Loading content ...

raffelhüschen

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen

Finanzwissenschaftler, Politikberater

Wenn es um die Zukunft Deutschlands geht, hat Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen seine ganz eigene Meinung dazu. Mit kontroversen Vorschlägen hat er es zum gefragten Politikberater geschafft. Doch er kann nicht nur viel und authentisch über Wirtschaft und Finanzen berichten, sondern auch über das Glück der Deutschen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Was wird in den nächsten Jahren geschehen, wenn die Generation der geburtenstarken Jahrgänge in Rente geht? Wie wird unsere soziale Sicherung aussehen? Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen sieht die Zukunft der Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung kritisch und stellt mutige Ideen zur Reform des Sozialstaats vor.

Seine Kompetenz hat ihn zu einem gefragten Politikberater gemacht, unter anderem war er ein wichtiger Wegbereiter der rot-grünen Rentenreform.

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen studierte Volkswirtschaftslehre an den Universitäten in Kiel, Berlin und Aarhus (in Dänemark). Nach seiner Promotion forschte er als Visiting Research Associate in den USA an der Boston University, sowie an der Universität Bergen in Norwegen.

Neben seiner Tätigkeit als Privatdozent an der Universität in Kiel, schloss er 1994 seine Habilitation ab. Anschließend begann er seine Professur für Finanzwissenschaften an der Universität Bergen (Norwegen), wo er auch heute noch tätig ist.

1995 nahm Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen den Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaften an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg an.

Er ist Mitglied im Ausschuss für Finanzwissenschaften des Vereins für Sozial-Politik, sowie im wissenschaftlichen Beirat der Walter-Raymond-Stiftung der Bundesvereinigung der deutschen Arbeiterverbände.

Seit 2005 ist er zweiter Vorstand der Stiftung Marktwirtschaft in Berlin. Dort beschäftigt er sich mit der „Sozialen Sicherung“ mit den Themen der demographischen Entwicklung und ihre Konsequenzen für Altersvorsorge, Gesundheit und Pflege.

Sein Wissen und seine Forschung brachten Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen verschiedene Auszeichnungen ein, unter anderem den „Schader-Preis“ (höchstdotierte Auszeichnung für Gesellschaftswissenschaftler in Deutschland), den „Philip-Morris-Forschungspreis“ für seine Forschungen zum Gesundheits- und Rentensystem und den „Karl-Bräuer-Preis“ des Bundes der Steuerzahler.

Doch Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen weiß nicht nur viel über Volkswirtschaft und Finanzen, sondern auch über das Glück der Deutschen. Zusammen mit der Deutschen Post und Manfred Güllner wurde der „Deutsche Post Glücksatlas“ herausgebracht, welcher auf Basis seiner Erhebungen entstanden ist.

Die Vorträge des Nordfriesen sind interessant, unterhaltsam und humorvoll gestaltet, ohne an Authentizität und Tiefgründigkeit zu verlieren.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch, Englisch und Dänisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

Publikationen (Auswahl)

Glücksatlas Deutschland 2016 (Co-Autor), 2016

Glücksatlas Deutschland 2015 (Co-Autor), 2015

Glücksatlas Deutschland 2014 (Co-Autor), 2014

Die Pflegeversicherung in der Krise: Renditen, Leistungsniveau und Versorgungslücken (C0-Autor), 2008

Der Sozialstaat in der Generationenbilanz, 2001

    Glücksatlas Deutschland: Von halb vollen und halb leeren Gläsern

    • Wo leben eigentlich die glücklichsten Deutschen? Und was macht uns eigentlich glücklich? Ist es Geld, Erfolg im Beruf, Familie, oder vielleicht etwas ganz anderes? Hören und staunen Sie über Prof. Dr. Bernd Raffelhüschens Erkenntnisse seiner Studien.

    Demographie, Wirtschaft und Soziales: Quo vadis?

    • Die Gesellschaft wird immer älter, doch die Wirtschaft soll auch in Zukunft Gewinn abwerfen. Und wie wird unser soziales Zusammenleben in den nächsten Jahren und Jahrzehnten aussehen? Über die Entwicklung unserer Gesellschaft kann Ihnen Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen viel berichten.

    Von Schulden, die man sieht und solchen, die man nicht sieht: Eine Generationenbilanz

    • Nicht alle Schulden Deutschlands sind offensichtlich, doch Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen erklärt anhand von Statistiken und Studien, wo die „Verstecke“ sind. Welche Wege es aus der Schuldenfalle gibt, erklärt er Ihnen hier.

    Zur Nachhaltigkeit der Altersvorsorge: Was war, was ist, was kommt?

    • Viele bangen um die Zukunft der deutschen Altersvorsorge. Was geschieht mit dem einbezahlten Geld und welche Lösungsvorschläge gibt es für das überforderte Rentensystem? Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen wirbt für die gezielte Zuwanderungspolitik, mehr Arbeitsplätze für Frauen und für ein höheres Renten- und Pensionseintrittsalter. Welche Vorteile und Konsequenzen dies für Sie hat, erfahren Sie hier.

    Zur Nachhaltigkeit der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung

    • Die Gesellschaft wird immer älter und gebrechlicher. Doch es gibt einen Weg diese Probleme zu bewältigen. Hören Sie, was Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen zu berichten hat.

    Geld macht nicht (immer) glücklich – aber Schulden immer unglücklich!

    • Als Finanzexperte kann Ihnen Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen über das Vermeiden von Unglück und das Abbauen von Schulden berichten.
Kunden, die einen Vortrag von Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen erlebt haben

Load more...

Ebenfalls interessant

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: