Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-04-blue

Wasser für alle - Alle für Wasser!

Micha Fritz

Micha Fritz

Founding Member of Viva con Agua, Konzeptions-Aktivist, Multi-Talent & Netzwerker.

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Fragen Sie Micha Fritz unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Micha

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
 

Micha Fritz, Mitbegründer der Wasserinitiative „Viva con Agua“, hat durch sein Engagement hunderttausende Menschen mit sauberem Trinkwasser versorgt. Seine Leidenschaft hat „Viva con Agua“ zu einer inspirierenden Bewegung und erfolgreichen Marke gemacht. In seinen mitreißenden Vorträgen thematisiert Micha unsere kollektive Verantwortung und beleuchtet die Bedeutung von ganzheitlicher Nachhaltigkeit, Social Entrepreneurship und Diversity. Seine Einsichten bieten wertvolle Impulse für Unternehmen und Organisationen, die sich in diesen Bereichen engagieren möchten.

Ein Vortrag mit Micha Fritz bietet Ihnen:

  • Innovative Konzepte für Nachhaltigkeit, die Ihre Unternehmensphilosophie revolutionieren
  • Vertiefte Kenntnisse im Social Entrepreneurship für gesellschaftlichen Mehrwert durch Ihr Unternehmen
  • Praktische Methoden zur authentischen Steigerung der Diversität, von der jede Abteilung Ihres Unternehmens profitiert

Wie Sie mit Social Entrepreneurship erfolgreich sein können und gleichzeitig die Welt verbessern

Micha Fritz, ein gebürtiger Süddeutscher und seit Jahren in Hamburg ansässig, hat mit der Gründung von Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. im Jahr 2006 zusammen mit Benjamin Adrion einen entscheidenden Beitrag für die Versorgung bedürftiger Menschen mit sauberem Trinkwasser geleistet. Diese Initiative unterstreicht das Menschenrecht auf Wasser und Hygiene und hat sich durch Projekte von Nepal über Äthiopien bis Südafrika etabliert.

Als Mitbegründer dieses einflussreichen Netzwerks, mit über 15.000 ehrenamtlichen Mitarbeitern weltweit, demonstriert Micha Fritz eindrucksvoll, wie Social Entrepreneurship funktioniert. Er verbindet geschickt unternehmerischen Scharfsinn mit sozialem Engagement, was in den erfolgreichen Produkten wie der Wassermarke Viva con Agua und dem Toilettenpapier “Goldeimer” zum Ausdruck kommt. Die Erlöse dieser Produkte fließen direkt in die vielfältigen Projekte ein.

Seine Vorträge bieten einen exklusiven Einblick in die Welt des gemeinnützigen Engagements, der Organisation von Benefizveranstaltungen und der Entwicklungshilfe nach dem All-Profit-Prinzip. Er zeigt, wie durch Kreativität und Unternehmergeist ein Netzwerk von Unterstützern aufgebaut werden kann, das prominente Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen einschließt. Fritz legt großen Wert auf die Diversität seiner Teams und Partner, um die effektivsten Ergebnisse zu erzielen.

Micha Fritz inspiriert als Referent durch seine ansteckende Leidenschaft und sein umfassendes Wissen. Er vermittelt praxisnahe Einblicke und motiviert sein Publikum, sich für nachhaltige Initiativen und die Verantwortung gegenüber unserer Umwelt zu engagieren.

Um mehr über Micha Fritz und sein beeindruckendes Engagement zu erfahren, buchen Sie ihn als Keynote-Sprecher für Ihr nächstes Event. Seine Erfahrungen und Erkenntnisse sind nicht nur inspirierend, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur globalen Nachhaltigkeitsdebatte.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

 

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Micha Fritz
Vortrag von Referent Micha Fritz

Nachhaltigkeit als ganzheitlicher Ansatz

Definition der Begrifflichkeit Nachhaltigkeit, denn der Begriff wird mittlerweile inflationär benutzt.

Aus Sicht des Referenten muss CSR und ernsthafte Nachhaltigkeit in allen Herachiebenen verankert sein, um zum einen wirklich etwas zu erreichen.

Zum anderen dies glaubhaft gegenüber den Konsumenten zu vermitteln, um diese von der Marke sowie den Produkten aus diesen Gesichtspunkten zu überzeugen.

Welche kulturellen, ökologischen und ökonomischen Aspekte aus Micha´s Sicht zu einem ganzheitlichen Ansatz von Nachhaltigkeit gehören, erläutert er in diesem spannenden Vortrag!

Vortrag von Referent Micha Fritz

Social Entrepreneurship

Im 21 Jahrhundert etwas zu gründen, dass keinen sozio-politischen Mehrwert bedeutet, ist aus seiner Sicht sehr fragwürdig. Unternehmen sollten als oberstes Ziel neben dem zu erzielenden Profit auch den gesellschaftlichen Mehrwert als Kennzahl berücksichtigen.

Aus Micha´s Perspektive sollten Firmen für die Gesellschaft arbeiten und nicht andersrum. Mit dieser Aurischtung, ist Social Entrepreneurship die Zukunft des Wirtschaften. Bei der Berücksichtigung dieses Aspektes ist es möglich, dass alle profitieren.

Vortrag von Referent Micha Fritz

Diversity - gut & glaubwürdig gemacht!

Diversität muss analog Nachhaltigkeit aus der Überzeugung der Unternehmensführung gelebt werden.

Insofern ein*e Vertreter*In von einem Unternehmen über eine hohe interne Diversität spricht, sollte sich dies auch nachweislich auf allen Unternehmensebene wiederfinden, um nicht die Glaubwürdigkeit zu verlieren…..

Mangelnde Diversität führt zu mangelnder Perspektiven-Vielfalt und schwächt somit das Unternehmen langfristig und vor allem im Innovations-Management. Mangelnde Diversität wird das Recruitung in der Zukunft extrem schwächen.

Vortrag von Referent Micha Fritz

Viva con agua - Erfolgsstory

Von der Idee zu einem erfolgreichen, millionenschweren Projekt. Die Schritte dorthin starteten beim Pfandbechersammler über den Wasserverkäufer zum ersten sozialen Hotel.

Vom kleinen Verein aus Sankt Pauli zu einem multi-Millionen-NGO-Kosmos 2.0. Über 3.6 Millionen Menschen mit sauberem Trinkwasser versorgt.

Vortrag von Referent Micha Fritz

Konzeptions-Aktivist aka Kunst (Millerntor Gallery) und Musik

Wie lässt sich kulturelles Engagement als beste Marketingfläche nutzen? Wie kann durch ehrliche, kulturelle Arbeit im Musik- und Kunstbereich eine authentische Marke aufbaut werden? Wie kann ein Fußballstadion in eine der weltweit größten Kunstgalerien der Welt verwandelt werden? In diesem Vortrag erläutert Micha Fritz beeindruckend, was sich als Konzeptions-Aktivist alles erreichen lässt!

     

Video von Referent Micha Fritz

BLU UGA: Marteria & Maeckes in Uganda

Video von Referent Micha Fritz

Stadtgeschichten: Viva con Agua, Micha Fritz

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Micha Fritz
Fragen Sie Micha Fritz unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Micha Fritz
Micha Fritz

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Vortragsthemen von Micha Fritz