Loading content ...

Dr. Eva Bittmann

Expertin für Werkstoffe und Technologien

Kunststoff – ein Material mit unendlich vielen Facetten. Von Automobilen über Windräder, innovative Gebäude bis hin zu kleinsten Zahnrädern – jede Technologie nutzt polymere Werkstoffe. Die Chemikerin und Kunststofftechnikerin Dr. Eva Bittmann  nimmt Sie mit in ihre Welt von Thermoplasten, Duroplasten, Elastomeren und Verbundwerkstoffen.

Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Dr. Eva Bittmann ist Geschäftsführerin des Sachverständigenbüros werkstoff & struktur. Ihre Fachkenntnis aus dem Chemiestudium erweiterte sie mit einer Promotion im Maschinenbau. Seit über 15 Jahren befasst sie sich mit unterschiedlichen Kunststoffen, deren Beschaffenheit und Einsatztauglichkeit. Sie ist als Beraterin und Gutachterin tätig.

Die Ingenieurin ist vereidigte Sachverständige der IHK zu Coburg und untersucht in diesem Rahmen Schadensfälle im Auftrag von Versicherungen und Gerichten. Sowohl mittelständische Unternehmen als auch globale Konzerne ziehen Dr. Eva Bittmann zu Rate, wenn es um die Optimierung von Werkstofflösungen und Einführung neuer Technologien geht. Ihre Referenzen erstrecken sich dabei über zahlreiche Bereiche und Branchen, wie z.B. der Automobilindustrie, den Anlagenbau, die Erneuerbaren Energien oder die Elektrotechnik.

Dr. Eva Bittmann ist seit vielen Jahren Dozentin an Hochschulen, auf Fachkongressen und in Weiterbildungsinstituten. Zudem ist sie geschätzte Redakteurin für Fachmagazine und Mitglied der Jury zur Verleihung des Innovationspreises der Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe (AVK). Der Verein der Deutschen Ingenieure, dessen Mitglied sie ist, zeichnete sie 1999 mit dem Ehrenring aus.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Die Referentin reist aus Deutschland an.

Publikationen:

Faserverbundkunststoffe werden endgültig serienreif, Kunststoffe 10 / 2014, S. 118-122

Fiber Composites Plastics Finally Ready for Series Production, Kunststoffe International 10 / 2014, p. 91-95

Faserverbundkomponenten anwendungsgerecht auswählen Internationale AVK-Tagung Stuttgart 2013

Customized Components for the Application of Frp International, AVK Conference Stuttgart 2013

Kunststoffe – viel Potenzial für die solare Zukunft, Tagung Kunststoffe in der Photovoltaik, SKZ Würzburg 2012

    Kunststoff – ein „Stoff“ in vielen Facetten

    • Wussten Sie, dass kein Produkt einen so komplexen Werdegang hat wie ein Kunststoffteil, dass die Qualität der Ausgangsmaterialien maßgeblich über die spätere Einsatztauglichkeit entscheidet, dass das “organische” Material Kunststoff stark durch die Bedingungen während der Formgebung beeinflusst wird oder dass Sonneneinstrahlung, Wärme und Krafteinwirkung die langen Molekülketten der Polymere zerstören?
    • Dr. Eva Bittmann gibt Ihnen einen Überblick über den Stoff, mit dem fast alles möglich ist. Auf Wunsch setzt sie auch einen Fokus auf Ihre individuelle Fragestellung zum Thema Kunststoff.

     

    Frauen und Technik – Ingenieurinnen im Vormarsch

    • Dass Frauen nichts von Technik oder Männer nichts vom Kochen verstehen, sind längst überholte Klischees. Sowohl Frauen als auch Männer haben mittlerweile die Domänen des anderen Geschlechts erfolgreich erobert.
    • Dr. Eva Bittmann ist eine von ihnen. Sie teilt mit Ihnen Ihre Erfahrungen und gibt Tipps, wie Sie sich – genau wie sie selbst – als angesehene Expertin positionieren.

     

    Moderation oder Podiumsdiskussion

    • Dr. Eva Bittmann gibt ihr Wissen auch gerne in anderen Formaten weiter. Gerne steht sie als Moderatorin für Ihre Fachveranstaltung zur Verfügung oder bereichert Ihre Podiumsdiskussion.
Ebenfalls interessant