Loading content ...

Catharina van Delden

Catharina van Delden

CEO und Unternehmensgründerin

Wie können Unternehmen die eigene Innovationskraft vorantreiben und ihre nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit sicherstellen? Catharina van Delden löst diese zentrale Frage mit Crowdsourced Innovation. Die Idee: Große Ideen entstehen dann, wenn sich Unternehmen öffnen und gemeinsam mit Kunden neue Produkte entwickeln. Lernen auch Sie, Crowdsourcing erfolgreich zu nutzen!

Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Über alle Industrien und Branchen hinweg wächst der Wettbewerb zwischen den Unternehmen. Gleichzeitig werden Kundenbedürfnisse und Erwartungen immer spezifischer und individueller. Um als Unternehmen in diesem komplexen Spannungsfeld auch in Zukunft Erfolg zu haben, gilt es nicht nur innovative Produkte oder Geschäftsmodelle zu schaffen, sondern gleichzeitig auch die Beziehung zu den Kunden nachhaltig zu festigen. Die Lösung, die Catharina van Delden und ihr Unternehmen innosabi für diese beiden Aspekte entwickelt haben, ist Crowdsourced Innovation. Durch die gezielte Verknüpfung von Crowdsourcing – also der Auslagerung unternehmensinterner Aufgaben an eine große Zahl externer Akteure – und Offenen Innovationsprozessen lassen sich hunderte oder tausende Kunden direkt in die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle einbinden.

Das Konzept ist modern: Ideen werden geteilt und nicht mehr intern geheim gehalten. Kollaboration zwischen allen Beteiligten ist dabei das zentrale Element: Kreative Ideen werden zwischen den verschiedensten Nutzern und dem Unternehmen diskutiert und gemeinschaftlich zu neuen, erfolgreichen Angeboten weiter entwickelt.

Es entsteht eine Win-win Situation: Unternehmen lernen mehr über ihre Kunden und Nutzer können aktiv am Produkt mitgestalten, was wiederum den Markterfolg der Produkte sicherstellt und die Kundenbindung nachhaltig festigt. Mit den Methoden und Technologien von innosabi entwickelte beispielsweise Manhattan eine komplette Nagellack-Kollektion gemeinsam mit Kunden und Lidl einen eigenen Fanjoghurt. Die Ergebnisse sind mehr als vielversprechend! Die Anwendungsfelder sind dabei allerdings nicht beschränkt auf Konsumgüter. Auch komplexe Themen wie z.B. im Finanzsektor oder im Medizintechnikbereich hat Catharina van Delden mit Kunden wie Postbank oder 3M erfolgreich gemeistert.

Catharina van Delden gründete im Jahr 2008 das Unternehmen innosabi GmbH. Gemeinsam mit ihrem Team verhilft sie neuen Schwung in die verschiedensten Produkte zu bringen. Sie studierte Betriebswirtschaft und Lebensmittelproduktion und schloss ihr Studium mit einem MBA der University of California, Berkeley und der TU München ab. Vor der Gründung ihres eigenen Unternehmens arbeitete Catharina van Delden in der Marketingabteilung von OSRAM, unter anderem in Indien.

Ihre Ideen wurden bereits zuhauf ausgezeichnet. So bekam Catharina van Delden 2014 die Auszeichnung von der Gesellschaft für Informatik in der Initiative „Digitale Köpfe“ als Vordenkerin im digitalen Wandel Deutschlands. Außerdem wurde sie bereits mehrmals mit dem INFOCOM Future Leadership Award ausgezeichnet. Die Computerwoche bezeichnete Catharina van Delden als „eine der 50 einflussreichsten Frauen der deutschen IT“.

Lassen auch Sie sich von Catharina van Delden und ihren innovativen Ansätzen inspirieren!

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Die Referentin reist aus Deutschland an.

Wollen Sie mehr über unsere Referentin erfahren? Hier geht es zum exklusiven Interview mit Catharina van Delden!

Publikationen (Auswahl):

Crowdsourced Innovation – Revolutionizing Open Innovation with Crowdsourcing, 2014

    Crowdsourced Innovation, Co-Creation und Schwarmintelligenz – modern und effektiv

    • Was ist Crowdsourcing genau und wie lassen sich damit neue Produkte, Services oder Geschäftsmodelle entwickeln? Catharina van Delden erklärt Ihnen die Hintergründe und Andwendungsbereiche moderner, kollaborativer Innovationsprozesse.
    • Erfahren Sie, wie man die Ideen und kreativen Vorschläge von tausenden Kunden oder externen Experten gezielt nutzen kann. Bei Crowdsourced Innovation kommt es auf Offenheit an: Ideen werden nicht mehr hinter verschlossenen Türen gesammelt, sondern gemeinsam mit tausenden Menschen kreiert, diskutiert und Schritt für Schritt zu Produkten, Dienstleistungen oder gar gänzlich neuen Geschäftsmodellen weiterentwickelt.
    • Durch diesen Austausch und die richtigen kollaborativen Strukturen entsteht Schwarmintelligenz – die Grundlage für große Ideen und Innovationen.
    • Wie Sie dabei vorgehen müssen und wie auch Ihr Unternehmen von Crowdsourced Innovation profitieren kann, erklärt Ihnen Catharina van Delden in diesem hochinteressanten Vortrag!
Ebenfalls interessant