Chat with us, powered by LiveChat

Loading content ...

Tel. 0451 – 4792 9988

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
Kai Ulrich

„Informationen haben heute, neurologisch gesehen, eine geringere Haltbarkeit als früher“ – Interview mit Kai Ulrich

Kai Ulrich ist Profil-Experte und Kommunikations-Profi. Regelmäßig begeistert er sein Publikum als Moderator und Referent. Im Interview mit Athenas spricht er über seinen Beruf, das Vermitteln von Wissen und merk-würdige Auftritte.

 

Herr Ulrich, Sie moderieren verschiedenste Veranstaltungen. Wie bereiten Sie sich auf Ihre Auftritte vor?

Es gilt, die Balance zu halten zwischen inhaltlicher Vorbereitung auf das Thema und der Einstimmung auf die Gäste. Das läuft bei mir idealerweise so ab: Gut vorbereiten bis zum Vortag der Veranstaltung. Dann ziehe ich einen Strich und gehe in einen inneren Dialog mit meinem Publikum, visualisiere vor meinem inneren Auge, setze sprachliche Anker und skizziere grafische Symbole. Dabei überprüfe ich immer wieder, ob ich mich selbst gut abgeholt fühlen würde, wäre ich mein eigenes Publikum.

 

Was begeistert Sie am meisten am Beruf des Moderators?

Ich liebe es, raus zu gehen und Menschen über Sprache und Präsenz für ein Thema zu begeistern. Es ist ein sehr gegenwärtiges Arbeiten: Alles für diesen Moment, das Thema und das Publikum.

 

Sie bringen Hochkomplexes verständlich auf den Punkt und plädieren für mehr Schlüsselbotschaften in Präsentationen. Wie gelingt es Ihnen, nicht den Überblick zu verlieren?

Also zunächst erleben wir heute überall sprachliche Verdichtung, aus gefühlt knapper Zeit heraus: Kurznachrichten, Zusammenfassungen, kürzere Artikellängen in Zeitungen oder abstracts von Büchern. Die Wahrheit ist: Zeit um zu lesen oder zuzuhören ist so viel vorhanden wir früher. Aber kürzer ist besser, weil unser Gehirn der Informationsflut nur über verkürzte Aufmerksamkeitsspannen Herr wird. Denn Informationen haben heute, neurologisch gesehen, eine geringere Haltbarkeit als früher, einfach weil es so viele und ununterbrochen neue gibt. Das Erfolgsprinzip dazu ist: Schlagzeilen, Schlüsselbegriffe, Zwischenüberschriften und Kernbotschaften. Diese werden dann gut erinnert, wenn sie einem klaren Gedanken folgen. Und: gut verpackt sind! Denn unser Gehirn funktioniert wie ein Wissens-Netz. Sprachliche Bilder und visuelle Assoziationen in Präsentationen helfen also Verbindung zu Vorhandenem aufzubauen – Die Berufsbezeichnung „Subventionslotse“ wird daher besser erinnert als „Berater für Fördermittelmanagement“. Das Publikum ist dankbar, wenn eine Rede, eine Moderation oder ein Pitch gehirngerecht aufbereitet sind. Es motiviert, es macht mehr Spaß zuzuhören und man kann das Gehörte später besser wieder abrufen.

 

Was können Ihre Zuhörer von Ihrer Moderation erwarten?

In kurzer Zeit etwas ganz persönliches, eine vertraute Verbindung, eine Beziehung, wenn Sie so wollen! Hört sich komisch an? Ist aber so. Die Kunst besteht darin, die Moderation vom Publikum her zu beginnen – mit einer Geschichte, einem aktuellen Ereignis oder einem persönlichen Erlebnis. Erst wenn das gelingt, ist auch das innere „Ja“ zum Thema möglich. Eins, ob im Workshop zu Arbeitsthemen, mit Großgruppen oder bei gemischtem Publikum auf einem Event – Klarheit, Erkenntnissprünge und gute Unterhaltung gehören in jede gute Moderation hinein.

 

Vielen Dank für das Gespräch!

Claudia Kleinert Rednerin

Claudia Kleinert

Moderatorin, Autorin, Klima- & Charismaexpertin

Eigentlich wollte Claudia Kleinert in die Wirtschaft und dort mit ihrer Karriere durchstarten. Doch dann kam alles anders. Mittlerweile ist sie erfahrene TV-Moderatorin und Referentin. In ihren Keynotes behandelt sie den Klimawandel, aber auch...

Nina Ruge Moderatorin

Nina Ruge

Moderatorin, Autorin und UNICEF-Botschafterin

Nina Ruge hat sich in Ihrem Leben mehrfach neu erfunden. Sie begann als Lehrerin, sattelte um ins Filmgeschäft und wurde TV-Moderatorin. Und genau damit - mit persönlicher Entwicklung und innerem Wachstum beschäftigt sich die erfahrene...

Feedback von Urs Meier

Urs Meier

Ehem. Schweizer FIFA-Schiedsrichter, angesehener ZDF-Fußballexperte und Unternehmer macht Entscheidungen trainierbar

Als unser Referent Urs Meier als Jugendlicher erkennen musste, dass aus ihm wohl kein Profifußballer mehr werden würde, bedurfte es eines Plan B. Den Traum und das überwältigende Gefühl, in die ausgebuchten Fußballstadien dieser Welt...

Dr. Theo Waigel

Dr. Theo Waigel

Bundesfinanzminister a.D.

„Sie können als Finanzminister nicht populär sein, sondern Sie müssen den Leuten unaufhörlich auf die Füße treten“, so Dr. Theo Waigel. 1989-1998 war er Bundesfinanzminister. Er ist von ganzem Herzen Europäer und gilt als Vater des Euro....

Keynote Speaker Christoph Magnussen

Christoph Magnussen

Experte für Zusammenarbeit, Digitalisierung und New Work auf der Entdeckungsreise über die Grenzen des digitalen Wandels

Der Speaker Christoph Magnussen ist schon seit seiner Schulzeit von Technologie begeistert. Der Entrepreneur schaffte es mit seinen Start-Ups erfolgreich zu sein - nicht zuletzt Dank neuer Methoden. Der Experte für Digitale Transformation...

Keynote Speaker Daniele Ganser

Dr. Daniele Ganser

Energieexperte & Friedensforscher

Ist eine Energiewende hin zu 100% erneuerbaren Energien realistisch? Was bedeutet der Krieg um Ressourcen wie Erdöl für den internationalen Frieden? Unser Speaker Daniele Ganser ist Historiker und forscht an den globalen Themen unserer Zeit. Seine...

Matthew Mockridge

Matthew Mockridge

Begeisterungsfähiger Jungunternehmer, smarter Entrepreneur und Start-Up Gründer fesselt Sie in seinen Kick-Ass Vorträgen

Matthew Mockridge ist anders. Er sticht hervor mit seinem Auftreten und seiner überzeugenden Art. Rotes Cap, Turnschuhe – so steht er auf der Bühne und spricht über Entrepreneurship, Start-Up Lifestyle und Kommunikation. Freuen Sie sich auf die...

Keynote Speaker Klemens Skibicki

Prof. Dr. Klemens Skibicki

erfolgreicher Unternehmer sowie mitreißender, humorvoller Vortrags-Experte für digitale Transformation und Social Media

„Die Digitalisierung ist die neue industrielle Revolution“, so unser Keynote Speaker Klemens Skibicki. Was gestern der Wandel von Agrar- auf Industriegesellschaft war, ist heute der Wandel von analog auf digital. Der Einfluss der neuen Medien...

Corinna Pommerening Speaker

Corinna Pommerening

Expertin für Zukunftstrends in der Finanzbranche, zertifizierte Employer Brand Managerin

Die Welt befindet sich in einem ständigen Wandel. Die Finanzwelt ist da keine Ausnahme – die Digitalisierung schreitet voran, die Bedürfnisse der Kunden ändern sich. Corinna Pommerening ist Expertin auf dem Gebiet Wandel und Zukunftstrends in...

Keynote Speaker Gunter Dueck

Prof. Dr. Gunter Dueck

Mathematiker, gefragter Schriftsteller, ehemaliger Innovator bei IBM, dessen Vorträge zum Nach- und Umdenken anregen

Ist die Zukunft wirklich so schlecht, wie viele sagen? Keynote Speaker Gunter Dueck hat einen anderen Blickwinkel auf die Dinge und zeigt, dass es Ansichtssache ist, ob etwas gut oder schlecht ist, egal ob es um die Zukunft der Arbeitswelt, Bildung...

Nach links wischen