Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-01-blue

Gleichberechtigung und Stressresistenz im Teamwork

Referentin Almuth Schult: Deutsche Fußballnationalspielerin, Weltklasse-Torhüterin und TV-Expertin über Chancengleichheit und Willenskraft.

Almuth Schult

Deutsche Fußballnationalspielerin, Weltklasse-Torhüterin und TV-Expertin über Chancengleichheit und Willenskraft.

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

Almuth Schult hat auf Basis unseres Briefings das Thema Fairplay sehr anschaulich und mitreißend dargestellt. Ihre persönliche Beispiele haben sie sehr nahbar gemacht und man hätte ihr noch viel länger zu dem Thema zuhören können. Man hat gemerkt, dass sie dafür brennt und wie wichtig es ihr ist.

Maike Corpataux, GP Joule GmbH Alle Referenzen

Ein Vortrag mit Almuth Schult bietet Ihnen:

  • Beeindruckende Einblicke in ihren Aufstieg im Frauenfußball und wertvolle Tipps für den Karriereaufbau
  • Tiefe Einblicke in die Mechanismen von Motivation und Teamwork, verknüpft mit Parallelen zwischen Sport und Wirtschaft
  • Fundierte Betrachtungen zur Bedeutung von Gleichberechtigung in Sport und Berufsleben

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Fragen Sie Almuth Schult unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Almuth

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

References icon

Referenzen

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
 

Referentin Almuth Schult, renommierte deutsche Fußballtorhüterin, lebt ihre Leidenschaft für Fußball seit ihrem fünften Lebensjahr. Ihre herausragende Karriere, gekrönt durch die Mitgliedschaft in der deutschen Nationalmannschaft, zeugt von Hingabe und Teamgeist. Diese Werte prägen auch ihre inspirierenden Vorträge als Keynote-Speakerin, in denen sie die Bedeutung von Zusammenarbeit und Motivation im Sport eindrucksvoll vermittelt.

Ein Vortrag mit Almuth Schult bietet Ihnen:

  • Beeindruckende Einblicke in ihren Aufstieg im Frauenfußball und wertvolle Tipps für den Karriereaufbau
  • Tiefe Einblicke in die Mechanismen von Motivation und Teamwork, verknüpft mit Parallelen zwischen Sport und Wirtschaft
  • Fundierte Betrachtungen zur Bedeutung von Gleichberechtigung in Sport und Berufsleben

Ihr Wille und das richtige Mindset sind entscheidend

Die Fußballerin spielte bereits während ihrer Kindheit Fußball. Ihr sportlicher Werdegang führte sie vom Hamburger SV im Jahr 2007 über die Regionalmannschaft Magdeburger FFC bis hin zum VfL Wolfsburg. Mit diesem Verein gewann die mehrfach die Deutsche Meisterschaft, den DFB-Pokal und einmal die Champions League Trophäe. Mit der Nationalmannschaft nahm sie an allen großen Turnieren teil und kann sich Europameisterin und Gewinnerin der Olympischen Goldmedaille nennen. Im Jahr 2022 wechselte sie zu Angel City FC in Los Angeles. Während ihrer Laufbahn konnte die Sportlerin viel Erfahrung im Bereich der Motivation, des Teamworks und der Stressresistenz sammeln.

Der Karriereweg im Sport ist sehr eindrucksvoll und zeugt von viel Selbstdisziplin und Ausdauer. In der Zwischenzeit studiert der weibliche Fußballprofi an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Überdies hat Almuth Schult bereits Fernseherfahrung gesammelt. Im Rahmen der Männerfußball-EM 2021 arbeitete sie als erste weibliche Fußballexpertin für die ARD. Ebenso für dem WM 2022 in Qatar. Seit 2022 fungiert sie als Co-Kommentatorin für Spiele der Bundesliga, der UEFA Men´s Champions League und der UEFA Women´s Champions League bei DAZN. Die professionelle Fußballerin ist gleichzeitig Mutter von Zwillingen. Deshalb steht Almuth Schult  daher vor besonderen Herausforderungen, denn sie muss Kinder, Familie und Karriere unter einen Hut bringen. Dieses Thema ist natürlich auch für Frauen wichtig, die berufstätig sind. Daher referiert Almuth Schult in ihren Keynotes auch über diese Themen und gibt Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.

Bereits in ihrer Fußballkarriere hat sich Almuth Schult intensiv für das Thema Gleichberechtigung eingesetzt. Schließlich sind Frauen im Fußball auch heute noch relativ selten, gewinnen aber zunehmend an Bedeutung. Da sich dieser Trend auch in der Wirtschaft und im Berufsleben zeigt, hat die Referentin Almuth Schult die Gleichberechtigung in ihren Reden zum Thema gemacht. Zudem gibt sie Einblicke in New Work beim Fußball und erzählt über ihren Aufstieg von der Provinz in den Profisport. Als Keynote-Speakerin zeichnet sich die Fußballerin vor allem durch ihre umfangreichen Erfahrungen aus. Diese vermittelt sie eindrucksvoll und interessant an das Publikum. Dass sie die Kommunikation perfekt beherrscht, hat Almuth Schult bereits in zahlreichen Fernsehsendungen als Expertin unter Beweis gestellt.

Buchen Sie Referentin Almuth Schult als Keynote-Speakerin und lassen Sie sich und Ihre Mitarbeiter von den Erfahrungen der Fußballerin inspirieren und motivieren!

Mögliche Vortragssprache sind Deutsch und Englisch. Die Referentin reist aus Deutschland an.

Foto: DFB

 

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Almuth Schult
Vortrag von Referentin Almuth Schult

New Work im Fußball - Arbeitskultur verändern

„Das haben wir schon immer so gemacht, warum sollten wir etwas ändern“ – einen Satz, der nicht nur in Unternehmen vielfach fällt, sondern auch im Fußball sehr häufig verwendet wird

Referentin Almuth Schult hat dies bereits in jungen Jahren hinterfragt, da Prozesse von Zeit zu Zeit an die sich wandelnden Rahmenbedingungen angepasst werden müssen.

Speziell ihre aktive Profizeit in den USA haben gezeigt, dass es bereits viele neue Ansätze in der Gestaltung des Teamsports gibt, aber dazu auch der Wille und eine Verankerung in die Kultur nötig sind.

Deutschland sieht sich selbst als innovativ an, aber ist im Kern oft nicht der Fall und speziell wenn es kriselt, verfallen wir in konservative Methoden zurück.

Vortrag von Referentin Almuth Schult

Null Fehlertoleranz - Umgang mit besonderem Druck!

Die Torwart-Position, vergleichbar mit einer Führungsposition in Unternehmen, ist sehr speziell, denn jede Fehlentscheidung kann im Handumdrehen zum Gegentor und in Unternehmen zu Verlusten, führen.

Kein anderer Spieler im Team unterliegt dem Druck solcher Perfektion, in dem Moment 100% funktionieren zu müssen, wenn es darauf ankommt.

In dieser Position ist eine aktive Einflussnahme auf das Spiel selbst sehr gering und es sind alle Augen auf Dich gerichtet, wenn es kritisch wird.

Wie schafft man es in diesen Momenten zu performen und wie bereitet man sich auf ein Spiel vor?

Die Methoden bringt Ihnen Almuth Schult in diesem spannenden Vortrag nahe.

Vortrag von Referentin Almuth Schult

Jeder kann es schaffen: Mit Wille, Mindset und Resilienz aus der Provinz in den Profifußball

Almuth Schult ist in einem Dorf mit 120 Einwohner aufgewachsen und hat es dennoch bis nach oben geschafft.

Geht nicht, gibt es nicht – es gibt für jede Herausforderung eine Lösung, doch meist ist diese mit viel Eigeninitiative verbunden.

Eine Erfahrung, die Almuth Schult immer wieder im Profisport macht, ist, dass nicht immer das größte Talent ans Ziel kommt, sondern das, welches am meisten für den Erfolg arbeitet.

Entscheidend dabei ist nicht, wie viele Menschen an Dich glauben – sondern wer es ist und welche ernst gemeinte, verlässliche Hilfe Du hast.

Vortrag von Referentin Almuth Schult

Teamerfolg als oberstes Ziel - Umgang mit Dissonanzen

Ein Team stellt man nicht nach seinen Wünschen zusammen, sondern sie wird von der verantwortlichen Führungsebene  zusammengestellt.

Dabei treffen jede Saison ca. 25 unterschiedliche Charaktere in der Kabine aufeinander und müssen sich dann nicht nur auf dem Platz unterstützen, sondern sich auch an die Gewohnheiten jedes Einzelnen im Alltag gewöhnen.

Man kann individuell noch so gut sein, nur allein wird man nicht erfolgreich sein.

Dabei spielt Teamfähigkeit die entscheidende Rolle und die Fähigkeit, Dinge im richtigen Moment anzusprechen, aber auch seine eigenen Interessen unterzuordnen und emphatisch zu sein.

Über allem steht die richtige Kommunikation in einem Team.

Vortrag von Referentin Almuth Schult

Impressionen aus dem Alltag einer Profi-Fußballerin

Es wird immer wieder die Fragestellung aufgeworfen, ob Profisport überhaupt als Beruf bezeichnet werden kann – es sei doch nur ein Hobby.

Almuth Schult gibt einen Einblick, welcher Aufwand hinter den Kulissen betrieben wird, richtet einen neuen Blickwinkel auf die Abläufe im Spitzensport und zieht dabei einen Vergleich zu anderen Berufen.

In diesem Vortrag wird mehr als deutlich, welche Herausforderungen hinter der Fassade des Erfolges stecken, die den meisten verborgen bleiben.

Vortrag von Referentin Almuth Schult

Chancengleichheit? - Frauen müssen im Vergleich mehr leisten

In männerdominierten Sportarten müssen Frauen oft, zumindest um in der Berichterstattung aufzufallen, bessere Leistungen abliefern als Ihre männlichen Kollegen, da sich Medien sowie Sponsoren sich meist stärker auf den Männersport konzentrieren.

Zudem ist die bereitgestellte Infrastruktur für Frauen im Sport oftmals schlechter, als für Männer und das sogar im selben Verein.

Einhergeht auch die geringere Bezahlung in den meisten Sportarten, was gleichbedeutend damit ist, dass mehr Eigenverantwortlichkeit zum Erfolgsrezept gehört.

Vortrag von Referentin Almuth Schult

Gleichberechtigung im Profisport - Doppelrolle als Profi und Mutter

Almuth Schult war die erste Mutter seit ca. 20 Jahren, die nach ihrer Schwangerschaft wieder in den Spitzenfußball zurückgekehrt ist.

Wie verändert sich der Profi-Alltag mit Kindern und welche Herausforderungen sieht man sich konfrontiert?

Was muss sich in der Infrastruktur ändern, damit es genauso viele Mütter wie Väter im Sport geben kann?

Die heute noch geltenden starren Rahmenbedingungen sind mittlerweile veraltet und wurden in Zeiten verankert, in der es noch keine Elternzeitregelungen gab und die Entscheider, oftmals Männer, nie selbst vor dieser Herausforderung standen.

Almuth Schult ist der Überzeugung, dass sich dies schleunigst ändern muss und teilt neue Kenntnisse und Ansätze über die Vereinbarkeit von Sport und Familie.

     

Video von Referentin Almuth Schult

Keynote-Ausschnitte aus dem Vortrag "Warum Fairness Erfolg noch süßer macht" von Almuth Schult

 

Video von Referentin Almuth Schult

Interview "Wie politisch sollte der Sport sein?" - "FAIRsprochen" | Der congstar Podcast zum Thema Fairness

 

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Almuth Schult

Referenzen

Almuth Schult hat auf Basis unseres Briefings das Thema Fairplay sehr anschaulich und mitreißend dargestellt. Ihre persönliche Beispiele haben sie sehr nahbar gemacht und man hätte ihr noch viel länger zu dem Thema zuhören können. Man hat gemerkt, dass sie dafür brennt und wie wichtig es ihr ist.

Maike Corpataux

GP Joule GmbH

Almuth hat sich überragend vorbereitet und in unsere nicht einfache Branche eingearbeitet. Sie hat mit ihrer Professionalität im Vorhinein und auch während des Veranstaltungstages beeindruckt. Wir waren begeistert von ihrem Vortrag und dem Inhalt, den tollen Geschichten und ihrer sympathischen Art. Auch waren alle von der Möglichkeit Fotos und Autogramme zu erhalten begeistert. Die Zuschauer waren wie gebannt. Ganz herzlichen Dank, Almuth!

Anna Klee

PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG
Fragen Sie Almuth Schult unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Almuth Schult
Almuth Schult

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Almuth Schult

5 von 5 Sternen

Almuth Schult hat auf Basis unseres Briefings das Thema Fairplay sehr anschaulich und mitreißend dargestellt. Ihre persönliche Beispiele haben sie sehr nahbar gemacht und man hätte ihr noch viel länger zu dem Thema zuhören können. Man hat gemerkt, dass sie dafür brennt und wie wichtig es ihr ist.

Maike Corpataux, GP Joule GmbH Alle Referenzen

Vortragsthemen von Almuth Schult