Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-02-blue

Ethik und Professionalität im Einklang

Prof. Dr. Frank U. Montgomery

Prof. Dr. Frank U. Montgomery

Arzt & Professor, Vorsitzender des Weltärztebundes - gilt als einer der profiliertesten Gesundheitsexperten in Deutschland

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Fragen Sie Prof. Dr. Frank U. Montgomery unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
About icon

Prof. Dr. Montgomery

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

Als Vorsitzender des Weltärztebundes findet Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery Gehör bei den Spitzen aus Politik und Wirtschaft. Der Radiologe hat zeit seines Lebens über die Medizin hinaus gedacht. Er war Vorsitzender des Marburger Bundes, einer Gewerkschaft der Ärzte und Vizepräsident der Bundesärztekammer. In diesen Funktionen hat ihn immer das Wohl der Gesellschaft angetrieben.

Deshalb sollten Sie Frank Ulrich Montgomery für Ihren Event buchen:

  • Der studierte Mediziner kennt das Gesundheitssystem als Arzt und Funktionär in- und auswendig. Er ist ein überaus einflussreicher Visionär mit Macherqualitäten.
  • Frank Ulrich Montgomery mahnt nicht nur, sondern bringt konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Gesundheit in Deutschland ein.
  • Als Interessenvertreter der Ärzte hält er ständig Kontakt zur Wirtschaft und entwickelt Ideen, wie Gesundheit in Zukunft finanziert werden kann.

Unser Speaker Dr. Frank Ulrich Montgomery sieht die Gesundheitsversorgung als ein Gut, von dem jeder in der Gesellschaft profitieren soll. Der Arzt kämpft leidenschaftlich für Zugang zu medizinischen Leistungen unabhängig von Herkunft oder finanziellen Möglichkeiten. In der Ärzteschaft hat er sich einen Namen als Botschafter für Ethik und Moral in der Medizin gemacht.

Der Hamburger, der mit seiner Frau und seinen Kindern noch immer in der Hansestadt lebt, war bis 2018 in der Radiologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf beschäftigt. Wegen seiner herausragenden Leistungen in der Gesundheits- und Sozialpolitik wurde er ehrenhalber Professor.

Bundesweite Bekanntheit erlangte Montgomery, als er zwischen 2004 und 2006 die ersten bundesweiten Ärztestreiks organisierte. Er geht heute weit über die Funktion des Interessenvertreters hinaus. Montgomery schaltet sich mit konkreten Vorschlägen in gesundheitspolitische Diskussionen ein und ist ein oft gebuchter Gast in Talkshows.

Sein Einsatz für bessere Arbeitsbedingungen von Ärzten hat ihm weltweit Respekt eingebracht. Montgomery fordert nicht nur, sondern entwickelt gemeinsam mit Politik und Wirtschaft neue Konzepte in der Gesundheitsvorsorge. Er spricht in seinen Vorträgen über Reformen, die notwendig sind und wie diese finanziert werden können.

Ebenso wichtig wie die Gesundheit ist dem Ärztevertreter die Ethik in der Medizin. Er hat wichtige Standpunkte zu Versuchen an Menschen entwickelt, sei es in der Präimplantationsdiagnostik oder bei medikamentösen Behandlungen von Straftätern und Verdächtigen.

Der Berater von Regierungen, Institutionen und weltweiten Organisationen ist ein charismatischer Redner, der mit seiner ruhigen Art Themen sachlich und spannend aufbereitet. Seine Thesen zur Zukunft der Gesundheitsversorgung sind bisweilen kontrovers, aber immer fundiert und für eine spannende Diskussion geeignet. Frank Ulrich Montgomery entwickelt Visionen für die Medizin der Zukunft. Seine Ideen über die Finanzierung der Gesundheit – unter anderem eine Entkoppelung vom Lohn – werden von Parteien des gesamten Spektrums diskutiert. Bei Vertretern der Wirtschaft spricht er immer wieder über die notwendigen Rahmenbedingungen, die dafür notwendig sind.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

 

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Prof. Dr. Frank U. Montgomery
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery

Gesundheitsversorgung 2.0 – Staat oder Privatwirtschaft?

  • Gesundheit ist das höchstes Gut. Im Moment funktioniert die Gesundheitsversorgung in Deutschland noch gut.
  • Doch es bedarf neuer Finanzierungsgrundlagen.
  • Warum es wichtig wäre, Lohn- und Gesundheitskosten zu entkoppeln, Vertrags-
    gestaltungsfreiheit zwischen Bürgern und Krankenversicherungen zu schaffen und wie private Krankenversicherungen fair und trotzdem leistbar sein können – darum geht es in diesem spannenden Vortrag.
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery

Und plötzlich fehlt das Gesundheitswesen... – warum Reformen notwendig sind

  • Welche Auswirkungen gibt es auf die Wirtschaft, wenn das Gesundheitswesen nicht mehr funktioniert?
  • Eine spannende Frage, die zum Ziel hat das Wachstumspotenzial der Gesundheitswirtschaft voll zu erschließen.
  • Für mehr Nachhaltigkeit, Stabilität, Konsistenz, Effizienz, Transparenz, Rechts- und Planungssicherheit. Ein Vortrag über die Gesundheit der Zukunft.
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery

Trotz hoher Kosten große Chance: die Organisation von Gesundheit

  • Selbst in Krisenzeiten bringt die Gesundheitswirtschaft einen hohen individuellen, gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Nutzen.
  • Welche Rahmenbedingungen braucht es aber, um die Beschäftigung und Wertschöpfung nicht zu gefährden?
  • Erfahren Sie, wie Wirtschafts-, Forschungs- und Gesundheitspolitik aufeinander abgestimmt werden müssen, um die Stärken des  Standorts im globalen Wettbewerb erhalten bzw. ausbauen zu können und und die Schwächen zu beseitigen.
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery

Forschung am Menschen – Risiko und Chancen!

  • Sie ist heute essenzieller Bestandteil wissenschaftlicher Medizin: die Forschung am Menschen.
  • Sie durchzuführen gilt unter Medizinern sogar als moralisches Gebot. Denn nur so lassen sich wirkungsvolle von unwirksamen oder sogar
    schädlichen Therapien unterscheiden und neue Therapien entwickeln.
  • Doch welche Rolle spielt hier die Ethik und die Patient-Arzt-Beziehung? Wann zählt das Wohl vieler mehr als
    das eines Einzelnen.
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery

Internationale Gesundheitspolitik – wie gehen wir mit Pandemien um?

  • Durch den grenzüberschreitenden Warenverkehr sind wir weltweit vernetzt.
  • Die Corona Pandemie hat gezeigt, gerade diese Vernetzung kann zu Unterversorgung in der Medizin führen.
  • Warum die Zusammenarbeit zwischen Politik und Medizinern wichtig ist.
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery

Digitalisierung im Gesundheitswesen – wirtschaftliche Vorteile

  • Vom intelligenten Einsatz von Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen profitieren Patienten.
  • Zugleich bedeuten sie kräftige Impulse für Wachstum und Beschäftigung.
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery

Internationale Kollaboration – Chancen durch Open Source Informationen

  • Brauchen wir in jedem Land ein eigenes Zentrum für seltene Erkrankungen?
  • Wäre es nicht sinnvoller, weltweit zusammenzuarbeiten?
  • Über die Chancen von Open Source-Informationen.
Video Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery

Eröffnungsrede 121. Deutscher Ärztetag in Erfurt

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Prof. Dr. Frank U. Montgomery
Fragen Sie Prof. Dr. Frank U. Montgomery unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Prof. Dr. Frank U. Montgomery
Prof. Dr. Frank U. Montgomery

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Vortragsthemen von Prof. Dr. Frank U. Montgomery