    Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    Oder rufen Sie uns an:

    Tel: 0451 – 4792 9988

    5 von 5 Sternen

    "Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

    Vortragsthemen von Alexander Giesecke & Nicolai Schork