Tel. 0451 - 8118 9100

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-01-blue

Die Hirnforschung nutzen, um erfolgreich zu führen

Referent Sebastian Purps-Pardigol: Kulturwandel-Experte verbindet moderne Hirnforschung mit Managementwissen.

Sebastian Purps-Pardigol

Kulturwandel-Experte verbindet moderne Hirnforschung mit Managementwissen.

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

Wer sich in der Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts behaupten will, benötigt eine mitarbeiterorientierte und inspirierende Beziehungs- und Führungskultur. Sebastian Purps-Pardigol hat den Teilnehmern unserer Führungskräftetagung eindrucksvoll erläutert, wie ein solcher Kulturwandel auf den Weg gebracht werden und letztendlich auch gelingen kann.

Friedrich P. Kötter - KÖTTER Unternehmensgruppe Alle Referenzen

Ein Vortrag mit Sebastian Purps-Pardigol bietet Ihnen:

  • Einblick in effektive Selbststabilisierungstechniken, die sowohl in herausfordernden Zeiten als auch darüber hinaus den Zugriff auf eigene Ressourcen und Potenziale verbessern
  • Strategien zur Entfaltung der Potenziale Ihrer Mitarbeitenden durch Verständnis der Neuroplastizität und Anpassung neuronaler Betriebszustände, inklusive praxisnaher Experimente zur Wissensverankerung
  • Einblicke, wie durch ein verändertes Menschbild in Führungskräften und Protagonisten die Mitarbeitenden erfolgreich für kulturelle Transformationen im Zuge der Digitalisierung gewonnen werden können

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Fragen Sie Sebastian Purps-Pardigol unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Sebastian

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

References icon

Referenzen

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
 

Referent Sebastian Purps-Pardigol ist ein visionärer Keynote-Speaker mit einer beeindruckenden Laufbahn im Aufbau digitaler Geschäftsbereiche für Weltklasse-Unternehmen wie SonyMusic, Ericsson und Swisscom. Sein besonderes Interesse gilt den Dynamiken erfolgreicher, zwischenmenschlicher Beziehungen am Arbeitsplatz, ein Schlüsselelement, das ihm zu nachhaltigem unternehmerischen Erfolg verholfen hat. In seinen interaktiven Vorträgen schafft er eine faszinierende Verbindung zwischen Hirnforschung, digitaler Transformation, Führungsprinzipien und Kulturwandel. Er bietet damit ein einzigartiges und bereicherndes Erlebnis, das Wissen auf innovative Weise vermittelt und inspiriert.

Ein Vortrag mit Sebastian Purps-Pardigol bietet Ihnen:

  • Einblick in effektive Selbststabilisierungstechniken, die sowohl in herausfordernden Zeiten als auch darüber hinaus den Zugriff auf eigene Ressourcen und Potenziale verbessern
  • Strategien zur Entfaltung der Potenziale Ihrer Mitarbeitenden durch Verständnis der Neuroplastizität und Anpassung neuronaler Betriebszustände, inklusive praxisnaher Experimente zur Wissensverankerung
  • Einblicke, wie durch ein verändertes Menschbild in Führungskräften und Protagonisten die Mitarbeitenden erfolgreich für kulturelle Transformationen im Zuge der Digitalisierung gewonnen werden können

Lernen Sie, zu was Ihr Hirn imstande ist

Referent Sebastian Purps-Pardigol ist ein Visionär, der die Landschaft der Unternehmensführung mit bahnbrechenden Erkenntnissen aus der Hirnforschung und Führungswissenschaft neu definiert. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in der Analyse von Unternehmenskulturen und einer erfolgreichen globalen Karriere als Geschäftsfeldentwickler, ist er ein gefragter Experte für die Begleitung von Kulturwandel und digitaler Transformation. Seine Arbeit, tief verwurzelt in der Freundschaft und Zusammenarbeit mit dem renommierten Neurobiologen Prof. Dr. Gerald Hüther, hat nicht nur zu der Gründung der inspirierenden Non-Profit-Initiative „Kulturwandel in Unternehmen und Organisationen“ geführt, sondern auch zu seinen vielbeachteten Werken „Führen mit Hirn“ und „Digitalisieren mit Hirn“.

In „Führen mit Hirn“ teilt Purps-Pardigol seine umfassenden Einblicke in die Muster erfolgreicher Unternehmensführung, basierend auf hunderten von Interviews mit Top-Führungskräften. Er enthüllt, wie Veränderungen in Selbstführung, Strukturen und Prozessen es Mitarbeitern ermöglichen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, eine unverzichtbare Voraussetzung für den Erfolg in der dynamischen Wirtschaftslandschaft der Zukunft.

„Digitalisieren mit Hirn“ geht einen Schritt weiter und untersucht, wie Menschlichkeit in der Unternehmenskultur an Bedeutung gewinnt, je weiter die Digitalisierung fortschreitet. Durch die Analyse von über 30 Unternehmen zeigt Purps-Pardigol auf, dass der Schlüssel zum Erfolg in der digitalen Ära in der harmonischen Verschmelzung von technologischem Fortschritt mit den Grundprinzipien menschlicher Interaktion liegt.

Seine Vorträge sind eine faszinierende Fusion aus Wirtschaft und Wissenschaft, angereichert mit praxisnahen Beispielen, die demonstrieren, wie Unternehmen durch die Entfaltung ungenutzter Potenziale und die Verbesserung der Unternehmenskultur nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erzielen können.

Buchen Sie Referent Sebastian Purps-Pardigol, um tiefgreifende Einblicke und praktische Lösungen zu erhalten, die Ihre Organisation durch die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt navigieren lassen. Entdecken Sie, wie Sie eine zukunftsfähige Unternehmenskultur schaffen können, die sowohl die digitale Transformation als auch das menschliche Potenzial in den Mittelpunkt stellt.

Die möglichen Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

 

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Sebastian Purps-Pardigol
Vortrag von Referent Sebastian Purps-Pardigol

Leben mit Hirn - Wie Menschen sich innerlich stabilisieren

Die neue Keynote beschäftigt sich mit der Frage: Wie kann man sich selbst in herausfordernden Situationen innerlich stabilisieren? Dieses Wissen ist nicht nur für Führungskräfte, sondern für alle Mitarbeitenden relevant.

Insofern die Keynote im digitalen Format stattfindet, ist der inhaltsdichte Vortrag in mehrere Segmente unterteilt. Diese sind jeweils zehn bis fünfzehn Minuten lang und enden mit einem Transfer in den eigenen (Arbeits-)Alltag des Zuschauenden.

Das Wissen und die konkreten Handlungsvorschläge sind nicht nur für die Phase der Pandemie, sondern auch für die Zeit danach hilfreich, um mehr Zugriff auf die eigenen Ressourcen und Potenziale zu erhalten.

Vortrag von Referent Sebastian Purps-Pardigol

Führen mit Hirn - Wie Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeitenden entfalten

In diesem Vortrag werden die drei wesentliche Faktoren vermittelt, die Einfluss darauf haben, dass Mitarbeitende besonders gut über sich hinaus wachsen.

Die Zuhörer erhalten zudem ein Verständnis über die Veränderbarkeit (Neuroplastizität) des menschlichen Gehirns, die verschiedenen neuronalen „Betriebszustände“ in denen wir Menschen uns befinden und wie man diese verändern kann.

Durch kurze Experimente mit der Audienz wird für eine tiefe Verankerung des Wissens gesorgt.

Dieser Vortrag wird oft gebucht, wenn Unternehmen oder Unternehmensbereiche die eigene Kultur verändern wollen.

Vortrag von Referent Sebastian Purps-Pardigol

Digitalisieren mit Hirn - Wie es gelingt, Mitarbeitende für die Transformation zu gewinnen

Im Grunde ist der Begriff „digitale Transformation“ irreführend – es müsste „eine durch die Digitalisierung angestoßene kulturelle Transformation“ heißen.

Durch die Gespräche mit dutzenden Unternehmen, die auf einem guten Weg zur Digitalisierung sind, konnte Purps-Pardigol erkennen: Der technische Teil ist einfach – herausfordernd ist das Menschliche und Kulturelle.

Doch wenn es Führungskräften und anderen Protagonisten der Digitalisierung gelingt, ein anderes Menschbild zu entwickeln, kann die Transformation nachhaltig gelingen.

Dieser Vortrag wird oft gebucht, wenn die an der Digitalisierung beteiligten Menschen verstehen wollen, wie die Mitarbeitenden für den Wandel gewonnen werden können.

Vortrag von Referent Sebastian Purps-Pardigol

Die Macht der inneren Bilder - Wie wir unsere Blockaden überwinden

Das ist der Vortrag mit dem größten Anteil von Selbstreflexion für die Zuhörenden.

Mit Hilfe des Modells des Potenzialkreises wird aufgezeigt, wie Menschen bei sich selbst auf fünf verschiedenen inneren Ebenen darauf Einfluss nehmen können, dass sich Blockaden auflösen und sie ihre eigenen Ziele und Visionen besser erreichen.

Dieser Vortrag wird oft gebucht, wenn Mitarbeitende innerlich feststecken – beispielsweise, wenn eine Veränderung des Marktes oder der Organisation zu Angst und Gegenwehr bei diesen Menschen führt.

     

Video von Referent Sebastian Purps-Pardigol

Leben mit Hirn

Erhalten Sie hier Eindrücke von der Art und Weise der Wissensvermittlung von Sebastian Purps-Pardigol in seinen Keynotes:

Video von Referent Sebastian Purps-Pardigol

Hirnforschung für Führung, Kulturwandel & Digitale Transformation

Erhalten Sie hier Eindrücke von der Art und Weise der Wissensvermittlung von Sebastian Purps-Pardigol in seinen Keynotes:

Video von Referent Sebastian Purps-Pardigol

English Keynote: Leadership, Neuroscience & Culture Change

Get impressions of the way Sebastian Purps-Pardigol imparts knowledge in his keynotes:

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Sebastian Purps-Pardigol

Referenzen

Sebastian Purps-Pardigol ist der Erste, der die Befunde der Hirnfoschung so darstellt und nutzt, wie ich es mir wünsche und wie es kaum einem anderen gelingt.

Prof. Dr. Gerald Hüther

Akademie für Potentialentfaltung

Ich habe Herrn Purps-Pardigol als sehr kompetenten und flexiblen Impulsgeber zum Thema „innere Bilder“ im Rahmen der Auftaktveranstaltung einer neu konzipierten Bildungsmaßnahme erleben dürfen. Es ist ihm sehr gut gelungen, das Publikum zu begeistern. Die Kernbotschaften wurden ansprechend präsentiert und Neugierde geweckt. Die positiven Rückmeldungen der Anwesenden bestätigen diesen Eindruck.

Tanja Czibulinski, Human Ressources

BMW Group

Sebastian Purps-Pardigol ist es gelungen, selbst in der Pandemie und somit in digitaler Form, wichtige und fesselnde Impulse zu vermitteln. Sebastians Gedanken haben meine Mitarbeitenden und mich nachhaltig inspiriert – und geholfen mit unserem Kulturwandel-Prozess die nächste Ebene zu erreichen.

Michael Geisler, Geschäftsführer

AEG Electrolux

Herrn Purps-Pardigol ist es gelungen, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Führungskräftekonferenz mit fesselnden Beispielen aus dem Alltag in einem Prozess aus Erkenntnis und Reflexion zu begleiten. Er verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse der Hirnforschung mit ganz plastischen Beschreibungen aus der Wirklichkeit menschlicher Beziehungen. Damit öffnet er den Blick auf neue Möglichkeiten zur Entfaltung ungenutzter Potenziale.

Karl-Heinz Schröter, Minister des Innern und für Kommunales

Land Brandenburg

Wer sich in der Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts behaupten will, benötigt eine mitarbeiterorientierte und inspirierende Beziehungs- und Führungskultur. Sebastian Purps-Pardigol hat den Teilnehmern unserer Führungskräftetagung eindrucksvoll erläutert, wie ein solcher Kulturwandel auf den Weg gebracht werden und letztendlich auch gelingen kann.

Friedrich P. Kötter

KÖTTER Unternehmensgruppe
Fragen Sie Sebastian Purps-Pardigol unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 - 8118 9100
Sebastian Purps-Pardigol
Sebastian Purps-Pardigol

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Sebastian Purps-Pardigol

5 von 5 Sternen

Wer sich in der Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts behaupten will, benötigt eine mitarbeiterorientierte und inspirierende Beziehungs- und Führungskultur. Sebastian Purps-Pardigol hat den Teilnehmern unserer Führungskräftetagung eindrucksvoll erläutert, wie ein solcher Kulturwandel auf den Weg gebracht werden und letztendlich auch gelingen kann.

Friedrich P. Kötter - KÖTTER Unternehmensgruppe Alle Referenzen

Vortragsthemen von Sebastian Purps-Pardigol