Loading content ...

Annette Alsleben

Annette Alsleben

Expertin für Wertewandel im Management

Annette Alsleben, Top-Management-Beraterin und Ökonomin, hat über 20 Jahre Führungspraxis in namhaften Konzernen. In den letzten Jahren steuerte sie diverse unternehmensweite Großprojekte (z.B. BMW, LIDL). Sie kennt den Mix an Skills, mit dem man als Manager wirklich Wirkung erzielt und zeigt aus aktueller Praxis, was in Zukunft zu messbar herausragender Performance führt!

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Fast 20 Jahre Führungspraxis in internationalen Konzernen bringt Annette Alsleben in lebendige Vorträge ein. Sie arbeitet für namhafte Unternehmen wie zum Beispiel BMW und Lidl. Die erfolgreiche Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit dem Top Management ist ihr bestens vertraut. Dadurch kennt sie die typischen Herausforderungen des Digitalen Wandels aus aktueller Praxis.

Annette Alsleben studierte Wirtschaftswissenschaften und absolvierte diverse Zusatzausbildungen im internationalen Projektmanagement und Change Management. Außerdem ist sie ausgebildete Prozessberaterin und Business Coach.
Annette Alsleben hat einen umfassenden und klaren Blick auf die zentralen und wesentlichen Herausforderungen im Management. Sie gibt unterhaltsam und fachlich fundiert Antworten zu messbaren, wirksamen Stellhebeln im Management der Zukunft. Ihre Vorträge sind emotional mitreißend, stärkend und praxisnah!

Die Vortragssprache ist Deutsch. Die Referentin reist aus Deutschland an.

Möchten Sie mehr über unsere Referentin erfahren? Hier geht es zum exklusiven Interview mit Annette Alsleben.

Publikationen (Auswahl):

Diverse Fachartikel zu aktuellen Managementthemen.

BALANCE wirkt. Neue Wege zu herausragender Management-Performance, (Buchprojekt in Arbeit)

    Performance im digitalen Zeitalter – Wertewandel im Management rechnet sich!

    • Welcher Vorteil steckt für die Unternehmen und Manager wirklich im aktuell heiß diskutierten Wertewandel? Wie können die geforderten neuen Managementansätze als Return on Invest im Digitalen Zeitalter messbar gemacht werden?
    • Ideen und Antworten hierzu bringt Annette Alsleben auf den Punkt! Sie kennt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Top Management auf Augenhöhe.
    • Als Ökonomin aus der Praxis hat sie beim Wertewandel gleichzeitig eine bessere Performance für die Unternehmen als auch den Mehrwert für das Management im Blick. Das Ergebnis: Wertewandel im Management rechnet sich!
    • In einer anschließenden Diskussion werden Denkanstöße aus dem vorhergehenden Impulsvortrag aufgegriffen und diskutiert. Es werden zentrale, umsetzbare Handlungsempfehlungen herausgearbeitet, die wirklich überzeugen. Und damit einen Mehrwert liefern, von denen Unternehmen, Management und Mitarbeiter wirklich profitieren!

     

    BALANCE wirkt. Neue Wege zu herausragender Management-Performance

    • Den meisten ist im Management klar: weiter wie bisher geht nicht mehr. Die Zukunft als Führungskraft funktioniert nach anderen Spielregeln. Es gilt extrem hohe Ziele zu erreichen und gleichzeitig die Menschen im Boot zu haben. Das alles bei maximaler Unsicherheit und wegfallenden Hierarchien.
    • Viele Manager sind stark in „managing facts“ ODER in „leading people“. Und Sie? Wirklich wirksam ist Management jedoch erst durch die richtige Balance von Sache und Mensch. Entscheidend ist der geschickte Mix an Skills.
    • Annette Alsleben kennt den Mix an Skills, mit dem man als Manager wirklich Wirkung erzielt und zeigt aus aktueller Praxis, was in Zukunft wirklich zu messbar herausragender Performance führt!

     

    ECO statt EGO – Effizienz im Management mit neuen Spielregeln

    • Schaut man genau hin, gibt es derzeit eine Fülle von wertvollen Initiativen, Programmen, Studien und Botschaften zur Zukunft des Managements.
    • Gründe dafür sind zum Beispiel, dass sich die gesellschaftlichen Werte geändert haben. Und doch sind tradierte Rollenmodelle am Arbeitsplatz in den Köpfen weiter sehr verhaftet. Ein Thema, was starke Emotionen sowohl bei Männern UND Frauen auslöst.
    • Außerdem ist der Grad der kollektiven Überhitzung und Überforderung großer Teile der Mitarbeiter zu hoch: weitermachen wie bisher geht nicht mehr. Wollen die Unternehmen am Standort Deutschland im Digitalen Zeitalter wirtschaftlich erfolgreich sein, muss sich im Management was ändern!
    • Annette Alsleben zeigt: die Vielfalt in den Sichtweisen, das noch stärkere Adressieren der emotionalen Bedürfnisse, der Blick unter die Oberfläche jenseits von operativer Hektik und der geschärfte Blick für das Wesentliche heben enorme Performance- und Effizienz-Potentiale!
Ebenfalls interessant

Annette Alsleben vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: