Loading content ...

Amelie Fried

Amelie Fried

Fernsehmoderatorin, Schriftstellerin

Amelie Fried begeistert immer wieder mit ihren Vorträgen, Moderationen und Büchern. Alltägliche Themen aus Familie, Beruf und Gesellschaft gestaltet sie humorvoll und charmant. Sie hat zahlreiche Bestseller verfasst, einige ihrer Bücher wurden verfilmt. Erleben Sie Amelie Fried live!

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Amelie Fried gelingt es immer wieder, Tausende Leser und Fernsehzuschauer zu begeistern. Ihre Bücher sind Bestseller, und Amelie Frieds Kolumnen sind beliebte Unterhaltung. Auszeichnungen wie der Grimme-Preis, der Telestar, der BAMBI-Fernsehpreis und der Deutsche Jugendliteraturpreis zeugen vom Können der sympathischen Fernsehmoderatorin und Autorin.

Von 1976-1983 studierte sie Theaterwissenschaften, Publizistik, Kunstgeschichte und Italienisch in München. 1989 schloss sie den Studiengang Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik an der Hochschule für Fernsehen und Film in München ab.

Seit 1984 ist Amelie Fried auf deutschen Fernsehschirmen zu sehen. Unter anderem moderierte sie Sendungen wie „Live aus Alabama“, „Live aus der alten Oper“ und „Stern-TV“. Gemeinsam mit Giovanni di Lorenzo präsentierte sie 11 Jahre lang Deutschlands älteste Talkshow „3 nach 9“, mit Ijoma Mangold war sie Gastgeberin der Literatursendung „Die Vorleser“.

Auch als Kolumnistin hat sich Amelie Fried einen Namen gemacht. Viele Jahre schrieb sie für das „Journal für die Frau“ und die „Für Sie“  seit 2012 ist sie Kolumnistin des politischen Monatsmagazins CICERO.

Ihre Vorträge sind keine Fachvorträge, sondern unterhaltsame Annäherungen an Themen aus den Bereichen Gesellschaft und Familie,  Frauen und Männer. Sicher werden auch Sie sich darin wieder erkennen.

Lassen auch Sie sich von der sympathischen und charmanten Art von Amelie Fried begeistern!

Die Vortragssprache ist Deutsch. Die Referentin reist aus Deutschland an.

Copyright Foto: Annette Hornischer

 

Publikationen (Auswahl)
Traumfrau mit Lackschäden, 2014
Eine windige Affäre, 2012
Verliebt, verlobt …verrückt? – Warum alles gegen die Ehe spricht und noch mehr dafür, 2012
Schuhhaus Pallas – Wie meine Familie sich gegen die Nazis wehrte, 2008
Die Findelfrau, 2007
Offene Geheimnisse und andere Enthüllungen, 2006
Liebes Leid und Lust, 2003
Geheime Leidenschaften und andere Geständnisse, 2001
Der unsichtbare Vater, 1999
Hat Opa einen Anzug an?, 1997
Die Störenfrieds. Geschichten von Leo und Paulina, 1995

Möchten Sie mehr über unsere Referentin erfahren? Hier geht es zum exklusiven Interview mit Amelie Fried.

    Doppelt stark! Warum Frauen und Männer gemeinsam erfolgreicher sind

    • „Frauen kommen von der Venus, Männer vom Mars!“ Ja, die Geschlechter sind verschieden – glücklicherweise, möchte man anfügen.
    • Aber oft werden mit dieser Unterschiedlichkeit Ungerechtigkeiten begründet, und so können aus Männern und Frauen schnell Rivalen werden. Die ständige Abgrenzung und das Jammern über Benachteiligung bringen uns aber nicht weiter. Es gibt viele Beispiele dafür, dass Kooperation zwischen Männern und Frauen zu besseren Erfolgen führt, als Konfrontation. Gerade in ihrer Unterschiedlichkeit können sie sich nämlich hervorragend ergänzen.
    • Ob in der Familie oder im Beruf – wenn Frauen und Männer ihre Stärken bündeln, erreichen sie mehr. Sogar der Sex wird besser, wie Amelie Fried augenzwinkernd nachweist. Anschaulich und unterhaltsam beschreibt sie, welche Vorteile mehr männlich-weiblicher Teamgeist für alle bringt – dem Einzelnen, den Familien, den Unternehmen und der Gesellschaft.

     

    No risk, no fun – Wer nichts riskiert, verpasst das Leben

    • Wie haben wir es bloß geschafft, unsere Kindheit zu überleben – ohne Autositze, Fahrradhelme und TÜV-geprüfte Kindertragegurte? Heute scannen, testen und vermessen wir unsere Kinder, noch bevor sie auf der Welt sind, und danach bewachen wir sie auf Schritt und Tritt.
    • Wir rennen ständig zur Vorsorge und versichern uns gegen alles und jedes – vom Autodiebstahl bis zum Zahnausfall. Unser Leben war noch nie so sicher wie heute – und keine Generation hat sich mehr Sorgen gemacht als wir. Wir wollen sämtlichen Risiken des Lebens aus dem Weg gehen, alles in unserem Leben soll optimal sein, frei von Unwägbarkeiten und Gefahren.
    • Amelie Fried fragt: Wohin führen uns diese Risikovermeidungs-Strategien? Was erreichen wir mit unserem Optimierungswahn? Müssen wir womöglich eines Tages feststellen, dass unser Leben zwar nach Plan läuft – aber langweilig und berechenbar geworden ist?

     

    Frauen und Geld – eine besondere Beziehung

    • Warum sind auch selbstbewusste und erfolgreiche Frauen beim Thema Geld so unsicher und trauen sich so wenig zu? Warum treten sie bei Gehaltsverhandlungen oft so zurückhaltend auf und glauben, sie hätten das Geld, das sie verdienen, nicht verdient?
    • Amelie Fried geht auf die kulturhistorischen Gründe für dieses Verhalten ein und darauf, welche Konsequenzen es hat. Und natürlich motiviert sie Frauen dazu, mutiger zu werden und das Thema Geldanlage in die eigene Hand zu nehmen – gerade im Hinblick auf die Altersvorsorge bestehen bei vielen Frauen große Defizite. Selbstironisch berichtet sie über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Thema Geld und erklärt, warum Frauen es besser können!

     

    Erfolgreich scheitern – warum Niederlagen uns weiterbringen

    • Keiner steckt gern eine Schlappe ein – trotzdem passiert es uns allen immer wieder. Auch die erfolgreiche Moderatorin und Autorin Amelie Fried hat Niederlagen und Rückschläge erlebt, über die sie selbstkritisch und ehrlich berichtet. Von der verpatzten Wahl zur Klassensprecherin über berufliche Rückschläge bis zum schlimmsten Korb, den sie je von einem Mann erhalten hat, lässt sie die Zuhörer selbstironisch und offen an ihren Erfahrungen teilhaben.
    • Eine berufliche oder persönliche Niederlage tut weh, kratzt am Selbstbewusstsein und scheint uns als Person in Frage zu stellen. Dabei kann gerade ein Misserfolg uns weiterbringen. Wenn wir bereit sind, seine Ursachen ehrlich zu analysieren, auch unbequeme Konsequenzen zu ziehen und wieder aufzustehen, wenn wir am Boden liegen, können Niederlagen zum Motor unserer Persönlichkeitsentwicklung werden.
    • Amelie Fried plädiert für eine neue Kultur, in der Rückschläge als Zeichen für Mut und Innovationsfreude gewertet werden, und eine Niederlage nicht als Scheitern.

     

    Moderation Ihrer Veranstaltung

    • Podiumsdiskussionen, Firmenjubiläen, Tagungen, Produktpräsentationen, Galas – bei Amelie Fried liegt die Moderation Ihrer Veranstaltung in besten Händen. Sie ist charmant, kompetent und immer exzellent vorbereitet – ein Profi mit vielen Jahren Fernseh- und Moderationserfahrung.
Kunden, die einen Vortrag von Amelie Fried erlebt haben

Load more...

Ebenfalls interessant

Amelie Fried vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: