Loading content ...

Berlin, John Kornblum

John Kornblum

Ehem. US-Botschafter, Politik-Kenner

John Kornblum ist einer der führenden Kenner der deutschen und amerikanischen Politik. Er ist auch einer der führenden Experten zu Fragen der Globalisierung und dessen Wirkung auf die internationale Wirtschaft und Politik.

Nach seiner Amtszeit im diplomatischen Dienst der USA, übernahm er wichtige Positionen in der internationalen Wirtschaft.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wenn es um transatlantische Politik, Wirtschaft und Kultur geht, ist John Kornblum einer der führenden Experten. Sein Rat und Kommentar sind in Funk und Fernsehen gefragt.

In seinem bewegten Leben, hatte er Anteil an der Entwicklung verschiedener historischer und internationaler Ereignisse. So war er unter anderem Wegbereiter des Viermächteabkommens von 1971 und  war der Verfasser des Dayton Friedensabkommen, das von Richard Holbrooke verhandelt wurde. John Kornblum war auch Organisator von Ronald Reagans Auftritt am Brandenburger Tor. Für Reagans Redetext formulierte John Kornblum den berühmten und historischen Satz „Mr. Gorbachow tear down this wall!“.

Von 1997-2001 war er als Botschafter der USA in Deutschland vertreten. Zuvor arbeitete John Kornblum als Staatssekretär für europäische und kanadische Angelegenheiten im US-Außenministerium. Unter anderem erarbeitete er eine neue Sicherheitsstruktur für Europa.

Seine Auszeichnungen sind zahlreich: Unter anderem erhielt er 2001 die höchste Auszeichnung des amerikanischen Außenministers: „the Secretary’s Award“, außerdem ist er Ehrenbürger von Sarajevo. John Kornblum ist Träger des Bundesverdienstkreuzes und des österreichischen Verdienstordens. Darüber hinaus ist er Ritter gegen den Tierischen Ernst des Aachener Karnevalvereins.

Nach seinem Ausstieg aus dem diplomatischen Dienst, wechselte John Kornblum in die Wirtschaft und übernahm den Posten des Chairman, in der internationalen Investmentbank Lazard. John Kornblum ist Mitglied mehrerer Aufsichts-und Beiräte und berät zusätzlich auf den verschiedensten Ebenen.

Seine scharfsinnigen Analysen und seine Vergangenheit in Wirtschaft und Diplomatie, machen John Kornblum zu einem außergewöhnlichen Redner und einen gefragten Kenner der deutschen und amerikanischen Politik und zu einem beliebten Gast in Podiumsdiskussionen.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

Publikationen (Auswahl):

Wikileaks und die Folgen (Co-Autor), 2011

Mission Amerika-Weltmacht am Wendepunkt (Co-Autor), 2009

The German Element-Deutsche Einwanderer in die USA (Co-Autor), 2003

    Globalisierung und Information Technologies – Konsequenzen für die Welt

    • Die rasche Entwicklung von Informationstechnolgien hat die Welt grundsätzlich verändert. Wikileaks, NSA, Google und Amazon, sind alle Zeichen des schnellen Wandels. In den letzten Jahren gab es  immer wieder Skandale um geheime Ereignisse und das Eindringen der neuen Technologie.
    • Welche Folgen hat dies für die Wirtschaft und politische Beziehungen? Gibt es mehr Schaden, als Nutzen? John Kornblum kennt sich aus und erklärt Ihnen die Konsequenzen.

     

    Deutschland und die Welt

    • Welche Position hat Deutschland in Europa? Und welche in der Welt? Kann sich Deutschland in Zukunft auch weiterhin behaupten? John Kornblum erklärt Ihnen fundiert die Zusammenhänge.

     

    Deutschland und die USA

    • Deutschland und die USA verbinden viele historische Ereignisse. Wie sind die wirtschaftlichen und politischen Beziehungen heute? Hören Sie John Kornblums Ansichten.

     

    Der Euro: Eine Währung – eine Zukunft?!

    • Ist der Euro nun Segen oder Fluch? Wie wird es mit Europa weitergehen? Und wie betrifft Sie die aktuelle politische Lage Europas? Hören Sie, was John Kornblum zu diesem aktuellen Thema zu sagen hat.

     

    Berichte aus dem Reich der Mitte

    • China hat in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung gewonnen. Viele misstrauen dem Land in Asien. Zu Recht? John Kornblum klärt Sie über die politische und wirtschaftliche Rolle Chinas auf.
Ebenfalls interessant

John Kornblum vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: