Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-04-blue

Die aufregende Welt der Zukunftstechnologien und wie wir sie sicher machen

Magnus Kalkuhl Vortrag

Magnus Kalkuhl

Der Experte für Digitalisierung, IT-Sicherheit und KI bringt Sie geschmeidig und viel Humor auf den aktuellsten Stand der Technik.

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

4.5 von 5 Sternen

"Magnus Kalkuhl versteht es, sein Publikum mit interessanten Inhalten und einer angenehmen Vortragsweise zu begeistern. Mit seiner Expertise in den Bereichen Digitalisierung und Automatisierung konnte er sehr spannende Einblicke gewähren, die uns sehr bereichert haben."

Elena Hetzel, Storengy Deutschland GmbH Alle Referenzen

Ein Vortrag mit Magnus Kalkuhl bietet Ihnen:

  • Faszinierende Einblicke in die Welt des „Internet of Things“ und Cloud Computing, inklusive relevanter Fragestellungen zu deren Datensicherheit und Ihrer Privatsphäre
  • Die Möglichkeit einen Blick in die zukünftige Arbeitswelt zu werfen. Entdecken Sie die Optionen, Chancen und Risiken, die Roboter und Künstliche Intelligenz für Ihr Unternehmen und Ihre Arbeitsplätze mit sich bringen
  • Antworten auf Fragen wie, „Wo befinden sich meine Daten und welche Konsequenzen ergeben sich für sie?“ oder „Wie kann ich in einer vernetzten Welt partizipieren, ohne dass meine Daten missbraucht werden?“

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Fragen Sie Magnus Kalkuhl unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Magnus

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

References icon

Referenzen

Interviews icon

Artikel

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

Die Welt verändert sich immer schneller. Davon betroffen sind wir alle, egal ob am Arbeitsplatz oder zu Hause. Unser Speaker Magnus Kalkuhl kennt sich genau mit diesen Veränderungen und ihren Auswirkungen aus. In seinen Vorträgen beschäftigt er sich mit der Arbeitswelt der Zukunft und dem Zusammenspiel zwischen Mensch und Technik, z.B. im Bezug auf künstliche Intelligenzen, aber auch mit der Sicherheit und der Frage wie sicher sind wir und unsere Daten in dieser neuen digitalisierten Welt.

Ein Vortrag mit Magnus Kalkuhl bietet Ihnen:

  • Faszinierende Einblicke in die Welt des „Internet of Things“ und Cloud Computing, inklusive relevanter Fragestellungen zu deren Datensicherheit und Ihrer Privatsphäre
  • Die Möglichkeit einen Blick in die zukünftige Arbeitswelt zu werfen. Entdecken Sie die Optionen, Chancen und Risiken, die Roboter und Künstliche Intelligenz für Ihr Unternehmen und Ihre Arbeitsplätze mit sich bringen
  • Antworten auf Fragen wie, „Wo befinden sich meine Daten und welche Konsequenzen ergeben sich für sie?“ oder „Wie kann ich in einer vernetzten Welt partizipieren, ohne dass meine Daten missbraucht werden?“

Schnappen Sie sich Ihr Surfbrett und reiten Sie auf der Technologiewelle von morgen!

Buchen Sie jetzt einen fesselnden Vortrag mit Magnus Kalkuhl, der fest davon überzeugt ist, dass Technikexperten die Verantwortung tragen, ihre Entdeckungen auch mit Menschen außerhalb der Forschergemeinschaft zu teilen. Seit vielen Jahren hält er in über 20 Ländern unterhaltsame und leicht verständliche Vorträge über den aktuellen Stand der Technik und deren Einfluss auf unser Leben.

Ein besonderer Fokus von Magnus Kalkuhl liegt dabei auf den Themen der Arbeitswelt in einer digitalen Umgebung und künstliche Intelligenz. Er führt sein Publikum in die Welt von „Wearables“, „Smart Homes“ und „Augmented Reality“ ein, beleuchtet Innovationsmanagement und Trends in der Robotik. Dabei ist ihm vor allem wichtig, das künftige Zusammenspiel von Mensch und Technik darzustellen, um sein Publikum auf kommende Herausforderungen vorzubereiten.

Sicherheits- und Zukunftstechnologien sind weitere Schwerpunkte des Vortrags von Magnus Kalkuhl. Als ehemaliger Leiter des europäischen Forschungs- und Analyseteams von Kaspersky Labs koordinierte er die Entwicklung von Prototypen und die Erforschung neuer Technologien. Schließlich gründete Magnus Kalkuhl mit Ionwalk sein eigenes Technologieunternehmen, um Zukunftstechnologien zu erforschen.

Zusätzlich zu seinen Vorträgen ist Magnus Kalkuhl Autor zahlreicher Artikel und Blogs. Er trat in Interviews und Fernsehauftritten im Deutschen Fernsehen (RTL, ZDF, BR), Al Jazeera sowie diversen Printmedien wie der FAZ, SPIEGEL Online, n-tv, heise.de, Computerbild und dem Manager Magazin auf. Sein Buch „Vision 2030, Sicherheit im Jahr 2030“ liefert weitere Einblicke in seine Visionen und Forschungen.

Erleben Sie die faszinierende Welt der Zukunftstechnologien mit Magnus Kalkuhl – Buchen Sie jetzt!

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Speaker reist aus Deutschland an.

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Magnus Kalkuhl
Vortrag von Referent Magnus Kalkuhl

Da geht noch mehr

Während die einen noch gar nicht angefangen haben, ihr Unternehmen in die Digitalisierung zu führen, sind andere schon enttäuscht, dass Smart Home, Machine Learning und Blockchain doch nicht alle Probleme der Welt lösen konnten.

Dabei hat die technologische Revolution gerade erst begonnen und die Potentiale sind enorm & vielfältig!

Speaker Magnus Kalkuhl zeigt, was noch alles auf uns zukommt. Vor allem aber zeigt er Chancen und konkrete Möglichkeiten, neue Technologien für sich selbst nutzbar zu machen – privat wie beruflich.

Vortrag von Referent Magnus Kalkuhl

Automatisierung - Wenn Computer unsere Arbeit machen

Die Entwicklung in Robotik und künstlicher Intelligenz schreitet mit großen Schritten voran. Bereits heute wird unser Leben von Algorithmen beeinflusst, auch wenn uns dies meist unbewusst ist.

Wie wirkt sich dies auf unser privates Leben aus? Welche Auswirkungen hat dieses aber auch für die Arbeitswelt, den Jobmarkt und die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder?

Welche Optionen, Chancen und Risiken haben wir in einer Welt, in der Roboter und Computer langfristig selbst anspruchsvolle Tätigkeiten besser erledigen als wir? Und vor allem: Wer ist dann der Boss?

Dies sind einige der Fragen, mit denen sich Magnus Kalkuhl in seinen Vorträgen beschäftigt, um sein Publikum fit für die Zukunft zu machen.

Vortrag von Referent Magnus Kalkuhl

Zukunft & Trends - Die Zukunft ist morgen, aber Boarding ist jetzt

Wayne Gretzky sagte es, Steve Jobs diente es als Inspiration: Man sollte nicht dort sein wollen, wo der Puck gerade ist, sondern wo er zukünftig sein wird.

Magnus Kalkuhl zeigt Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen beim Vorhersagen technologischer Entwicklungen, und wie Sie selbst Zukunftstrends entdecken und dieses Wissen in eigene Projekte einfließen lassen können – um damit auch anderen ein Stück voraus zu sein.

Was genau bedeuten also Künstliche Intelligenzen und worauf sollte in Unternehmen geachtet werden, damit diese nicht in eine ungewisse Zukunft stolpern, sondern gezielt Ihren Weg wählen. Speaker Magnus Kalkuhl stattet Sie in seinen individualisierten Vorträgen mit dem nötigen Wissen aus.

Vortrag von Referent Magnus Kalkuhl

IT-Sicherheit - Alles unter Kontrolle?

„Lifelogging“ oder „Quantified Self“ heißt der Trend. Durch das Vermessen unseres Lebens soll das Verlangen mehr über uns zu erfahren und unsere Lebensqualität langfristig zu verbessern gestillt werden.

Das Zählen von Schritten mit Fitbit & Co oder die vorinstallierte Fitness-App auf IPhones sind hierbei nur ein erster Schritt – langfristig werden wir jeden Aspekt unseres Lebens messen und analysieren können.

Nur: Wollen wie das überhaupt? Was, wenn mich andere „vermessen“? Und was passiert wenn Firmen, so wie es bereits in der USA und anderen Ländern passiert, Fitnessarmbänder u.ä. einführen?

Und wie sieht es dann mit Ihrer Privatsphäre oder vertraulichen Daten Ihres Arbeitgebers aus, wenn alles was Sie tun, am Ende in der Cloud gespeichert wird? Für den Lifelogging-Experten und Speaker Magnus Kalkuhl gehören diese Fragen zum Alltag – er zeigt Ihnen, wie Sie neue Technologien nutzen können, ohne dabei ihre eigenen Prinzipien begraben zu müssen.

Video von Referent Magnus Kalkuhl

NØRD: Daten im Grenzbereich

Impulsvortrag von Magnus Kalkuhl zum Thema „Daten im Grenzbereich: Der Social Score spricht jede Sprache“

Video von Referent Magnus Kalkuhl

Riding the wave

Internet of things researcher and former Kaspersky Lab manager Magnus Kalkuhl on the risks of missing out on new technology – and how to make the most of it. At the age of 10, Magnus wrote his first computer programs on a C64, and ever since, he never stopped experimenting with new technology. Many years later, he became Kaspersky Lab’s first German virus analyst and later director of Kaspersky Lab’s European Research and Analysis team. In 2013, Magnus left Kaspersky Lab after seven years to start his own company Ionwalk, dedicated to the exploration of future technologies like quantified self, IoT and artificial intelligence.

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Magnus Kalkuhl

Referenzen

"Insgesamt war der Vortrag mit den Zukunftsthemen sehr gelungen. Er konnte das Auditorium nach und nach fesseln und begeistern, d.h. eher auf zukünftige Entwicklungen sensibilisieren bis mitunter „schockieren“. Er hat dazu die geeigneten Beispiele sehr plastisch dargestellt und ausgeschmückt. Es ist ihm gelungen, einen Spannungsbogen aufzubauen und bis zum Ende zu halten."

Carsten Schubert, Vorstandsvorsitzender

TÜV Saarland e.V.

"Magnus Kalkuhl versteht es, sein Publikum mit interessanten Inhalten und einer angenehmen Vortragsweise zu begeistern. Mit seiner Expertise in den Bereichen Digitalisierung und Automatisierung konnte er sehr spannende Einblicke gewähren, die uns sehr bereichert haben."

Elena Hetzel, Referentin Kommunikation

Storengy Deutschland GmbH
07.07.2016

"Das Zwischenspiel Mensch und Maschine ist es, was mich am meisten fasziniert." - Interview mit Magnus Kalkuhl

Herr Kalkuhl, Sie sind Experte für Sicherheits- und Zukunftstechnologien. Wie sind Sie dazu gekommen?
Ich habe im Alter von Zehn angefangen, zu programmieren, und seitdem nicht mehr aufgehört. Die Computer aber haben sich seitdem stark verändert: Irgendwann war das Internet für alle bezahlbar, dann kam die Vernetzung über die Smartphones. Diese enormen Fortschritte in der technologischen Weiterentwicklung haben mich schon immer fasziniert – ebenso wie die Frage, wie man das alles sicher bekommen soll. 2006 war ich der erste, deutsche Virenanalyst bei Kaspersky Lab, von 2010 bis 2013 dann Leiter des europäischen Forschungs- und Analyseteams. Inzwischen erforsche ich mit meinem eigenen Unternehmen neue Technologien, wobei das Thema Sicherheit nach wie vor eine Rolle spielt.

Wer ist Ihr Publikum?
Grundsätzlich jeder, der sich fragt, was die ganze neue Technik eigentlich mit uns Menschen anstellen wird und wie man damit persönlich umgehen sollte. Technologie ist meiner Meinung nach mehr als Marktprognosen und technische Kennzahlen – das Zwischenspiel Mensch und Maschine ist es, was mich am meisten fasziniert.

In Ihren Vorträgen sprechen Sie unter anderem von “Künstlicher Intelligenz”. Können Sie uns einen kleinen Einblick geben?
Hier passiert gerade unheimlich viel. Noch in den neunziger Jahren galt so etwas wie „künstliche Intelligenz“ eher als Wunschtraum und Szenario für Science-Fiction- Romane. In den letzten Jahren allerdings haben insbesondere Google, Facebook und IBM hier kräftig investiert. Im Prinzip kann es sich nun kein großer Player mehr leisten, tatenlos zuzuschauen – was die Entwicklung letztlich noch weiter beschleunigen wird. Noch können sich viele Menschen nicht vorstellen, sich mit Ihrer Wohnungseinrichtung zu unterhalten – in weniger als 20 Jahren werden sie sich nicht vorstellen können, es nicht zu tun.

Was erwartet das Publikum bei einem Ihrer Vorträge?

Neue Trends, eigene Erfahrungen, konkrete Tipps für den Umgang mit kommenden Entwicklungen – alles leicht verständlich und unterhaltsam serviert.

Gibt es ein bestimmtes Ereignis in Ihrem Leben, welches Sie dazu inspiriert hat, Ihr Wissen mit anderen zu teilen?
Nicht wirklich. Ich finde es ziemlich normal, dass man gerne über Dinge redet, die einem Spaß machen und faszinieren. In meinem Fall sind das eben Themen wie Lifelogging, IT-Sicherheit und künstliche Intelligenz.

Vielen Dank für das Gespräch!

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Magnus Kalkuhl
Fragen Sie Magnus Kalkuhl unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Magnus Kalkuhl
Magnus Kalkuhl

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Magnus Kalkuhl

4.5 von 5 Sternen

"Magnus Kalkuhl versteht es, sein Publikum mit interessanten Inhalten und einer angenehmen Vortragsweise zu begeistern. Mit seiner Expertise in den Bereichen Digitalisierung und Automatisierung konnte er sehr spannende Einblicke gewähren, die uns sehr bereichert haben."

Elena Hetzel, Storengy Deutschland GmbH Alle Referenzen

Vortragsthemen von Magnus Kalkuhl