Loading content ...

Tel. 0451 – 4792 9988

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-03-blue

Der Erfolgsfaktor Frau

Dr. Barbara Schneider

Dr. Barbara Schneider

Management-Coach, Autorin & Speakerin ermutigt Frauen aller Zielgruppen, ihr Karriere-Ruder in die eigene Hand zu nehmen

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

4.75 von 5 Sternen

"Frau Dr. Schneider hat bei uns einen Impulsvotrag zu "Erfolgsfaktoren - Qualifikation ist nur die halbe Miete" gehalten. Wir wollen uns auf diesen Wege herzlich bei Frau Dr. Schneider bedanken. Der Vortrag kam bei all unseren Mitarbeitenden sehr gut an - auch bei den Männern. Im Anschluss des Vortrages hatte das Publikum viele Fragen und Kommentare, welches ein klares Signal ist, dass das Thema sehr gut angekommen ist und auf Interesse aller Teilnehmer gestoßen hat. Auch im Nachgang haben wir viele positiven Rückmeldung erhalten. Wir können einen Vortrag von Frau Dr. Schneider nur weiterempfehlen!"

Laura Villafuerte, Roche Diagnostics GmbH Alle Referenzen

5 von 5 Sternen

"Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

Fragen Sie Dr. Barbara Schneider unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Barbara

Lecture icon

Vortrag

References icon

Referenzen

Interviews icon

Artikel

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
Dr. Barbara Schneider spricht Klartext: "Love it, leave it or change it". Qualifikation sei für Frauen nur die halbe Mietein ihrer Karriere, man müsse auch die richtigen Leute von seiner Leistung wissen lassen und sich geschickt vernetzen, nach dem Motto: „Lieber die Letzte an der Bar als die Erste im Büro“. Wie Sie sowohl an die Bar, als auch nach Oben kommen, erzählt sie Ihnen persönlich.

Wo bleiben „Germany’s next Topmanagerinnen?“

Ein Aufruf, den Dr. Barbara Schneider mit Charme und Wortwitz beantwortet. „Fleißiges Bienchen sein“ reicht nicht aus. Fleiß, Kompetenz und Know-how kombiniert mit Selbstmarketing und Netzwerken ergeben die richtige Mischung. Bewegen Sie sich dort, wo die wahren Geschäfte, Netzwerke und Karrieren geboren werden.

Haben Sie teil an den persönlichen Erfahrungen der Frau, die selbstbestimmt in einer „Männerwelt“ Karriere machte.

Die promovierte Diplom-Kauffrau hat eine Führungs- und Managementkarriere in multinationalen Unternehmen absolviert. Sie arbeitete unter anderem für den OTTO Versand, den Lufthansa Konzern und als Marketing Director für die Beratungsgesellschaft Arthur Andersen/Ernst & Young. Seit 2005 ist sie erfolgreich als Coach, Beraterin und Referentin tätig.

Dr. Barbara Schneider ist auf das Karrieremanagement von Frauen spezialisiert. Sie bietet Coachings, Seminare und Vorträge für Businessfrauen an, ist Initiatorin des Business Breakfast Club, Coinitiatorin des Women’s Business Day und beschreibt in ihrem Blog „Managerinnentalk“, worauf es ankommt.

Machen auch Sie Schluss mit falscher Bescheidenheit und lassen Sie sich von Dr. Barbara Schneider mit einem nachhaltigen Karriere-Virus infizieren. Modifiziert für Frauen, die neben dem fachlichen Rüstzeug auch genug Selbstbewusstsein mitbringen. Erkennen Sie sich wieder?

Oder möchten Sie Ihren Glauben an sich (wieder-)finden? Perfekt!

Dann hören Sie genau hin und lassen Sie sich zu Ihrem selbstbewussteren Ich führen. Ermunternde Strategien, Tipps und erheiternde Anekdoten gehören zum Gesamtpaket der erfahrenen und begeisternden Referentin gegen das Dornröschen Syndrom.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Die Referentin reist aus Deutschland an.

Publikationen
5 Erfolgsfaktoren für Frauen in Führungspositionen, 2018 
Frauen auf Augenhöhe. Was sie nach oben bringt und was nicht, 2012
Fleißige Frauen arbeiten, schlaue steigen auf. Wie Frauen in Führung gehen, 2009
Ihre beiden Erfolgsbücher sind auch als Audio-CD verfügbar und wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Dr. Barbara Schneider
Dr. Barbara Schneider Vortrag

Unconscious Bias - Durch Bewusstmachen unserer Wahrnehmungsmuster zu besseren Ergebnissen

  • Wir alle sind voreingenommen, ob wir es nun zugeben oder nicht. Vor allem in Beurteilungsprozessen spielt die Kenntnis vom Bias-Phänomen eine wichtige Rolle, da sonst die Gefahr besteht, Personalentscheidungen durch die Geschlechterbrille nach dem Ähnlichkeitsprinzip („mini-me bias“) zu treffen statt Diversity zu fördern.
  • Dr. Barbara Schneider erklärt in diesem Vortrag warum jeder von uns unbewusste Präferenzen hat und im Leben braucht,  welche Vorurteile und implizierte Rollenerwartungen wir in Bezug auf Männer und Frauen, aber auch andere Gruppen/Personen im Unternehmen haben und  wie unbewusste Voreingenommenheit (“Schubladendenken”) unsere Entscheidungen beeinflussen und blind machen kann für unterschiedliche Stärken und Fähigkeiten.
  • Durchbrechen Sie die Voreingenommenheit in Ihrem Unternehmen und steigern Sie den Erfolg!
Dr. Barbara Schneider Vortrag

Frauen und Karriere

  • Welche Hürden stellen sich Frauen auf dem Weg nach oben? Sind es die Männer, oder sind Sie es selbst mit einem allzu gefestigten Rollenbild?
  • Welche Stellschrauben müssen gedreht werden, damit Sie es in Ihrer Karriere nach oben schaffen? Welche Strategien zünden, welche verpuffen?
  • Erfahren Sie es – und leben Sie es nach und anderen vor. Als Vorgesetzte, die sich nicht vor Konkurrenz fürchtet, sondern sich diese selbst heranzieht. Im eigenen Netzwerk.
  • Ihre Impulsgeberin Dr. Barbara Schneider lebt es vor und vermittelt Wissen und persönliche Erfahrungen mit einem Augenzwinkern.
Dr. Barbara Schneider Vortrag

Aufstiegskompetenz: Wie Frauen in Führung gehen

  • Dr. Barbara Schneider kennt den „Leadership Tanz“. Sie weiß, wie mittlere und große Unternehmen von innen aussehen und wie „frau“ sich darin behauptet. Nicht als fleißiges Bienchen, sondern als Guide.
  • Möchten Sie diese Rolle antesten? Zu wenig! Gehen Sie es selbstbewusst und Ihrer Fähigkeiten bewusst an.
  • Übrigens sind Männer in Führungspositionen dabei nicht unbedingt die besten Vorbilder. Sie haben nur andere, aber nicht immer bessere Strategien.
  • Was Frauen davon lernen können, und was sie wie besser vermeiden, erklärt Ihnen eine Referentin, die lebt, wovon sie spricht.
Dr. Barbara Schneider Vortrag

Erfolgsfaktoren und Hürden für Frauen auf dem Weg nach oben

  • Was bringt Frauen an die Spitze, was lässt sie stolpern?
  • So sein wie die Männer, die es geschafft haben? Ganz falsch. Die Karriere-Erfolgsfaktoren für Frauen sehen anders aus, sie bedienen sich eigener Stärken und vergessen alte Rollenbilder, und leben neue.
  • Oder wollen Sie weiterhin das fleißige Bienchen mimen, auf dessen Leistungen sich andere ihre Karriere aufbauen? Schluss mit Bescheidenheit, agieren Sie.
  • Wie? Dr. Barbara Schneider hat Antworten und einen äußerst unterhaltsamen Vortrag für Sie vorbereitet.
  • Viel Spaß und beste Impulse zum Mitnehmen inbegriffen.
Dr. Barbara Schneider Vortrag

Weibliche versus männliche Kommunikationsmuster

  • Klischees zufolge setzen Frauen auf Harmonie, Männer auf Status.
  • Tatsächlich unterscheiden sich die Kommunikationsmuster von Frauen und Männern erheblich. Doch gehen wir der Auftrittskompetenz der Geschlechter auf den Grund.
  • Dr. Barbara Schneider bringt klug und unterhaltsam Licht ins ewige Diskussionsdunkel um Männer- und Frauenkommunikationsmuster. Weil sie es durchschaut und sich und Ihnen zunutze macht.
  • Greifen Sie zu, hören Sie zu und reden Sie mit. Nach dem bestmöglichen Kommunikationsmuster für erfolgreiche Frauen und eine erfolgreiche Karriere. Denn darauf läuft hinaus, was Ihnen Dr. Barbara Schneider mit auf den Weg gibt. Auf Ihren erfolgreichen Weg. Wohin Sie möchten.
Dr. Barbara Schneider Vortrag

Moderation Ihrer Veranstaltung

  • Dr. Barbara Schneider kann auf langjährige Erfahrung im Bereich Moderation zurückblicken. Durch ihre exzellente Vorbereitung, Humor, intelligente Fragen, Bühnenerfahrung und den wertschätzenden Umgang mit Referenten und Publikum, bietet Dr. Barbara Schneider Moderation auf höchstem Niveau.
  • Freuen Sie sich auf ihre Moderation für verschiedenste Anlässe!
Dr. Barbara Schneider Vortrag

Gender Partnership - A 21st century business imperative

  • Although the process to drive change around the gender agenda for more than 30 years it is not over, it is painfully slow.
  • Great work of research and studies show that gender diversity is not just an image thing but positively correlated with business performance in all kinds of metrics. That’s why women mean business.
  • In the end, it is not a question of whether or not companies should foster gender partnership, but how it can be done.
  • Look forward to an excitingly informative talk about the necessity of gender partnership and how women make business.

    Referenzen

    "Frau Dr. Schneider hat bei uns einen Impulsvotrag zu "Erfolgsfaktoren - Qualifikation ist nur die halbe Miete" gehalten. Wir wollen uns auf diesen Wege herzlich bei Frau Dr. Schneider bedanken. Der Vortrag kam bei all unseren Mitarbeitenden sehr gut an - auch bei den Männern. Im Anschluss des Vortrages hatte das Publikum viele Fragen und Kommentare, welches ein klares Signal ist, dass das Thema sehr gut angekommen ist und auf Interesse aller Teilnehmer gestoßen hat. Auch im Nachgang haben wir viele positiven Rückmeldung erhalten. Wir können einen Vortrag von Frau Dr. Schneider nur weiterempfehlen!"

    Laura Villafuerte

    Roche Diagnostics GmbH
    13.01.2016

    "Anderes Geschlecht, andere Sprache" - Interview mit Dr. Barbara Schneider

    Dr. Barbara Schneider ist Management-Coach und Autor. Im exklusiven Interview mit Athenas spricht sie über Frauen in Führungspositionen, über männliche und weibliche Kommunikationsmuster und über ihre interessanten Vorträge.

    Frau Dr. Schneider, Sie haben sich auf Karrieremanagement für Frauen spezialisiert. Welche Hürden stellen sich Frauen auf dem Karriereweg?
    Hierzu ist unendlich viel geforscht und ganze Bibliotheken geschrieben worden. In der Quintessenz sind es drei: die männlich geprägten Managementstrukturen, die Vereinbarkeitsthematik sowie frauenspezifische Bremsen wie z. B. die weibliche Scheu vor Selbstmarketing. Anders ausgedrückt: Männer machen es uns nicht leicht, Kinder machen es uns nicht leicht und wir uns selbst manchmal auch nicht.

    Sie sagen, dass „Fleißiges Bienchen sein“ nicht ausreicht um als Frau in Führung zu gehen. Wieso ist das so?
    So höher jemand kommt – egal Frau oder Mann – umso stärker steht sie oder er im Rampenlicht und unter Dauerbeobachtung, müssen die unterschiedlichsten kommunikativen Bewährungsproben gemeistert werden. Neben Fach- und Führungskompetenz wird die Bedeutung von Auftrittskompetenz, das Image, der Ruf, der einem vorauseilt, und Relationship-Kompetenz immer wichtiger. Ohne Verbindungen und Verbündete kommt keiner nach oben. Sie brauchen Befürworter und dürfen kein unbeschriebenes Blatt sein.

    Sie sprechen in einem Ihrer Vorträge über männliche und weibliche Kommunikationsmuster. Worum geht es in dem Vortrag?
    Es gilt nicht nur anderes Land, andere Sprache, sondern auch anderes Geschlecht, andere Sprache. Wir sprechen eine Sprache und haben doch jede Menge Kommunikationsbarrieren. Nicht dass die Verständigung innerhalb der Geschlechter immer gelingt, aber manchmal scheint der Verständigungsgraben zwischen Frauen- und Männerwelt am größten, was sich zusammengefasst auf den Nenner bringen lässt: Männer wollen sich messen, wollen gewinnen, Frauen wollen gemocht werden. Die einen sprechen Konkurrenzsprache, in der sich alles um „Ich weiß es“ dreht. Die anderen Beziehungssprache, in der es vor allem um ein Miteinander auf Augenhöhe geht. Bei den Unterschieden geht es nicht um gut oder schlecht, richtig oder falsch, sondern um Bewusstheit für diese Unterschiede. Und da Frauen sich nun mal in einer von Männer geprägten und dominierten Businesswelt bewegen, kann es nicht schaden, das System zu verstehen. Kapieren, nicht 1:1 kopieren, darum geht es.

    Sie sind auf Frauen im Management spezialisiert. Wen sprechen Sie mit Ihren Vorträgen an? Wer sind Ihre Zuhörer?
    Weibliche und männliche Führungskräfte genauso wie Führungsnachwuchskräfte (ich bin auch in vielen Universitäten unterwegs), Personaler, Topmanagerinnen- und Manager. Frauen und Männer, die verstehen und etwas verändern wollen für sich und im Unternehmen.

    Wann ist ein Vortrag für Sie persönlich erfolgreich?
    Wenn die Zuhörerinnen und Zuhörer Aha-Erlebnisse haben, wenn Sie ein, zwei Punkte mitnehmen, an denen sie dranbleiben. Wir haben ja in der Thematik kein Erkenntnisproblem, wir haben ein Umsetzungsproblem. Ich hätte Anfang der 90er, als meine Karriere in Schwung kam, im Traum nicht daran gedacht, dass wir uns im Jahr 2016 immer noch mit dem Thema „Frauen in Führungspositionen“ befassen. Heute wissen wir, der Weg ist schwieriger und langwieriger als damals angenommen, auch wenn sich ohne Frage die Startvoraussetzungen für Frauen enorm verbessert haben. Die Hürde ist nicht mehr das Reinkommen, aber immer noch das Hochkommen.

    Vielen Dank für das Gespräch!

    Lesen Sie mehr über die Vorträge von Dr. Barbara Schneider
    Fragen Sie Dr. Barbara Schneider unverbindlich an

    Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    Oder rufen Sie uns an:

    Tel: 0451 – 4792 9988

    5 von 5 Sternen

    "Kompetente Ansprechpartner & Beratung, sehr schnelle Reaktionen und Rückmeldungen. Wir sind bisher sehr zufrieden."

    Dr. Barbara Schneider

    4.75 von 5 Sternen

    "Frau Dr. Schneider hat bei uns einen Impulsvotrag zu "Erfolgsfaktoren - Qualifikation ist nur die halbe Miete" gehalten. Wir wollen uns auf diesen Wege herzlich bei Frau Dr. Schneider bedanken. Der Vortrag kam bei all unseren Mitarbeitenden sehr gut an - auch bei den Männern. Im Anschluss des Vortrages hatte das Publikum viele Fragen und Kommentare, welches ein klares Signal ist, dass das Thema sehr gut angekommen ist und auf Interesse aller Teilnehmer gestoßen hat. Auch im Nachgang haben wir viele positiven Rückmeldung erhalten. Wir können einen Vortrag von Frau Dr. Schneider nur weiterempfehlen!"

    Laura Villafuerte, Roche Diagnostics GmbH Alle Referenzen

    Vortragsthemen von Dr. Barbara Schneider