Loading content ...

Dr. Franz Alt Redner

Dr. Franz Alt

Journalist, Autor und Berater

Ob es nun um erneuerbare Energien oder Elektromobilität geht, Franz Alt ist der Experte für den Klimawandel. Aber auch bei anderen Themen versteht er es zu überzeugen und vertritt seine Standpunkte leidenschaftlich. Freuen Sie sich auf einen Vortrag, der komplexe Themen so darstellt, dass diese Ihr Publikum erreichen und mitreißen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dr. Franz Alt, Jahrgang 1938, studierte zunächst Politikwissenschaften, Geschichte, Philosophie und Theologie an den Universitäten in Freiburg und Heidelberg. 1967 promovierte er mit seiner Dissertation über Konrad Adenauer. Nach seinem Studium zog es ihn zum Rundfunk. Dort war er Redakteur, moderierte und leitete verschiedene Sendungen, u.a. das Politmagazin Report beim SWR. Für seine Arbeit im Fernsehen erhielt er den Bambi, den Adolf-Grimme- Preis und die Goldene Kamera.

Seit 2003 schreibt Franz Alt zahlreiche Gastbeiträge und Kommentare für über 40 Zeitungen und Magazine. Seine Arbeit, besonders bezüglich des Klimawandels, findet international Anklang. So wurde er 2017 mit dem World Wind Energy Award 2017 ausgezeichnet. Zuvor hatte er den Deutschen Solarpreis, den Europäischen Solarpreis und den Umweltpreis der deutschen Wirtschaft erhalten. Zusammen mit Michail Gorbatschow erhielt er 2017 den „Löwenherz-Preis“ für ihr gemeinsames Buch „Nie wieder Krieg“.

Durch seine Journalistische Tätigkeit sprach er mit dem Dalai Lama, Michail Gorbatschow und Angela Merkel. Dabei weiß er es zu loben, aber auch den Finger in die Wunde zu legen und kritisch die Entscheidungen seiner Interviewpartner zu hinterfrage.

Mit über 4.000 Vorträgen, die er international gehalten hat, bringt Franz Alt viel Erfahrung mit und hat dabei seine Leidenschaft noch lange nicht verloren. Um welche politischen Themen es auch geht, ob Klimawandel, Flüchtlingskrise oder Digitalisierung, Franz Alt liefert detaillierte und pointierte Analysen.

Die Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

 

Publikationen (Auswahl)
Lust auf Zukunft, 2018
An Appeal to the World: The Way to Peace in a Time of Division, 2017 (mit dem Dalai Lama)
Nie wieder Krieg – Kommt endlich zur Vernunft, 2017 (mit Michail Gorbatschow)
Wenn Leben gelingt: Eine Anleitung zum Glücklichsein, 2017
Gerechtigkeit: Zukunft für alle – Die Grundsatzerklärung, 2017 (mit Peter Spiegel)
Auf der Sonnenseite, 2013
Die Sonne schickt uns keine Rechnung – Neue Energie, neue Mobilität, neue Arbeitsplätze, 2013
Auf der Sonnenseite – Warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht, 2013
Gute Geschäfte – Humane Marktwirtschaft als Ausweg aus der Krise, 2009

Sie möchten mehr über unseren Referenten erfahren? Lesen Sie sein exklusives Interview mit Athenas!

    Auf der Sonnenseite – Warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht

    • Die beschlossene Energiewende und die Förderung von Erneuerbaren Energien hat Deutschland international zu einem Vorreiter gemacht.
    • Bereits über ein Drittel des Stromes wird durch Erneuerbare Energien gewonnen. Warum sind wir aber trotzdem noch von Öl und Kohle abhängig und wie kann sich dies ändern?
    • Dr. Franz Alt analysiert schonungslos wie die Energiewende von Lobbyisten gebremst wird und warum sie trotzdem unabdingbar ist.

     

    Klimakrise, Energiekrise, Flüchtlingskrise – Wie alles zusammenhängt und wie aus Krisen Chancen werden

    • Hinzu kommt noch die Finanzkrise, die für den hohen Ölpreis verantwortlich war und dadurch die anderen Krisen intensivierte.
    • Viele der Flüchtlinge kommen aus Ländern in denen der Krieg um das Öl in vollem Gange ist, auch mit deutscher Beteiligung.
    • Bei all den Krisen entstehen aber auch Chancen, meint Franz Alt, wir müssen sie nur zu nutzen wissen. Eine dieser Chance heißt Solarenergie.

     

    Industrie 4.0 – Digitalisierung 4.0 – Arbeit 4.0 – Energie 4.0

    • Franz Alt fragt: “Wie wollen wir morgen leben und arbeiten?”
    • Bei all den Begriffen und verschiedenen Zukunftsszenarien ist es schwer den Überblick zu behalten und sich gut auf die Zukunft vorzubereiten.
    • Dieser Vortrag scheint Licht ins Dunkel. Was kommt wirklich auf uns zu und wie machen Sie Ihrem Unternehmen Lust auf die Zukunft.

     

    Wer in der Demokratie schläft, kann in einer Diktatur aufwachen

    • Die Abstimmung zum Brexit dient hier als Musterbeispiel. Junge Wähler waren mehrheitlich gegen einen Brexit, nur wenige gingen aber zur Wahl. Das Ergebnis ist bekannt.
    • In den meisten westlichen Demokratien gewinnen Populisten und Demokratiefeinde an Zustimmung, weil die Demokraten geschlafen und Ihre Wähler aus den Augen verloren haben.
    • Was kann man also gegen Orban, Trump und Erdogan unternehmen? Wie sollte man mit Ihnen umgehen? Und ist die Demokratie noch zu retten?

     

    Viele weitere Vorträge und Themen auf Anfrage!

Ebenfalls interessant

Dr. Franz Alt vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: