Chat with us, powered by LiveChat

Loading content ...

Tel. 0451 – 4792 9988

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-02-blue
Dr. Rupert Graf Strachwitz

Dr. Rupert Graf Strachwitz

Experte für Zivilgesellschaft und Philanthropie

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Fragen Sie Dr. Rupert Graf Strachwitz unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über

Lecture icon

Vortrag

References icon

Referenzen

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
Dr. Rupert Graf Strachwitz gehört zu den profilierten Experten für Zivilgesellschaft, Bürgerengagement und Philanthropie in Deutschland. Er war einer der Pioniere, die das Stiftungswesen nach langem Dornröschenschlaf wieder ins öffentliche Bewusstsein gerückt haben. Seit über 30 Jahren setzt sich der Politikwissenschaftler und Historiker mit Leidenschaft ehrenamtlich und beruflich in Praxis und Theorie für diesen Bereich unserer Gesellschaft ein.

„Immer mehr Menschen wird heute bewusst, dass es in jeder Gesellschaft einer Arena bedarf, in der weder Macht noch Geschäft Priorität besitzen, sondern allein der Mensch“, so Dr. Rupert Graf Strachwitz. Gemeint ist die Zivilgesellschaft, die immer mehr Bedeutung gewinnt, um gesellschaftliche Probleme zu lösen, derer sich der Staat und Markt nicht annehmen.

Als Wissenschaftler, Publizist, Berater oder Lehrender – Dr. Rupert Graf Strachwitz brennt seit Jahrzehnten für alle Fragen rund um Zivilgesellschaft, Bürgerliches Engagement und Stiftungswesen. Dabei interessiert ihn vor allem der Zusammenhang zwischen Individuum und Gesellschaft. Seine Stärke liegt in der anschaulichen Verknüpfung von Theorie und Praxis.

Geboren 1947 in Luzern, wuchs er in Argentinien, Italien und Deutschland auf. Er studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Kunstgeschichte in München und an der Colgate University, USA. Der „katholische Europäer schlesischer Herkunft mit deutschem Pass“ war zunächst im Malteser-Hilfsdienst und ehrenamtlich für den Deutschen Caritasverband tätig, bevor er 1987 anfing, Mäzene und Stifter zu beraten. 1989 gründete er die Maecenata Management GmbH in München, die er bis 2011 leitete. 1997 entstand das Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaft, eine außeruniversitäre Forschungs- und Politikberatungseinrichtung, dessen Direktor er ist. Von 1999 bis 2002 war Strachwitz Mitglied der Enquete-Kommission „Zukunft des bürgerschaftlichen Engagements“ des Deutschen Bundestags. Seit 2010 gehört er dem Vorstand der Maecenata Stiftung an, außerdem wirkt er in mehreren Vorständen und anderen Gremien von zivilgesellschaftlichen Organisationen im In- und Ausland mit.

Strachwitz lehrt regelmäßig an Hochschulen in Berlin, Jena und Frankfurt/Oder sowie an der Universität Münster, an der er selbst promovierte. Vortragsverpflichtungen führten ihn bisher in zahlreiche europäische Länder, in die USA, nach China, Japan und in die Türkei. In seinen über 500 Publikationen schreibt er über Zivilgesellschaft, Bürgerliches Engagement, Religion und Zivilgesellschaft, Philanthropie, Stiftungswesen und Europa. In jüngster Zeit widmet sich Dr. Rupert Graf Strachwitz verstärkt den großen gesellschaftlichen Herausforderungen, vor denen wir stehen.

Dr. Strachwitz ist außerdem 2. Vorsitzender der Deutsch-Britischen Gesellschaft, Berlin, und war zudem Vorsitzender des Bundesfachausschusses Kultur der FDP. Besonders am Herzen liegt ihm das Projekt Europa. Er erhielt 1980 für seinen praktischen Einsatz das Verdienstkreuz des Verdienstordens der Republik Italien und 2008 für sein vielfältiges Engagement das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Möglich sind unterhaltsame ebenso wie wissenschaftliche Vorträge, Impulse, Beiträge zu Panels, Seminarunterricht, die Leitung und Moderation von Workshops usw.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch, evtl. auch Italienisch oder Französisch. Der Referent reist aus Berlin an.

 

Publikationen (Auswahl):
Lebenssinn und Erbe (Hrsg. mit Kai Jonas), 2015
Transparente Zivilgesellschaft? Accountability und Compliance in Non-Profit-Organisationen, 2015
Achtung vor dem Bürger. Ein Plädoyer für die Stärkung der Zivilgesellschaft, 2014
Die Stiftung – ein Paradox? Zur Legitimität von Stiftungen in einer politischen Ordnung, 2010
Bürgerstiftungen in Deutschland: Bilanz und Perspektiven (Hrsg. mit Eva Maria Hinterhuber, Karin Müller und Stefan Nährlich), 2005
Stiftungen: nutzen, führen und errichten. Ein Handbuch, 1993

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Dr. Rupert Graf Strachwitz

    Herausforderung Europa – Unsere Zukunft

    • Innerhalb der EU formiert sich ein wachsender Widerstand. Was bedeutet das für die EU? Wie geht diese mit Brexit und Co um?
    • Dr. Ruprecht Graf Strachwitz spricht sich für eine europäische Zivilgesellschaft aus und sagt das Ende der Nationalstaaten voraus.
    • Freuen Sie sich auf einen Vortrag der interessante Thesen und aktuelle Thematiken aufgreift und ausführt.

     

    Zivilgesellschaft und Bürgerliches Engagement – Rückgrat unserer Gesellschaft

    • Gesellschaft in der Krise – Was kann Zivilgesellschaft zur Lösung beitragen?
    • Viele Organisationen und Ideen könnten nicht realisiert werden ohne das aufopfernde Engagement von Freiwilligen, die sich ehrenamtlich einsetzen.
    • Tauchen Sie ein in dieses spannende Themenfeld und beleuchten Sie mit Dr. Rupert Graf Strachwitz u.a. folgende Fragen: Was ist Zivilgesellschaft, welchen Mehrwert bietet sie? Welche Rolle nimmt sie neben Markt und Staat in unserer Gesellschaft ein?
    • Wie kann ich mich als Einzelperson am besten sozial einbringen? Welche Organisationen passen zu mir? Welche Netzwerke kann ich bilden? Egal, ob Sie mit Zeit, Geld, Empathie, Kreativität oder Know-How ein Projekt unterstützen, Sie selbst werden sich am Ende mindestens genauso beschenkt fühlen wie der Empfänger selbst.

     

    Stiftungswesen – privates Vermögen für öffentliche Anliegen

    • Der Stiftungsexperte Dr. Ruprecht Graf Strachwitz bringt Sie der Theorie und Praxis  des Stiftungswesens näher.
    • Stiftungswesen in Geschichte und Gegenwart, die Akteure des Stiftungsbooms, Stiftungen in der Zivilgesellschaft, Deutschland und seine Mäzene, Stiftungsgründung – ein Lebenswerk, Möglichkeiten der Philanthropie, aktuelle Trends im Stiftungssektor – Wie tickt die Stiftungsszene? Aktuelle Herausforderungen für Stiftungen.

Referenzen

"Der Vortrag von Herrn Dr. Strachwitz kam bei unseren Festgästen inhaltlich wie auch vom Vortragsstil und der Persönlichkeit des Referenten hervorragend an. Herr Dr. Strachwitz war bestens vorbereitet, zeigte sich inhaltlich wie erhofft als absoluter Experte. Er hat zudem ein Vortragskonzept eigens für unseren Abend erstellt. Sein Vortragsstil war klar, empathisch, stimmlich überaus angenehm und genau auf unser Publikum zugeschnitten. Auch im Vorher und Nachher ein überaus angenehmer Referent und Mensch. Jederzeit gerne wieder und nur zu empfehlen."

Reinhold Seiwert, SKFM Prüm e.V.

SKFM Prüm e.V.
Fragen Sie Dr. Rupert Graf Strachwitz unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: 0451 – 4792 9988

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Vortragsthemen von Dr. Rupert Graf Strachwitz