Loading content ...

Dark Horse Innovation Keynote-Speaker

Dark Horse

Innovation, Design Thinking, Soziokratie, agiles Arbeiten

Dark Horse ist eine Innovationsberatung, die 2009 von 30 Freunden als eigene „Traumfirma“ gegründet wurde, ohne Hierarchien, mit transparenten Gehältern und soziokratischen Strukturen. Dark Horse reden nicht nur über Innovation, sondern leben sie auch. Sie entwickeln für oder gemeinsam mit Unternehmen innovative Produkte und Services oder zukunftsfähige Organisationsformen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

„Wir machen innovativ“ – Dark Horse ist eine Agentur für nutzerzentrierte Innovationsentwicklung. Sie setzen dabei auf eine eigene Weiterentwicklung des Design Thinking, einer der erfolgreichsten Innovationsansätze der letzten Jahre.

„Innovation funktioniert nur mit der richtigen Kultur“ – Bei Dark Horse werden Buzzwords dekonstruiert und in praktische Handlungsanweisungen übersetzt. Damit überhaupt innovativ, kreativ und agil gearbeitet werden kann, braucht es in vielen Unternehmen einen Kulturwandel. Er ist das Fundament, damit innovative Methoden überhaupt funktionieren.

Ob es um Innovationen von Produkten und Services geht oder um die Neustrukturierung im Unternehmen selbst – Dark Horse beschäftigen sich neben der Produktentwicklung auch mit der Zukunft der Arbeit: Wie wollen wir morgen arbeiten? Wie muss die Zusammenarbeit, wie muss der Arbeitsraum neu gestaltet und wie können kreative Freiräume geschaffen werden? Dark Horse liefern zu diesen Themen Inspiration und Anleitung.

Bei 30 (und mehr) Menschen, die ohne Hierarchie im Unternehmen entscheiden, kann es unordentlich werden? Nicht bei Dark Horse. Dank Soziokratie werden auch schwere Entscheidungen schnell und effektiv getroffen. Das dabei auch selten etwas übersehen wird, verdanken sie den unterschiedlichen Backgrounds der Mitarbeiter.

Kunden wie VW, Hugo Boss, DHL, AOK und Lufthansa, aber auch Startups und Entrepreneure hat Dark Horse bereits überzeugt. Freuen Sie sich auf einen Vortrag von zwei Partnern von Dark Horse, die genau zu Ihren Anforderungen passen. Gerne mit oder ohne kleinen Übungen, um Design Thinking oder andere Vortragsinhalte auch am eigenen Leib erfahren zu können.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch.

 

Publikationen (Auswahl)
Digital Innovation Playbook. Das unverzichtbare Arbeitsbuch für Gründer, Macher und Manager, 2016 (englische Version: 2017)
Thank God it’s Monday!: Design Thinking – Wie wir die Arbeitswelt revolutionieren, 2014

Sie möchten mehr über unsere Referenten erfahren? Lesen Sie ihr exklusives Interview mit Athenas!

    Arbeit im digitalen Zeitalter

    •  Der digitale Wandel erhöht die Geschwindigkeit von Veränderung und verändert tiefgreifend unser Erleben und Verhalten. Dadurch werden neue Arbeitsformen möglich und nötig.
    • In diesem Vortrag wird dargestellt wie durch agile Arbeitsweise und Design Thinking Ansätze auf diesen Wandel reagiert werden kann.
    • Am Beispiel unserer Experimente bei Dark Horse wird verdeutlicht, wie neuen Arbeitsformen konkret konzipiert und angewendet werden können.

    Ohne Vertrauen keine Zukunft der Arbeit

    • Die Maschinen nehmen uns die Arbeit weg. Die ganze Arbeit? Nein, nur die langweiligen Dinge werden zukünftig von Robotern erledigt. Für uns Menschen bleiben Kreativität, Intuition und Empathie.
    • Diese ureigenen, menschliche Ressourcen entfalten sich nur in einer wertschätzenden, vertrauensvollen (Arbeits-)Umgebung.
    • Wie man eine solche Vertrauenskultur implementiert, zeigt Dark Horse anschaulich, die selbst seit vielen Jahren Erfahrungen sammeln diesbezüglich.

    Workspaces: New Time, New Work, New Space

    • Die Digitalisierung ändert nicht nur die Technologien mit denen wir arbeiten und automatisiert demnächst „Wissensarbeitsplätze“. Sie eröffnet auch die Chance, dass wir uns auf unsere urmenschlichen Fähigkeiten wie Intuition, Empathie, Kreativität und Kollaboration fokussieren.
    • In diesem Vortrag geht es darum wie wir physikalische Räume schaffen, die diese Fähigkeiten unterstützen. Dieser Vortrag basiert stark auf dem Buch „New Workspaces Playbook“.
    • Anhand von sechs Prinzipien neuer Arbeitsweisen, werden Erfahrungen und Konzepte für diese Räume vorgestellt. Dabei erläutern die Experten von Dark Horse kritische Erfolgsfaktoren (wie Mitarbeiterpartizipation) nachhaltiger Raumgestaltung.

    Innovationskultur in alten Strukturen. Eine Anleitung.

    • Alle Unternehmen spüren den Veränderungsdruck der Digitalisierung. Alle wollen schlagartig innovativ werden und innovative Arbeitsmethoden einführen.
    • Dieser Vortrag stellt diese Generalisierung in Frage. Er erläutert Design Thinking und andere Innovationsmethoden als Mindset für Innovationsarbeit in Abgrenzung zur Ausnutzung von Business Modellen: Exploration vs. Exploitation. Innovation-Abteilungen, Acceleratoren etc. können nicht wie normale Abteilungen behandelt werden, sondern sind Early-Stage Startups und brauchen eine entsprechende Umgebung.
    • Anhand von den Erfahrungen die Dark Horse und dessen Kunden gesammelt haben, wird einen Überblick, Ausblick und konkrete Handlungsempfehlungen zur Einführung einer Innovationskultur in großen und kleinen Organisationen erstellt.

    Emotionale Maschinen – Einfluss intelligenter Devices auf unser Leben

    • Roboter waren lange Zeit nur Teil der industriellen Fabrikenlandschaft, sie waren programmierte Maschinen mit automatisierten Abläufen, die uns Menschen repetitive Aufgaben abnahmen.
    • Die Integration von Künstlicher Intelligenz und Emotionalität in unsere Geräte wird uns komplexe Arbeiten abnehmen. Sie wird uns auch abhängiger von den Maschinen machen. Und: wir werden mit ihnen mehr und mehr verschmelzen.
    • Dieser Vortrag gibt einen Überblick zum Stand der Technik, blickt in die hypothetische Zukunft und erörtert was wir tun können, um uns darauf vorzubereiten.

    Design Thinking für Nachhaltigkeit

    • Nutzerzentrierte Innovationsprozesse versprechen in der heutigen digitalen Transformation große Erfolgschancen und erfreuen sich in jüngerer Vergangenheit immer größerer Verbreitung. Gleichzeitig wird im Kontext der Erkenntnisse zu Klimawandel das Thema Nachhaltig immer wichtiger.
    • Dieser Vortrag geht der Frage nach, wie Nachhaltigkeitsaspekte in Innovationsprozesse integriert werden können.
Ebenfalls interessant

Dark Horse vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: