Loading content ...

Rainer Petek

Rainer Petek

Extrembergsteiger und Organisationsentwickler

„Wir überschätzen das Ausmaß an Planbarkeit und unterschätzen unsere Möglichkeiten im Umgang mit dem Ungewissen!“ lautet die These von Rainer Petek. Der Extrembergsteiger, der sich schon mehrfach unberechenbaren Naturgewalten gestellt hat, gibt Ihnen Optionen an die Hand, mit der auch Sie den       3 U´s – der Ungewissheit, dem Unerwarteten und der Unsicherheit – begegnen können.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Nicht nur seine Erfahrungen als Extrembergsteiger und Bergführer, sondern auch seine Erfahrung als Organisationsentwickler und Berater haben Rainer Petek zum Experten für den Umgang mit dem Ungewissen gemacht. Sympathisch und authentisch verknüpft er seine persönlichen Grenzerfahrungen am Berg mit seiner langjährigen systemischen Beratertätigkeit. Mit anschaulichen Beispielen konfrontiert er den Denk- und Handlungsrahmen eines Extremkletterers mit dem Denken und Handeln von Managern und Führungskräften in Unternehmen.

Der 1965 geborene Österreicher durchstieg bereits als 19-jähriger eine der schwierigsten Nordwände der Alpen: die Grandes Jorasses über den berühmten Walker-Pfeiler. Aber er übernahm nicht nur die Verantwortung für sich selbst. Als Profibergführer führte er Kunden durch extreme Routen und steile Wände in den Ost- und Westalpen. Eine Erfahrung, auf die nur sehr wenige Extrembergsteiger zurückgreifen können. Seit 1998 begleitet er als Experte für Change-Management und Leadership global tätige Unternehmen in herausfordernden Situationen und Umbruchphasen. Seit 2002 ist Rainer Petek Lehrbauftragter der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt sowie seit 2006 Vortragender im Executive MBA-Programm der Donau-Universität Krems.

Zahlreiche Unternehmen hat der studierte Organisationsentwickler Rainer Petek schon gedanklich mit „in die Nordwand“ genommen. Beispielsweise: BMW-Group Deutschland, Deutsche Lufthansa AG, HOCHTIEF Solutions AG, IBM Austria, Klinikum Friedrichshafen, Nokia Siemens Networks, Otto GmbH und Co KG, Roche Diagnostics und Siemens AG. Lassen Sie sich mitreißen von beeindruckenden Bildern, Erfahrungen und Analogien und sehen Sie, dass auch in Ihnen ein „Extrembergsteiger“ steckt! Rainer Petek gibt Ihnen die kraftvollen Impulse, die Sie brauchen, um Ihre persönliche „Nordwand“ als Führungskraft zu meistern.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

 


Publikationen (Auswahl)
Das Nordwand-Prinzip. Wie Sie das Ungewisse managen: neues Denken, neues Handeln, neue Wege gehen, 2012 (2. Auflage)

Hier bekommen Sie einen Einblick in einen Vortrag von Rainer Petek:

    Das Nordwand-Prinzip – Wie Sie das Ungewisse managen

    • Die täglichen Bedingungen haben sich in der Wirtschaft und Gesellschaft grundlegend geändert: ein Umbruch jagt den nächsten und eine Veränderung überholt die nächste.  Dabei nimmt die Unsicherheit immer mehr zu!
    • In einer sich ständig wandelnden Welt kann man die Zukunft nicht mehr mit Plänen und Rezepten unter Kontrolle bringen.
    • Rainer Petek zeigt, wie damit entstehende Chancen genutzt werden können und welche neuen Formen der Zukunftsgestaltung es gibt!
    • Freuen Sie sich auf kraftvolle Impulse für den erfolgreichen Umgang mit Veränderungen!

     

    Leadership: In der Nordwand wird am langen Seil geführt

    • Rainer Petek ist sich sicher: wir brauchen neue Formen von Führung!
    • Aufgrund steigender Komplexität der meisten Organisationen, müssen dynamische Netzwerke entwickelt werden. Klassische Führung und Hierarchien können der Organisationsentwicklung dabei im Wege stehen.
    • Freuen Sie sich auf diesen Vortrag über Leadership und erfahren Sie mehr über die beste Route zu echter Führungskraft!

     

    Change: In der Nordwand kann plötzlich alles anders sein

    • Rainer Petek bedeutet Change ein ständiges Aufbrechen in nicht-kartographierte Gelände.
    • Wandel findet nicht erst in der Zukunft statt, sondern schon heute!
    • Erfahren Sie mehr über Veränderungsprozesse und Veränderungsfähigkeit und hören Sie, worauf es wirklich ankommt!

     

    Team: In der Nordwand kommt es auf die Seilschaft an

    • Leistungsfähige Führungs- und Projekt-Teams sind ein wesentlicher Schlüssel für Unternehmen zur Komplexitätsbewältigung.
    • Die Zusammenarbeit in horizontalen, hierarchie- und bereichsübergreifenden Netzwerken gewinnt immer mehr an Bedeutung.
    • Rainer Petek erklärt Ihnen, dass es in Unternehmen genauso wie in senkrechten Felswänden auf dynamisch-flexible Zusammenarbeit ohne Wenn und Aber ankommt!

     

    Innovation: In der Nordwand gibt es keine Trampelpfade

    • In immer mehr Unternehmen ist Innovation zur Aufgabe aller Mitarbeiter geworden. Das Problem: Den meisten fällt es schwer eingefahrene Bahnen des Denken und Handeln zu verlassen und Neues zu wagen.
    • Zu groß ist die Angst vor dem Ungewissen und Fehlern.
    • Rainer Petek zeigt Ihnen in diesem Vortrag wie Sie auch Ihre Mitarbeiter dazu bewegen Trampelpfade zu verlassen und innovativ, „out-of-the-box“ zu denken und handeln!
Kunden, die einen Vortrag von Rainer Petek erlebt haben

Load more...

Ebenfalls interessant

Rainer Petek vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: