Loading content ...

Tel. 0451 – 4792 9988

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-01-blue

Glück liegt auch in Ihrer Hand

Dominik Dallwitz-Wegner

Dominik Dallwitz-Wegner

Glücksforscher und -mediator sowie Business-Coach deckt Illusionen unseres Denkens auf für ein glückliches Leben

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

Fragen Sie Dominik Dallwitz-Wegner unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
About icon

Über Dominik

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

Interviews icon

Artikel

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
Sicherlich kennen auch Sie den Spruch „Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied“. Dominik Dallwitz-Wegner zeigt, dass viel Wahrheit dahinter steckt: „Glück ist erlernbar!“. Hören Sie, was eigentlich Glück ist und wie Sie Glück erlernen können – es ist einfacher, als Sie glauben. Und letztlich profitieren nicht nur Sie davon, sondern auch Ihr Unternehmen.

„Wer glücklich sein will, der muss üben“, so Referent Dominik Dallwitz-Wegner. Bis zu 40%,, gemäß der Glücksforschung, sind wir für unser eigenes Glück verantwortlich. Wir haben also großen Einfluss darauf. Laut Dominik Dallwitz-Wegner sind äußere Umstände überbewertet.

Als Glücksmediator wandelt er die Erkenntnis der Glücksforschung in praktisches Nutzen um und hat sich damit selbst glücklich gemacht. Nachdem er 15 Jahre in der Marktforschung tätig war, machte unser Referent Dominik Dallwitz-Wegner 2007 schließlich seine Leidenschaft zum Beruf: er entwickelte die Glücksakademie.de und arbeitet mit etwas, dass für ihn wirklich Sinn hat.

Er sitzt im Vorstand des Europäischen Netzwerk für Positive Psychologie (ENPP) und war Mitbegründer und Leiter des Fritz-Schubert-Instituts, welches im deutschsprachigen Raum das „Schulfach Glück“ verbreitet.

Als Diplom Soziologe und Sozialpsychologe gibt Dominik Dallwitz-Wegner Ratschläge, wie man mit positiver Wissenschaft zum Erfolg gelangt.

Psychische Krankheiten, Burn-Out, Mobbing und Krankentage schädigen nicht nur einen selbst, sondern auch Unternehmen. „Zufriedene Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter“ erklärt Referent Dominik Dallwitz-Wegner. Durch einen Perspektivenwechsel und bestimmte Techniken, können Potenziale positiv entwickelt und Leistung gesteigert werden.

Lassen auch Sie sich zum Glücklichsein motivieren und bekommen Sie Einblick in die Ergebnisse der Glücksforschung!

Die Vortragssprache ist Deutsch. Der Referent reist aus Deutschland an.

Publikationen (Auswahl):
Unternehmen positiv gestalten, 2015

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Dominik Dallwitz-Wegner
Dominik Dallwitz-Wegner Vortrag

Glück ist lernbar!

  • Hätten Sie gedacht, dass Glück erlernbar ist? Erfahren Sie, was Glück eigentlich ist und wie Sie Ihr Leben wert-voll machen.
  • Was sagt die Glücksforschung zum Thema Glück und Zufriedenheit? Lassen Sie sich zum Nachmachen animieren und finden Sie mehr Sinn in Beruf und Alltag!
  • Referent Dominik Dallwitz-Wegner ist Ihnen dabei behilflich und zeigt Ihnen proaktive Lösungen für mehr Lebenszufriedenheit und Leistung.
Dominik Dallwitz-Wegner Vortrag

Glück und Unternehmenserfolg – eine gelungene Mischung

  • Erfahren Sie, warum Glück so profitabel ist und wie Sie mit positivem Management erfolgreicher werden.
  • Was hat Glück aber eigentlich mit wirtschaftlichem Erfolg zu tun hat und welche Auswirkung hat Glück auf die Mitarbeiter hat? Dominik Dallwitz-Wegner erklärt Ihnen, wie Krankentage verringert werden und die Leistung gesteigert wird!
  • Erkennen und Nutzen Sie Ihre eigenen Stärken. Und wenn Sie sich noch nicht ganz im Klaren sind, was Sie eigentlich wollen, dann hilft Ihnen unser Referent Dominik Dallwitz-Wegner Anregungen und Motivation bei der Zielerreichung zu finden!
Dominik Dallwitz-Wegner Vortrag

Glück und Marketing

  • Wie passen Marketing und Zufriedenheit eigentlich zusammen? Können Sie Marketing zum Glücklichsein nutzen?
  • Referent Dominik Dallwitz-Wegner hat viele Jahre Erfahrungen in der Glücksforschung sowie dem Marketing-Bereich und gibt Ihnen interessante Einblicke.
    Dominik Dallwitz-Wegner

    Glück ist lernbar!

    Was muss man den tun, um glücklich zu sein? Das ist eine gute Frage, welche manch einer nie zu beantworten vermag. Unser Referent Dominik Dallwitz-Wegner hilft Ihnen dabei.

    Lesen Sie mehr über die Vorträge von Dominik Dallwitz-Wegner
    07.03.2016

    "Glückliche Menschen sind gesünder, beliebter und leistungsfähiger" - Interview mit Dominik Dallwitz-Wegner

    Dominik Dallwitz-Wegner ist Glücksforscher und Glücksmediator. Im exklusiven Interview mit Athenas spricht er über Spaß, Erfolg und Leistungssteigerung durch Glück!

    Herr Dallwitz-Wegner, Sie sind Glücksforscher und Glücksmediator. Wie kam es zu dieser außergewöhnlichen Tätigkeit?
    Als Associate Director Research eines internationalen Unternehmens musste ich mit ansehen, wie mit Mitarbeitern – auch den guten – umgegangen wurde. Viele klagten über das Gefühl, ausgenutzt zu werden, ausgelaugt zu sein, wenig wirklichen Respekt und Anerkennung für Ihre Arbeit zu erhalten. Einige wechselten ihren Job, in der Hoffnung auf bessere Arbeitgeber, andere wurden krank oder entfalteten nicht ihr volles Potenzial. Aber es geht auch anders.
    Gleichzeitig besuchte ich internationale Konferenzen zur Positiven Psychologie und knüpfte Kontakte zu Forschern. Die Ergebnisse ihrer Arbeit waren überzeugend. Wenn Arbeit Spaß macht und Sinn ergibt, ist sie langfristig effektiver. Emotionsmanagement, Zielorientierung, Sinnhaftigkeit und das positive Gestalten von sozialen Beziehungen führen zu mehr Zufriedenheit und besseren Leistungen. Daher beschloss ich, diese beiden Dinge zusammen zu bringen – Menschlichkeit und Arbeitsfreude zu stärken, damit Menschen gerne und lange ihre Leistung erbringen können. Seit 2007 ist das mein Beruf.

    Sie sagen, dass Glück erlernbar ist. Können Sie ein Beispiel nennen wie das möglich ist?
    Hier ein Beispiel: Durch Veränderungen der eigenen Kommunikation kann man vieles erreichen. Wir üben im Seminar Techniken, die Perspektive zu wechseln und zu verstehen, dass jeder viel Mühe verwendet, seinen eigenen Standpunkt zu verteidigen. Eine Teilnehmerin berichtete mir, dass sie seit dem Seminar ihre Kollegen besser versteht und der Umgang mit ihnen viel leichter ist. Sie kann jetzt klar machen, was sie möchte und erwartet, ohne Widerstände zu erzeugen.
    Die Vermittlung von Glück und Zufriedenheit besteht aus zwei Bereichen. Zum einen ist das möglich, indem wir mit einigen Vorstellungen von Glück aufräumen. Aus Sicht der Forschung ist eindeutig: Glück ist kein Zufall, Glück ist nicht nur zum Spaß da, Glück heißt, dass man auch Unglück ertragen kann, Glück ist lernbar, nützlich und so weiter. Diese teilweise irrationalen Widerstände löse ich mir Aufklärungsarbeit und unterhaltsamen Vorträgen auf. Zum anderen geht es um gut untersuchte Techniken, um mehr positive Gefühle zu erleben, einen besseren Umgang mit meinen Kollegen zu schaffen, Ziele besser zu erreichen und Sinn zu finden. Dabei ist es eine meiner wichtigsten Aufgaben, Menschen zu motivieren, das auch wirklich zu tun. Sie werden auch nicht durch nachdenken körperlich fitter, sondern müssen sich in Bewegung setzen.

    Warum ist es Ihrer Meinung nach so wichtig glücklich zu sein?
    Wozu soll das Leben gut sein, wenn es nur Leid verursacht? Es ist mir dringendes Bedürfnis, gemeinsam mit anderen sinnvolle Ziele zu erreichen und dabei Spaß zu haben. Vielen anderen Menschen geht es genauso. Und wenn das nicht Grund genug ist, helfen die Ergebnisse der Forschung: Glücklichere Menschen sind gesünder, beliebter und leistungsfähiger.

    Inwiefern kann Glück den Erfolg eines Unternehmens beeinflussen?
    Durch den oben genannten Effekt von Glück und Zufriedenheit ergeben sich auch für die Wirtschaft attraktive Effekte durch zufriedenere Mitarbeiter und Führungskräfte: Die Krankenzahlen gehen zurück, die Leistung steigt, die Widerstandskraft in Krisen steigt, die Bindung an das Unternehmen wird beständiger, der Arbeitgeber wird attraktiver für Nachwuchskräfte.

    Was können Ihre Zuhörer von einem Ihrer Vorträge erwarten?
    Eine Mischung aus seriöser Information aus der Glücksforschung und Unterhaltung. Sie sollen mit dem Gefühl aus dem Vortrag kommen, dass es Spaß macht und lohnenswert ist, Glück und Zufriedenheit zu steigern. Und sie sollten eine erste Idee erhalten, wie das zu schaffen ist. Glück macht Spaß, ist sinnvoll und verbessert Bildung, Wirtschaft und Privatleben. Wir brauchen es nur zu üben. Los geht’s.

    Vielen Dank für das Gespräch!

    Lesen Sie mehr über die Vorträge von Dominik Dallwitz-Wegner
    Fragen Sie Dominik Dallwitz-Wegner unverbindlich an

    Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    Oder rufen Sie uns an:

    Tel: 0451 – 4792 9988

    5 von 5 Sternen

    "Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!"

    Vortragsthemen von Dominik Dallwitz-Wegner